Coronavirus: Was bedeutet die Situation für Ihre Weiterbildung oder Umschulung?

Ihre Weiterbildung bei WBS TRAINING findet trotz Coronavirus statt* – 100 % online, von zu Hause aus, sicher und bequem. Sie müssen also nicht mehr an einen WBS Standort kommen, um von dort an Ihrer Weiterbildung teilzunehmen. Unsere Online-Lernplattform WBS LearnSpace 3D® können Sie einfach mit Ihrem eigenen PC nutzen. Alternativ stellen wir Ihnen auch gern die benötigte Hardware zur Verfügung. Wir finden eine individuelle Lösung für Ihre Weiterbildung von zu Hause.

Damit noch mehr Bildungsinteressierte an unseren Kursen teilnehmen können, haben wir 5.000 neue Online-Weiterbildungsplätze geschaffen.

So erreichen Sie uns:

  • Team am WBS Standort in Ihrer Nähe: Klicken Sie auf den Link, wählen Sie dann einen WBS Standort in Ihrer Nähe aus oder geben Sie Ihre Postleitzahl bzw. Ihren Wohnort in das Suchfeld ein. Nach Klick auf den WBS Standort erhalten Sie die Kontaktdaten.
  • Team Bildungsberatung: Unser Beratungsteam erreichen Sie unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 927 927 9.

 

Wir sind für Sie da. Gleichzeitig bitten wir Sie um etwas Geduld und Verständnis, wenn aufgrund der aktuellen Lage einige Fragen nicht sofort beantwortet werden können.

*Mit Ausnahme der Integrationskurse des BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge).

1. Was geschieht, wenn ich als Teilnehmer/-in aufgrund der Schließung von Kitas und Schulen meine Kinder zeitweise betreuen muss?

Wir passen Ihre Weiterbildung flexibel an Ihre individuellen Erfordernisse an, sodass Ihre Weiterbildung von zu Hause aus auch möglich ist, wenn Sie zeitweise Ihre Kinder betreuen müssen.

2. Ich bin Teilnehmer/-in einer Weiterbildung, muss mich jedoch umfänglich um meine Kinder kümmern, da ich keine andere Betreuungsmöglichkeit habe. Was kann ich tun?

Sie dürfen Ihrer Weiterbildung entschuldigt für den Zeitraum fernbleiben, wenn Sie für Ihr betreuungspflichtiges Kind keine anderweitige Betreuungsmöglichkeit haben und beispielsweise die Kindertagesstätte, der Kindergarten oder die Schule aufgrund des Coronavirus geschlossen haben. Gleiches gilt für die Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger, für die aufgrund des Coronavirus eine erforderliche Betreuung anderweitig nicht sichergestellt werden kann (z. B. Ausfall des Pflegedienstes). Teilen Sie uns dies bitte mit. Ein Nachweis ist erforderlich.

3. Finden die Prüfungen zu Weiterbildungen und Umschulungen statt?

Solange Teilnehmerinnen und Teilnehmer von zu Hause aus am Unterricht teilnehmen, setzen wir uns dafür ein, Ihnen die meisten externen Zertifizierungen auch von zu Hause aus zu ermöglichen. Für folgenden externe Zertifizierungen ist dies bereits möglich:

  • Alle DATEV-Zertifizierungen können ab sofort wieder wie geplant durchgeführt werden.   


  • Für DEKRA-Prüfungen gilt Folgendes: Die DEKRA-Prüfung erfolgt online vom eigenen Arbeitsplatz zu Hause. Die Prüfungsthemen QMB und QM werden am 15.04.2020 zertifiziert. FPM, FDS, FKBGM und EMB erst am 16.04.2020.
    Es wird ein zeitlicher Rahmen von 09:00 – 15:00 Uhr geschaffen, in welchem die Teilnehmer/-innen selbstständig entscheiden können, wann sie ihre Prüfung absolvieren wollen.
    Teilnehmer/-innen, die sich am 16.04.2020 schon in einem neuen Kurs befinden und nicht die Möglichkeit besitzen, zwischen 09:00 – 15:00 Uhr ihre Prüfung zu starten, schicken bitte eine E-Mail an externe.zertifizierungen@wbstraining.de. In diesem Fall finden wir gemeinsam einen neuen Termin.
    Der Antrag und die Angaben in der eCampus-Abfrage sind bis spätestens 03.04.2020 um 17:00 Uhr per E-Mail abzugeben.
    Technische Voraussetzungen für die Teilnahme an der Prüfung: Es sind ausschließlich ein PC mit Bildschirm oder ein Laptop, sowie eine stabile Internetverbindung erforderlich. Eine Webcam oder ein Headset benötigen Sie nicht.
    Die DEKRA Certification GmbH sieht von einem Proctoring während der Prüfung ab. Um Betrugsversuche zu unterbinden, muss eine eidesstattliche Erklärung unterschrieben werden. Diese wird per E-Mail inklusive einer Kurzanleitung und den Zugangsdaten zwei Tage vor der Prüfung versendet.


