Berater/-in SAP® ERP 6.0 EhP5 Materialwirtschaft (MM) mit Zusatzqualifikationen Vertrieb (SD) Produktionsplanung (PP) sowie Projektmanagement und Business Englisch

Kundengruppe
Arbeitsuchende
Thema
Personal und Management, SAP® Berater, Sprachen  
Dauer
120 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
25
Unterrichtszeiten
Die Unterrichtszeiten sind Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Für die kaufmännischen und Büroberufe verlangt insbesondere der vermehrte Einsatz von Business-Software intensive Anwenderkenntnisse betriebswirtschaftlicher Softwarelösungen. SAP®-Software ist heute in Großnternehmen wie auch im Mittelstand zur Unterstützung und Optimierung komplexer Geschäftsprozesse im Einsatz. Diese Tendenz spiegelt sich auch in den Qualifikationsanforderungen der Stellenanzeigen wider.
In praktisch allen Wirtschaftszweigen wächst der Bedarf an qualifizierten Mitarbeiter/-innen mit SAP®-Kenntnissen kontinuierlich.


Seminardaten als PDF speichern Diese Seite drucken

Kursinformationen

Lernziele

Ziel dieser Weiterbildung ist die Vermittlung praxisnaher SAP®-Kenntnisse in der Materialwirtschaft, im Vertrieb und in der Produktionsplanung sowie die Vorbereitung auf die SAP®-Beraterzertifizierung (MM). Abgerundet wird diese SAP Qualifizierung durch Aneignung weiterer Kenntnisse in Projektmanagement und Business Englisch. Vertiefend lernen Sie Funktionen und Customizingeinstellungen der Materialwirtschaft im SAP®-System kennen und lernen anwendungsübergreifenden Themen kennen. Gefestigt werden die erworbenen Kenntnisse im Rahmen einer Fallstudie.

Zielgruppe

Personen, die ein Studium, bevorzugt Betriebswirtschaftslehre, besitzen oder bereits Erfahrung im Bereich Einkauf, Vertrieb oder Logistik sammeln konnten.

Teilnahmevoraussetzung

Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium (bevorzugt BWL) oder können Berufserfahrung in den Bereichen Einkauf, Vertrieb oder Logistik vorweisen? Sie arbeiten selbstständig und haben ein Grundverständnis für technische und mathematische Prozesse? Dann sind Sie bei uns richtig.

Dauer

Die Weiterbildung dauert 6 Monate im Vollzeitunterricht.

Unterrichtszeiten

Die Unterrichtszeiten sind Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Inhalte
Adobe Connect, Ilias Lernplattform und virtuelle Klassenzimmer (1 Tag)
Projektmanagement in IT-Berufen (10 Tage)
  • 4 Phasen Modell des Projektmanagements
SAP®-Vertrieb: Prozesse im Vertrieb (10 Tage)
  • Prozesse im Vertrieb (SCM600)
  • Verkauf: ausgewählte Themen (SCM605)
SAP® Materialwirtschaft: Prozesse der Fremdbeschaffung (10 Tage)
  • SCM500 Prozesse der Fremdbeschaffung
SAP®-Planung: Einführung und Komplexaufgabe zum Fertigungsauftrag (10 Tage)
  • Stammsätze/Stücklisten (PLM110), Arbeitsplatz/ Arbeitsplan (PLM111), Planung (SCM100)
Business English - Einführung und Grundlagen (10 Tage)
  • Training des Lese- und Hörverständnisses
  • Training der Sprachfertigkeit
SAP® Programmieren mit ABAP: Überblick (10 Tage)
  • SAP Überblick (SAP01), Grundlagen SAP NetWeaver AS (SAPTEC), ABAP Workbench Grundlagen (BC400)
Vertiefung Materialwirtschaft (35 Tage)
  • Einkauf (SCM520), Disposition (SCM525)
  • Rechnungsprüfung (SCM515), Bestandsführung, Inventur und Customizing (SCM510, SCM550)
SAP®-Fallstudie: Berater (10 Tage)
  • Berechtigungen
  • SAP® Solution Manager: Einführungstools im Detail
  • Durchführung eines SAP®-Projektes mit Präsentation der Ergebnisse
SAP® Repetitorium, Zertifizierungsvorbereitung und Zertifizierung: Berater (10 Tage)
  • SAP®-Zertifizierungsvorbereitung
  • SAP®-Beraterzertifizierung „Application Associate – Procurement with SAP ERP 6.0 EHP6”
Medien

Schulungsunterlagen SAP, Beamer, 1:1 PC-Ausstattung

Trainingsmethode

Fachvortrag, praktische Übungen am original SAP Schulungssystem, Fallstudie

Alle Themen aus der Übersicht fließen in einen vorgegebenen Zeit- und Themenplan ein. Sie werden im Liveunterricht im Klassenverband bearbeitet. Jedem Teilnehmer steht während der gesamten Weiterbildung ein modern ausgestatteter PC-Arbeitsplatz mit 2 Monitoren zur Verfügung. Bei jedem Thema bieten Ihnen umfangreiche Übungen, ergänzt durch Tests, die Möglichkeit, Ihr Wissen zu festigen und Ihren Wissenstand zu kontrollieren. Ein qualifizierter Fachtrainer steht Ihnen und Ihrem Kurs dabei exklusiv während der 9 Unterrichtseinheiten täglich als Wissensvermittler sowie als Lernbegleiter unterstützend und beratend zur Seite.

Abschlussbeschreibung

international anerkanntes Zertifikat der SAP

Zertifikatsbeschreibung

original SAP®-Beraterzertifikat

Perspektiven nach der Qualifizierung

Innerhalb dieser Weiterbildung wird Ihnen umfangreiches Wissen vermittelt, um die SAP®-Software im Bereich der Materialwirtschaft an Unternehmensbedürfnisse anpassen zu können. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie Mitarbeiter in der Anwendung der Software schulen, als Juniorberater/-in in Unternehmensberatungen, Trainer/-in, Programmbetreuer/-in oder KeyUser in größeren Firmen, die mit SAP® ERP arbeiten, tätig werden.