Microsoft Certified Solutions: Associate (MCSA) - Windows Server 2016 und Expert (MCSE) - Cloud Platform and Infrastructure

Second shot

Für alle im Rahmen Ihrer Weiterbildung angebotenen Onlineprüfungen in den IT-Kern-Weiterbildungen (z. B. MCSA oder MCSE) bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer kostenfreien Wiederholung der Prüfung. Innerhalb von 30 Tagen nach der ersten Prüfung, müssen Sie einen Termin für die kostenlose Wiederholungsprüfung festlegen. Der Second Shot kann auch noch sechs Monate nach dem Ende der Weiterbildung abgelegt werden.

Im Beratungsbüro in Düren berät Sie unser Team ausführlich zu Weiterbildungen, Umschulungen und Fördermöglichkeiten. Die Kurse selbst finden in umliegenden Standorten wie Aachen oder Köln statt.

Dauer
121 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
WBS-Zertifikat, Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Cloud Platform and Infrastructure, Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2016
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Deutsche Rentenversicherung Bund

Zahlreiche Unternehmen setzen in puncto Betriebssystem auf die Lösungen von Microsoft Windows. Ziel dieses Kurses ist der Erwerb der Microsoft-Zertifizierungen MCSA und MCSE (Server Infrastructure), die für Sie eine wichtige Weichenstellung für Ihre berufliche Zukunft, zum Beispiel als Microsoft Netzwerkadministrator, darstellt (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-it).

Lernziele

Bei erfolgreichem Abschluss dieses Kurses erwerben Sie die anerkannten Zertifizierungen Microsoft Certified Solutions Associate: Windows Server 2016 und Microsoft Certified Solutions Expert: Server Infrastructure. Damit weisen Sie nach, dass Sie Infrastrukturen und Netzwerke auf Basis der Plattform Windows Server 2016 installieren, konfigurieren und administrieren können sowie über die erweiterten Kompetenzen und Fähigkeiten für die Planung und Implementierung komplexer Serverinfrastrukturen im Microsoft-Umfeld verfügen.

Zielgruppe

Wenn Sie auf Ihre bereits gesammelten beruflichen Erfahrungen im Bereich der IT bzw. Technik gezielt aufbauen möchten und deshalb die wichtigen Abschlüsse MCSA und MCSE erwerben wollen, dann ist dieser Kurs für Sie genau der Richtige.

Teilnahmevoraussetzung

Mit einem Realschulabschluss, Abitur, einer abgeschlossenen Ausbildung oder einem (auch abgebrochenen) Studium erfüllen Sie die Voraussetzungen für diese Weiterbildung. Idealerweise haben Sie bereits Vorkenntnisse oder Erfahrung mit Betriebssystemen oder Computernetzwerken.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt 121 Tage.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Adobe Connect, ILIAS, IT-Anwendungen im virtuellen Klassenzimmer (1 Tag)
Installation, Storage, and Compute with Windows Server 2016
(30 Tage)

  • Installieren von Windows Servern
  • Implementieren von Speicherlösungen
  • Implementieren von Hyper-V
  • Implementieren von Windows-Container
  • Implementieren von Hochverfügbarkeit
  • Verwalten und Überwachen von Serverumgebungen
  • Examen: 70-740

Networking with Windows Server 2016 (25 Tage)

  • Domain Name System (DNS) implementieren
  • Implementieren von DHCP
  • Implementieren von IP-Adressverwaltung
  • Implementieren von Remotezugriffslösungen und Netzwerkkonnektivität
  • Implementieren von Kern- und Verteiltes-Netzwerk-Lösungen
  • Implementieren einer erweiterten Netzwerkinfrastruktur
  • Examen: 70-741

Identity with Windows Server 2016 (25 Tage)

  • Installieren und Konfigurieren von Active Directory-Domänendiensten (AD DS)
  • Verwalten und Pflegen von AD DS
  • Erstellen und Verwalten von Gruppenrichtlinien
  • Implementieren von Active Directory-Zertifikatdiensten (AD CS)
  • Implementieren von Identitätsverbund- und -zugriffslösungen
  • Examen: 70-742

Design und Implementierung einer Server Infrastruktur (20 Tage)

  • Planung und Bereitstellung einer Serverinfrastruktur
  • Design und Implementierung der Netzwerkinfrastrukturdienste
  • Design und Implementierung von Netzwerkzugriffsdiensten
  • Konzeption und Implementierung einer Active Directory-Infrastruktur (logisch)
  • Konzeption und Implementierung einer Active Directory-Infrastruktur (physisch)
  • Examen: 70-413

Implementierung einer fortgeschrittenen Server Infrastruktur (20 Tage)

  • Verwaltung und Wartung einer Serverinfrastruktur
  • Planung und Implementierung einer hochverfügbaren Unternehmensinfrastruktur
  • Planung und Implementierung einer Infrastruktur für Servervirtualisierung
  • Design und Implementierung von Identitäts- und Zugriffslösungen
  • Examen: 70-414
Trainingsmethode

Live-Online-Kurse. Lernen Sie digital und live mit den besten Trainern.

Einloggen und loslegen. Mit unseren Online-Lernformaten ermöglichen wir Weiterbildungen, die live und online stattfinden. Ihren Online-Kurs können Sie an einem unserer Standorte oder bequem von zu Hause aus absolvieren. Über zwei Bildschirme und Headset sind Sie mit Ihrem Trainer und den anderen Teilnehmern verbunden. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit per Mikro oder Chat an Ihren Trainer wenden.

Profitieren Sie von einem spannenden Methodenmix: Während des Live-Online-Kurses erhalten Sie professionellen Input von Ihrem Trainer in Form von Fachvorträgen, Präsentationen oder Coachings. Sie festigen Ihr Wissen mit praktischen Übungen und tauschen sich darüber mit dem Dozenten und in kleineren Gruppen aus. Wir sind dabei stets für Sie da und beraten Sie gerne – vor, während und nach Ihrer Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Der Bedarf an IT-Spezialisten in den Bereichen Netzwerk und Programmierung ist konstant hoch – so sind Netzwerkspezialisten, nach Programmierern, die am häufigsten nachgefragten IT-Fachkräfte (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-it). Die Zertifikate der Hersteller dienen hierbei als wichtiger Nachweis für die in den Stellenausschreibungen geforderten Kompetenzen. Somit haben Sie mit den beiden in dieser Weiterbildung erworbenen Abschlüssen beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Lernen Sie uns kennen! Ihre kostenlose Schnuppertour

Sie möchten gern mehr über uns und unsere Weiterbildungen und Umschulungen erfahren? Melden Sie sich jetzt zu einer kostenlosen Schnuppertour an. Zur Anmeldung

Erste Hilfe bei Arbeitslosigkeit

Gekündigt, was nun? Erste Hilfe bei Arbeitslosigkeit: Was Sie bei einer Kündigung unbedingt beachten müssen, ab wann Ihnen der Anspruch auf Arbeitslosengeld und beruflichen Fördermöglichkeiten zustehen und wie Sie diese beantragen, erfahren Sie hier!
Zu den Tipps

Digital in die Zukunft? Unsere Kurse machen Sie fit.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt setzt bei vielen Jobs digitales Know-how voraus. Durch unsere Online-Lernmethoden erwerben Sie in jedem unserer Kurse nicht nur wertvolles Fachwissen, sondern auch fundierte digitale Kompetenzen. Damit erhöhen Sie nachhaltig Ihre Jobchancen.
Mehr erfahren