Berater/-in SAP® ERP 6.0 EhP5 Materialwirtschaft (MM) mit Zusatzqualifikationen Vertrieb (SD) Produktionsplanung (PP) sowie Projektmanagement und Business Englisch

Kundengruppe
Arbeitsuchende
Dauer
120 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
25
Unterrichtszeiten
Die Unterrichtszeiten sind Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Für die kaufmännischen und Büroberufe verlangt insbesondere der vermehrte Einsatz von Business-Software intensive Anwenderkenntnisse betriebswirtschaftlicher Softwarelösungen. SAP®-Software ist heute in Großnternehmen wie auch im Mittelstand zur Unterstützung und Optimierung komplexer Geschäftsprozesse im Einsatz. Diese Tendenz spiegelt sich auch in den Qualifikationsanforderungen der Stellenanzeigen wider.
In praktisch allen Wirtschaftszweigen wächst der Bedarf an qualifizierten Mitarbeiter/-innen mit SAP®-Kenntnissen kontinuierlich.

Seminardaten als PDF speichern Diese Seite drucken

Kursinformationen

Lernziele

Ziel dieser Weiterbildung ist die Vermittlung praxisnaher SAP®-Kenntnisse in der Materialwirtschaft, im Vertrieb und in der Produktionsplanung sowie die Vorbereitung auf die SAP®-Beraterzertifizierung (MM). Abgerundet wird diese SAP Qualifizierung durch Aneignung weiterer Kenntnisse in Projektmanagement und Business Englisch. Vertiefend lernen Sie Funktionen und Customizingeinstellungen der Materialwirtschaft im SAP®-System kennen und lernen anwendungsübergreifenden Themen kennen. Gefestigt werden die erworbenen Kenntnisse im Rahmen einer Fallstudie.

Zielgruppe

Personen, die ein Studium, bevorzugt Betriebswirtschaftslehre, besitzen oder bereits Erfahrung im Bereich Einkauf, Vertrieb oder Logistik sammeln konnten.

Teilnahmevoraussetzung

Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium (bevorzugt BWL) oder können Berufserfahrung in den Bereichen Einkauf, Vertrieb oder Logistik vorweisen? Sie arbeiten selbstständig und haben ein Grundverständnis für technische und mathematische Prozesse? Dann sind Sie bei uns richtig.

Unterrichtszeiten

Die Unterrichtszeiten sind Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Inhalte
Adobe Connect, Ilias Lernplattform und virtuelle Klassenzimmer (1 Tag)
Projektmanagement in IT-Berufen (10 Tage)
  • 4 Phasen Modell des Projektmanagements
SAP®-Vertrieb: Prozesse im Vertrieb (10 Tage)
  • Prozesse im Vertrieb (SCM600)
  • Verkauf: ausgewählte Themen (SCM605)
SAP® Materialwirtschaft: Prozesse der Fremdbeschaffung (10 Tage)
  • SCM500 Prozesse der Fremdbeschaffung
SAP®-Planung: Einführung und Komplexaufgabe zum Fertigungsauftrag (10 Tage)
  • Stammsätze/Stücklisten (PLM110), Arbeitsplatz/ Arbeitsplan (PLM111), Planung (SCM100)
Business English - Einführung und Grundlagen (10 Tage)
  • Training des Lese- und Hörverständnisses
  • Training der Sprachfertigkeit
SAP® Programmieren mit ABAP: Überblick (10 Tage)
  • SAP Überblick (SAP01), Grundlagen SAP NetWeaver AS (SAPTEC), ABAP Workbench Grundlagen (BC400)
Vertiefung Materialwirtschaft (35 Tage)
  • Einkauf (SCM520), Disposition (SCM525)
  • Rechnungsprüfung (SCM515), Bestandsführung, Inventur und Customizing (SCM510, SCM550)
SAP®-Fallstudie: Berater (10 Tage)
  • Berechtigungen
  • SAP® Solution Manager: Einführungstools im Detail
  • Durchführung eines SAP®-Projektes mit Präsentation der Ergebnisse
SAP® Repetitorium, Zertifizierungsvorbereitung und Zertifizierung: Berater (10 Tage)
  • SAP®-Zertifizierungsvorbereitung
  • SAP®-Beraterzertifizierung „Application Associate – Procurement with SAP ERP 6.0 EHP6”
Trainingsmethode

Fachvortrag, praktische Übungen am original SAP Schulungssystem, Fallstudie

Deutschlands beste Trainer hautnah erleben und überall zeitnah einsteigen – das Lernen im virtuellen Klassenzimmer macht es möglich!

Sie starten Ihren persönlichen Arbeitsrechner am nächsten WBS-Standort, setzen Ihr Headset auf und begrüßen sich gegenseitig in Ihrer Lerngruppe. Auf wen treffen Sie dort? Es sind aufgeschlossene und lernmotivierte Erwachsene mit demselben Bildungsziel, die sich wegen großer Entfernungen im virtuellen Raum einfinden.

Und schon geht es los: Anschauliche Präsentationen zur Wissensvermittlung durch den Trainer wechseln ab mit gemeinsamem Üben an Praxisbeispielen und Fachgesprächen in der Gruppe.

Mit 2 großen Monitoren sind Sie live mitten im Lerngeschehen. Jederzeit können Sie sich beim Trainer zu Ihrem individuellen Lernfortschritt rückversichern, Hilfe holen und Ihr Verständnis durch Nachfragen weitervertiefen. Ausgereifte Technik macht es möglich, gemeinsam Dokumente am Bildschirm zu bearbeiten, Daten untereinander und mit dem Trainer auszutauschen, umfangreiche Informationsmaterialien aus dem WBS Wissensportal herunterzuladen und in virtuellen Nebenräumen als Kleingruppe aktiv zu werden. Einfach einloggen –mit persönlicher Betreuung und technischem Support vor Ort.

Abschlussbeschreibung

international anerkanntes Zertifikat der SAP

Zertifikatsbeschreibung

original SAP®-Beraterzertifikat

Perspektiven nach der Qualifizierung

Innerhalb dieser Weiterbildung wird Ihnen umfangreiches Wissen vermittelt, um die SAP®-Software im Bereich der Materialwirtschaft an Unternehmensbedürfnisse anpassen zu können. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie Mitarbeiter in der Anwendung der Software schulen, als Juniorberater/-in in Unternehmensberatungen, Trainer/-in, Programmbetreuer/-in oder KeyUser in größeren Firmen, die mit SAP® ERP arbeiten, tätig werden.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Ihr Weg zum SAP®-Berater - Karriereleitfaden zum Download

Ihr Weg zum SAP®-Berater - Karriereleitfaden zum Download

Sie haben Interesse an einer Weiterbildung zum SAP®-Berater oder SAP®-Anwendungsentwickler?
Mehr zu SAP, unseren Kursangeboten, Zertifikaten, Fördermöglichkeiten, Lernmethoden und entsprechenden Arbeitsmarktinformationen erfahren Sie in dieser Broschüre.

Download