Android Apps entwickeln mit Kotlin

Im Beratungsbüro in Düren berät Sie unser Team ausführlich zu Weiterbildungen, Umschulungen und Fördermöglichkeiten. Die Kurse selbst finden in umliegenden Standorten wie Aachen oder Köln statt.

Dauer
121 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10-16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
WBS-Zertifikat
Fördermöglichkeit
Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Bildungsgutschein, Qualifizierungschancengesetz, WeGebAU (jetzt Qualifizierungschancengesetz)

Apps sind Programme für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets, die uns mittlerweile in nahezu allen Lebenslagen unterstützen. Ein großer Anteil dieser Geräte ist mit dem Android-System ausgestattet. Die Programmiersprache Kotlin setzt sich immer mehr als das entscheidende Entwicklungswerkzeug zur App-Entwicklung für Android durch. In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen die erforderlichen Kenntnisse zum Android Studio und der Programmiersprache Kotlin, um Android Apps entwerfen und erstellen zu können. Damit verfügen Sie über eine begehrte Qualifikation, denn die Nachfrage nach App-Entwickler/-innen ist deutlich gestiegen.

Aktuelle Kursinformationen

Erleben Sie Weiterbildung neu.

Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal WBS LearnSpace 3D® statt. In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihre/-n Trainer/-in und andere Kursteilnehmer/-innen – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.

Lernziele

In dieser Weiterbildung lernen Sie Android Apps selbstständig zu konzipieren und zu realisieren. So beherrschen Sie am Ende des Kurses u. a. die objektorientierte Programmierung mit Java und Kotlin, sowie die Datenbank-Anbindung mit ROOM. Außerdem können Sie mit dem Android Studio arbeiten, ansprechende GUI unter Beachtung der Usability-Guidelines entwerfen und Sensoren, Mikrofone und Kameras von Smartphones bzw. Tablets ansprechen.

Zielgruppe

Dieser Kurs ist für Sie eine gute Empfehlung, wenn Sie sich als ausgebildete/-r oder berufserfahrene/-r Techniker/-in oder IT-ler/-in gezielt im Bereich der Android-App-Entwicklung weiterbilden möchten.

Teilnahmevoraussetzung

Mit einem Realschulabschluss, Abitur, einer abgeschlossenen Ausbildung oder einem (auch abgebrochenen) Studium erfüllen Sie die Voraussetzungen für diese Weiterbildung. Idealerweise haben Sie bereits Vorkenntnisse oder Erfahrung in der Programmierung.

Dauer

Diese Qualifizierung dauert insgesamt 121 Tage.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)
Java  - Datentypen und Programmablauf (10 Tage)
Einführung zur Programmierung mit Java, Variablen und Datentypen, Bedingungen, Fallunterscheidung und Schleifen
Java - Objektorientierte Programmierung (10 Tage)
objektorientierte Programmierung, Klassen und Instanzen, Eigenschaften und Methoden
Java - Klassen, Objekte und Exceptions (10 Tage)
Verbung, Polymorphie, abstrakte Klassen, Interfaces, Fehlerbehandlung mit Exceptions, Zertifizierungsvorbereitung
Software mit UML entwerfen (10 Tage)
Grundlagen UML, Klassendiagramme, Strukturdiagramme, Aktivitätsdiagramme, Zustandsdiagramme, Interaktionsdiagramme, Zusicherungen
Android App Entwicklung mit Android Studio und Kotlin (10 Tage)
Android Studio installieren, Kotlin Grundlagen, Grundlagen der UI-Gestaltung, Objektorientierte Programmierung mit Kotlin
GUI-Entwicklung für Apps (10 Tage)
Vertiefung GUI-Entwicklung, Layout-Design, Events, GUI-Erstellung mit Swing, GUI-Erstellung mit TornadoFX
Design Patterns und Tests (10 Tage)
Design Pattern Typen, Debugging, Testbibliotheken / Mocking, UNIT-Tests, Test-Devices
Daten in Apps speichern und verarbeiten (10 Tage)
Daten lesen und schreiben, Grafik-Dateien, Video und Audio, Datenbankverwaltung mit ROOM und SQLite, DAO (Data Access Object), SQLite-Konsole
Erweiterte Android Konzepte (10 Tage)
Android & Jetpack, Jetpack Foundation Component, Jetpack Architecture Component, Jetpack Behavior Component, Jetpack UI Component, Jetpack Room Datenspeicherung
Sensoren und Spiele-Apps entwickeln (10 Tage)
Sensoren im Android Device, Bewegungssensoren, GPS-Location und Kompass, Spiele App entwickeln, Spiele-App veröffentlichen
Interaktion zwischen Apps (10 Tage)
Web-basierte Inhalte, Bestandteile des Intent-Objektes, Intent-Filter, Aktivität mit explizitem Intent, Fremde Aktivitäten mit implizitem Intent, Broadcasts Intent, Social Media: Facebook und Twitter
Nebenläufigkeit und Kommunikation in Apps (10 Tage)
Nebenläufigkeit in Kotlin: die Coroutines, Abbruch und TimeOut, Suspending-Funktionen, Coroutine Kontext und Dispatcher, Exception Handling, Supervision, Channels, Geteilt veränderbare Zustände, Select-Erweiterung