  • Nach erfolgreichem Piloten für SAP-Anwenderzertifizierungen am 30.03. werden die übrigen zu prüfenden Teilnehmenden (auch von verschobenen Zertifizierungen) nach und nach zertifiziert. Zertifizierungen werden mit einem Online-Proctor im WBS LearnSpace 3D® durchgeführt. Das Vorhandensein einer Webcam bei Teilnehmenden ist dafür zwingende Voraussetzung.


  • Die IHK-Lehrgangszertifizierung zum Digital Learning Manager kann nun auch online durchgeführt werden. Hiermit haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer des DILEMA 5 die Möglichkeit, die Prüfung vom 23.03.2020 nachzuholen. Die Abwicklung der Prüfung erfolgt, wie bei den SAP-Anwenderzertifizierungen, über den WBS Learnspace3D®. Sobald der Prüfungstermin feststeht, erhalten Kursteilnehmer/-innen eine entsprechende Benachrichtigung.


  • LCCI-Prüfungen können nun auch mit Webcam-Proctoring bei Teilnehmenden zu Hause durchgeführt werden. Die Prüfungen erfolgen weiterhin schriftlich auf Papier. Der Versand der Prüfungsunterlagen erfolgt durch das Team Externe Zertifizierungen in versiegelten Briefumschlägen direkt an die Teilnehmenden. Der Rückversand erfolgt analog. Aufgrund des organisatorischen Aufwandes finden die Prüfungen ab Mai statt.

4. Ich interessiere mich für eine Weiterbildung oder Umschulung, möchte aber nicht zu Ihnen an den Standort kommen, weder für eine Beratung noch für eine Kursteilnahme. Welche Möglichkeiten habe ich?

Wir sind für Sie da und beraten Sie gern zu unserem Bildungsangebot am Telefon. Wählen Sie einfach Ihren Wunschtermin unter diesem Link: „Beratungsgespräch buchen“. Auch für Ihre Teilnahme an einer Weiterbildung brauchen Sie nicht mehr an einen Standort zu kommen – sondern lernen bequem und sicher von zu Hause aus.


Auf uns können Sie vertrauen.

Weiterbildungen und Umschulungen mit Gütesiegel: Die Zufriedenheit unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer hat bei WBS TRAINING höchste Priorität. Das bezeugen auch unsere Auszeichnungen: 1. Platz als „Top Anbieter berufliche Weiterbildung“ (TEST Bild) sowie „Deutschlands Kundenchampions 2018“ (F.A.Z.-Institut). Zudem führen wir regelmäßig selbstständig Teilnehmerbefragungen durch. Alles mit dem Ziel, Ihnen ein qualitativ hochwertiges Bildungserlebnis zu bieten.

Wir übernehmen Verantwortung.

Für WBS TRAINING stehen nicht nur wirtschaftliche Interessen im Vordergrund, sondern vor allem der Mensch und unsere Umwelt. Dafür setzen wir uns täglich ein – mit der Schaffung von Transparenz, ökologischer Nachhaltigkeit und gelebter Solidarität gegenüber unseren Kunden, Mitarbeitern und Partnern. Alle WBS Standorte beziehen beispielsweise 100 % Ökostrom. Unsere vom F.A.Z.-Institut ausgezeichneten Maßnahmen für das Gemeinwohl dokumentieren wir in unserer Gemeinwohlbilanz.