Anwender/-in SAP® ERP 6.0 EhP5 Versand und Lagerverwaltung (LE-WM) mit Zusatzqualifikation Materialwirtschaft (MM) Vertrieb (SD)

Kundengruppe
Arbeitsuchende
Thema
Lager und Logistik, SAP® Anwender  
Dauer
41 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
24
Unterrichtszeiten
Die Unterrichtszeiten sind Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Sie verfügen über Kenntnisse in der Logistik, vorzugsweise Berufserfahrung oder ein Studium im logistischen/kaufmännischen Bereich? Ihnen fehlt nur ein kleiner Baustein, um Ihr Wissen zu vervollständigen bzw. auf den aktuellen Stand zu bringen?

Erwerben Sie in dieser Weiterbildung zum/-r Anwender/-in SAP Versand und Lagerverwaltung bei der WBS TRAINING AG umfangreiche Kenntnisse in SAP LE-WM, MM, SD und QM für Ihren beruflichen Wiedereinstieg im Logistikumfeld.

Wenn Sie die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, besteht die Möglichkeit einer Förderung durch die Agentur für Arbeit (SGBII und III) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz.

Seminardaten als PDF speichern Diese Seite drucken

Kursinformationen

Lernziele

Ziel dieser Weiterbildung ist die Vermittlung praxisnaher Inhalte sowie die Schulung anwenderbezogener Fertigkeiten in den Bereichen Lagerverwaltung, Beschaffung und Vertrieb mittels SAP®-Software. Zudem werden Sie intensiv auf die SAP®-Anwenderzertifizierung vorbereitet. Sie lernen die Grundfunktionen der Logisitk kennen und können Routineaufgaben selbständig am System ausführen. Umfangreiche Übungen und Tests bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen zu festigen und Ihren Wissensstand zu kontrollieren.

Zielgruppe

Personen mit Berufsausbildung oder Berufserfahrung in der Logistik

Hochschulabsolventen mit logistischer Ausrichtung

Teilnahmevoraussetzung

Sie können Berufserfahrung im Lager, im Einkauf und/oder im Vertrieb vorweisen? Sie haben studiert und besitzen Kenntnisse der BWL oder logistischer Abläufe? Sie wollen Ihr Wissen durch fundierte Kenntnisse der SAP®-Software in den Bereichen Materialwirtschaft (MM), Vertrieb (SD), Lagerverwaltung (LE-WM) und Qualitätsmanagement (QM) erweitern und damit Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt deutlich erhöhen?

Dauer

Die Weiterbildung dauert 41 Tage im Vollzeitunterricht.

Unterrichtszeiten

Die Unterrichtszeiten sind Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Inhalte
Adobe Connect, Ilias Lernplattform und virtuelle Klassenzimmer (1 Tag)
SAP® Materialwirtschaft: Prozesse der Fremdbeschaffung (10 Tage)
  • Systemeinführung: Grafische Benutzeroberfläche, Personalisierung, Navigation, Systemfunktionalität
  • Stammdaten
  • Beschaffung von Lager-, Verbrauchsmaterial und Dienstleistungen, automatische Beschaffung, Bezugsquellenfindung
  • Belegfreigabeverfahren
  • spezielle Beschaffungsprozesse
SAP® Vertrieb: Prozesse im Vertrieb (10 Tage)
  • Organisationsstrukturen, Stammdaten
  • Prozesskette Kundenauftragsabwicklung, Verfügbarkeitsprüfung
  • Gutschrift- und Retourenabwicklung, Vertriebs­repor­ting
  • Kundenaufträge, Kontrakte und Lieferpläne, Produktselektion, Rabatte
SAP® Lagerverwaltung und Qualitätsmanagement (15 Tage)
  • Qualitätsmanagement im Überblick
  • Warenein- und -ausgänge, Ein- und Auslagerungen, Retouren
  • Storno, Umbuchungen, Umlagerungen
  • Reservierungen, Inventur, Verpackungslogistik
  • Transportdisposition
  • Handling-Unit-Management
SAP® Repetitorium, Zertifizierungsvorbereitung und Zertifizierung Versand und Lagerverwaltung: Anwender (5 Tage)
  • SAP®-Zertifizierungsvorbereitung
  • SAP®-Anwenderzertifizierung „Versand und Lagerverwaltung mit Warehouse-Management“
Medien

SAP®-Schulungsunterlagen, PC-Arbeitsplatz mit 2 Monitoren

Trainingsmethode

Fachvorträge, praktische Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbeispiele

Alle Themen aus der Übersicht fließen in einen vorgegebenen Zeit- und Themenplan ein. Sie werden im Liveunterricht im Klassenverband bearbeitet. Jedem Teilnehmer steht während der gesamten Weiterbildung ein modern ausgestatteter PC-Arbeitsplatz mit 2 Monitoren zur Verfügung. Bei jedem Thema bieten Ihnen umfangreiche Übungen, ergänzt durch Tests, die Möglichkeit, Ihr Wissen zu festigen und Ihren Wissenstand zu kontrollieren. Ein qualifizierter Fachtrainer steht Ihnen und Ihrem Kurs dabei exklusiv während der 9 Unterrichtseinheiten täglich als Wissensvermittler sowie als Lernbegleiter unterstützend und beratend zur Seite.

Abschlussbeschreibung

SAP®-Zertifikat, WBS Zertifikat (trägerintern)

Zertifikatsbeschreibung

original SAP®-Zertifikat

Perspektiven nach der Qualifizierung

In praktisch allen Wirtschaftszweigen wächst der Bedarf an qualifizierten Mitarbeiter/-innen mit SAP®-Kenntnissen kontinuierlich. Die in dieser Weiterbildung erworbenen Qualifikationsnachweise eröffnen Ihnen somit beste Chancen für Ihren Neu- oder Wiedereinstieg ins Berufsleben. Als Absolvent/-in dieser Qualifizierung können Sie in Unternehmen Aufgaben im Bereich der Lagerverwaltung, des Einkaufs und/oder Vertriebs übernehmen und diese mittels moderner EDV bearbeiten.