SIMATIC S7 - Programmierung und Projektierung

Kundengruppe
Firmen und Berufstätige
Thema
Automatisierungstechnik  
Dauer
3 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
12
Unterrichtszeiten
09:00 bis 16:30 Uhr
Preis exkl. MwSt.
1.190,00 €
Preis inkl. MwSt.
1.416,10 €

Erfahren Sie Grundkenntnisse über den Aufbau und die Arbeitsweise von Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) und deren Konfigurations- bzw. Parametriermöglichkeiten.

Seminardaten als PDF speichern Diese Seite drucken

Kursinformationen

Lernziele

In diesem Seminar lernen Sie

das Handling mit der STEP 7-Software und können einfache strukturierte S7-Programme unter Verwendung der Basisoperationen erstellen, interpretieren bzw. anpassen

SPS programmtechnisch in Betrieb zu setzen und Test- und Diagnosemöglichkeiten zur Fehlersuche zu nutzen

Zielgruppe

Sie sind ein/e Mitarbeiter/in der/die mit SPS SIMATIC S7-300 arbeitet

Teilnahmevoraussetzung

PC-Kenntnisse, Grundkenntnisse Automatisierungstechnik bzw. elektrotechnisches Verständnis

Dauer

3 Tage in Vollzeit

Unterrichtszeiten

09:00 bis 16:30 Uhr

Inhalte

Hinweis: Dieses Seminar ist Teil der Schulungsreihe SPS SIMATIC S7. Weitere Infos finden Sie hier.

Dieses Seminar beinhaltet

Hard- und Software

  • Übersicht SIMATIC-Systemfamilie und ihre Leistungsmerkmale
  • Aufbau, Funktionsweise einer SPS, Speicherkonzept der CPU
  • Bedien- und Anzeigeelemente
  • Software STEP 7, Komponenten, Installation

SIMATIC-Manager als zentrale Bedienoberfläche für die Projektierung/Programmierung mit STEP 7

  • Projekte und Bibliotheken
  • Hardwarekonfiguration und Möglichkeiten der Baugruppenparametrierung
  • Erstellen und Bearbeiten von Programmen
  • Programmstruktur und Übersicht zu Bausteinarten
  • Programmieren von Code-Bausteinen: Organisationsbausteine (OB) und Funktionen (FC)
  • Basisoperationen für STEP 7-Programmierung
  • Datenbausteinen (DB) zur Datenverwaltung
  • Programmdokumentation und Symbolik
  • Sichern von Programmen und Projekten
  • Programmtest mittels Simulator
  • Inbetriebnahme und Test von Programmen mit Automatisierungssystem S7-300
  • Programmanalyse
  • Übersicht zu weiteren Test- und Diagnosewerkzeugen für die Fehlersuche

Ausblick zu weiteren Themen und Anschlusskursen

  • Erweiterte Programmiermöglichkeiten
  • NetPro zur Realisierung von Kommunikationsnetzen (Industrielle Vernetzung)
  • Einrichten von Operator Panel mittels WinCC flexible
Trainingsmethode

Theorie-Input, Selbstreflexion, Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbesprechungen aus der betrieblichen Praxis, Übungen

Preisinformation

inkl. Seminarverpflegung, Seminarunterlagen und Lizenzen für bereitgestellte Technik