Trainingsmethode

So macht Lernen Spaß: Spielerisch und nachhaltig mit dem WBS LearnSpace 3D®.

Lernen Sie so spielerisch und effektiv wie noch nie: Mit dem Online-Lernformat von WBS TRAINING, dem WBS LearnSpace 3D®, betreten Sie eine realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwerben neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen.

Mit Ihrem personalisierten Avatar bewegen Sie sich in unserer virtuellen Lernumgebung und sind dabei immer über zwei Bildschirme sowie Ihrem Headset live und interaktiv mit anderen Lernenden und Ihren Trainerinnen und Trainern verbunden. Während des Unterrichts können Sie also Fragen stellen, diskutieren und aktiv am Unterricht teilnehmen.

Profitieren Sie von einem spannenden Methodenmix: ob praktische Übungen, Gruppenarbeiten oder Selbstlernphasen. Durch einen abwechslungsreichen Unterricht erwerben Sie nachhaltiges Wissen sowie soziale und digitale Fähigkeiten, die Sie sofort anwenden können.

Ihre Weiterbildung im WBS LearnSpace 3D® absolvieren Sie an einem unserer Standorte in ganz Deutschland oder in Absprache mit dem Kostenträger bequem von zu Hause aus. Ihr Standortteam sowie Ihre Trainerinnen und Trainer sind für Sie da und beraten Sie gerne – vor, während und nach der Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Die Anzahl der mobilen Endgeräte steigt immer weiter an – entsprechend groß ist der Bedarf an App-Entwickler/-innen, und die Nachfrage wird in der nahen Zukunft noch weiter steigen. Mit den in diesem Kurs erworbenen Kenntnissen und Fertigkeiten verfügen Sie daher über eine gefragte, topaktuelle Qualifikation in einer Zukunftsbranche, mit der Sie zum Beispiel als selbstständige/-r App-Entwickler/-in tätig oder in Unternehmen und Start Ups eingesetzt werden können.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Lernen Sie uns kennen! Ihre kostenlose Schnuppertour.

Sie möchten gern mehr über uns und unsere Weiterbildungen und Umschulungen erfahren? Melden Sie sich jetzt zu einer kostenlosen Schnuppertour an. Zur Anmeldung

WBS LearnSpace 3D®: So erleben unsere Teilnehmer die vollkommen neue Bildungserfahrung.

Erste Hilfe bei Arbeitslosigkeit.

Gekündigt, was nun? Erste Hilfe bei Arbeitslosigkeit: Was Sie bei einer Kündigung unbedingt beachten müssen, ab wann Ihnen der Anspruch auf Arbeitslosengeld und beruflichen Fördermöglichkeiten zustehen und wie Sie diese beantragen, erfahren Sie hier!
Zu den Tipps

Digital in die Zukunft? Unsere Kurse machen Sie fit.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt setzt bei vielen Jobs digitales Know-how voraus. Durch unsere Online-Lernmethoden erwerben Sie in jedem unserer Kurse nicht nur wertvolles Fachwissen, sondern auch fundierte digitale Kompetenzen. Damit erhöhen Sie nachhaltig Ihre Jobchancen.
Mehr erfahren