Microsoft Certified Solutions

Alle Zertifikate im Überblick

Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows 8
Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2012
Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Server Infrastructure
Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Server Messaging
Microsoft Technology Associate (MTA): HTML5 App Development Fundamentals

Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows 8

Mit dem Zertifikat Microsoft Certified Solutions Associate MCSA: Windows 8 weisen Sie Ihre Kompetenz zur Installation und Konfiguration des Windows 8 Betriebssystems und dessen Netzwerk-Einrichtung nach. Damit qualifizieren Sie sich für eine Position als Computer-Experte mit vielfältigen Aufgaben.

Zulassungsvoraussetzung:
keine

Zertifikat/Titel:
Microsoft Certified Solutions Associate Windows 8

Prüfungsinhalte:
1. 70-687, 2. 70-688

Zertifikatsprüfung:

Dauer 120 Minuten
Umfang ca. 60 Fragen
Ort bei Pearson VUE oder online am PC von zuhause mit Richtlinien seitens MS
Besteherquote Bei der WBS 90 %
Termine Termin wird bei Anmeldung selbstständig mit Testcenter vereinbart

Weitere Informationen:
Website Microsoft

Keine Suchergebnisse

Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2012

Mit dem Zertifikat Microsoft Certified Solutions Associate MCSA: Windows Server 2012 qualifizieren Sie sich für eine Position als Netzwerk- oder Computer-Systemadministrator oder als Computernetzwerk-Spezialist. Zudem ist dies der erste Schritt auf dem Weg zum Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE).

Zulassungsvoraussetzung:
keine

Zertifikat/Titel:
Microsoft Certified Solutions Associate Windows Server 2012

Prüfungsinhalte:
1. 70-410, 2. 70-411, 3. 70-412

Zertifikatsprüfung:

Dauer 120 Minuten
Umfang ca. 60 Fragen
Ort bei Pearson VUE oder online am PC von zuhause mit Richtlinien seitens MS
Besteherquote Bei der WBS 90 %
Termine Termin wird bei Anmeldung selbstständig mit Testcenter vereinbart

Weitere Informationen:
Website Microsoft

3 Seminare gefunden

Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Server Infrastructure

Mit dem Zertifikat Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Server Infrastructure bestätigen Sie, dass Sie über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, ein hocheffizientes und modernes Rechenzentrum zu betreiben. Dafür besitzen Sie Fachkenntnisse in den Bereichen Identitätsmanagement, Systemmanagement, Virtualisierung, Speicher und Netzwerke. Durch das Zertifikat MCSE: Server Infrastructure qualifizieren Sie sich für Tätigkeiten wie z. B. als Computer-Supportspezialist oder als Datensicherheitsanalyst.

Zulassungsvoraussetzung:
keine

Zertifikat/Titel:
Microsoft Certified Solutions Expert Server Infrastructure

Prüfungsinhalte:
1. 70-410, 2. 70-411, 3. 70-412, 4. 70-413, 5. 70-414

Zertifikatsprüfung:

Dauer 120 Minuten und 150 Minuten
Umfang ca. 60 Fragen
Ort bei Pearson VUE oder online am PC von zuhause mit Richtlinien seitens MS
Besteherquote Bei der WBS 90 %
Termine Termin wird bei Anmeldung selbstständig mit Testcenter vereinbart

Weitere Informationen:
Website Microsoft

1 Seminar gefunden

Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Server Messaging

Das Zertifikat Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Server Messaging bestätigt die Fähigkeiten, ein Unternehmen in die Cloud zu führen, die Benutzerproduktivität und -flexibilität zu erhöhen, den Datenverlust zu verringern und die Datensicherheit für ein Unternehmen zu verbessern. Das Zertifikat MSCE: Messaging qualifiziert Sie für eine Position in der Netzwerk- und Computersystemadministration.

Zulassungsvoraussetzung:
keine

Zertifikat/Titel:
Microsoft Certified Solutions Expert Messaging

Prüfungsinhalte:
1. 70-410, 2. 70-411, 3. 70-412, 4. 70-341, 5. 70-342

Zertifikatsprüfung:

Dauer 120 Minuten und 150 Minuten
Umfang ca. 60 Fragen
Ort bei Pearson VUE oder online am PC von zuhause mit Richtlinien seitens MS
Besteherquote Bei der WBS 90 %
Termine Termin wird bei Anmeldung selbstständig mit Testcenter vereinbart

Weitere Informationen:
Website Microsoft

Microsoft Technology Associate (MTA): HTML5 App Development Fundamentals

Mit dem Zertifikat Microsoft Technology Associate (MTA): HTML5 App Development Fundamentals weisen Sie Ihre Kernkompetenzen in der Entwicklung von HTML5-Clientanwendungen nach, die auf den heutigen touchfähigen Geräten (PCs, Tablets und Mobiltelefone) ausgeführt werden.
Wenn Sie eine Tätigkeit als Softwareentwickler anstreben, ist dieses Zertifikat eine gute Vorbereitung auf das praxisbezogene Produkttraining und die MCSD-Zertifizierung.

Zulassungsvoraussetzung:
keine

Zertifikat/Titel:
Microsoft Technology Associate HTML5 App Development Fundamentals

Prüfungsinhalte:
1. 98-375

Zertifikatsprüfung:

Dauer 45 Minuten
Umfang ca. 60 Fragen
Ort bei Pearson VUE oder online am PC von zuhause mit Richtlinien seitens MS
Besteherquote Bei der WBS 90 %
Termine Termin wird bei Anmeldung selbstständig mit Testcenter vereinbart

Weitere Informationen:
Website Microsoft

1 Seminar gefunden