Umschulung – Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (IHK) mit integrierter Übungsfirma sowie SAP®-Anwenderzertifikat

Dauer
24 Monate
Praktikumsdauer
130 Tage*
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
IHK-Prüfungszeugnis nach erfolgreich abgeschlossener IHK-Prüfung (durch die IHK), SAP®-Anwenderzertifizierung, WBS-Zertifikat
Fördermöglichkeit
Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Bildungsgutschein, IFlaS, Qualifizierungschancengesetz, Rehabilitationsförderung, WeGebAU (jetzt Qualifizierungschancengesetz)

Kaufleute in den Bereichen Spedition und Logistik steuern und kontrollieren Logistikprozesse und Transporte aller Art. ISie beenden den Kurs mit der IHK-Prüfung in diesem anerkannten Ausbildungsberuf und erwerben zusätzlich das SAP®-Anwenderzertifikat Foundation Level - System Handling. Da der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften in diesem Bereich weiter zunimmt, erwerben Sie mit diesen Abschlüssen eine bei Unternehmen begehrte Qualifikation.

Aktuelle Kursinformationen

Erleben Sie Weiterbildung neu.

Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal WBS LearnSpace 3D® statt. In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihren Trainer und andere Kursteilnehmer – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.

Lernziele

Nach Ihrem erfolgreichen Abschluss dieser Umschulung sind Sie in der Lage, den Versand, den Umschlag wie auch die Lagerung von Gütern zu organisieren und Verkehrs- sowie logistische Dienstleistungen unter Beachtung einschlägiger Rechtsvorschriften zu verkaufen. Sie kennen sich mit der Zollabwicklung aus und können Geschäftsprozesse im Logistikbereich dokumentieren und Zahlungsvorgänge bearbeiten. Zum Teil erfolgt die Umschulung praxisnah in der Übungsfirma – dieses integrierte Lernmodell steigert Ihr Grundverständnis für betriebliche Zusammenhänge sowie Ihre persönliche Handlungskompetenz und bereitet Sie optimal auf die Abschlussprüfung vor.

Zielgruppe

Sie sind arbeitsuchend oder Rehabilitand/-in, interessieren sich für Sprachen und Geografie, organisieren und planen gern und wollen sich beruflich im Logistik-Bereich neu orientieren? Dann können Sie mit dieser Umschulung den anerkannten IHK-Abschluss in diesem gefragten Beruf erwerben und damit Ihre beruflichen Einstiegschancen deutlich verbessern. Auch Studienabbrechern, die einen Abschluss in einem staatlich anerkannten Berufsbild erlangen wollen, steht die Umschulung offen.

Teilnahmevoraussetzung

Zur Teilnahme benötigen Sie eine abgeschlossene Ausbildung oder bei fehlendem Berufsabschluss Erfahrungen aus einer mindestens dreijährigen beruflichen Tätigkeit, vorzugsweise im kaufmännischen oder gewerblich-technischen Bereich.

Dauer

Die Umschulung zum Kaufmann/zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung dauert 24 Monate im Vollzeitunterricht. Darin integriert ist ein sechsmonatiges betriebliches Praktikum.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)

Wirtschafts- und Sozialprozesse
Im Speditionsbetrieb mitarbeiten, Rechtliche Rahmenbedingungen des Wirtschaftens, Grundlagen des Arbeits- und Sozialrechts, Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz bei der Arbeit, Marketingmaßnahmen entwickeln und durchführen, Betriebliche Beschaffungsvorgänge planen, steuern und kontrollieren, Speditionelle und logistische Geschäftsprozesse an wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ausrichten, Teamarbeit, Kooperation und Arbeitsorganisation, Kundenorientiert kommunizieren und beraten, Berufsmanagement intensiv - Teil 1 + 2

MS-Office
Professionelle Anwendung von Textverarbeitung und Tabellenkalkulationen, Professionelle Präsentationen entwerfen - kompakt

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
Wirtschaftsrechnen, Fachrechnen für den Logistikberuf, Geschäftsprozesse dokumentieren und Zahlungsvorgänge bearbeiten, Buchen von Geschäftsvorfällen, Geschäftsprozesse erfolgsorientiert steuern

Speditions- und Logistikprozesse
Grundlagen Spedition und Logistik, Grundlagen Transportrecht, Verkehrsträger vergleichen und Frachtaufträge im Güterkraftverkehr bearbeiten, Speditionsaufträge im Sammelgut- und Systemverkehr bearbeiten, Tourenplanung, Frachtaufträge eines weiteren Verkehrsträgers bearbeiten, Kaufmännische Qualifizierung für die Schifffahrt, Zollabwicklung, IT-Verfahren ATLAS, Interkulturelles Management für Im- und Export, Exportaufträge bearbeiten, Importaufträge bearbeiten, Lagerleistungen anbieten und organisieren, Beschaffungslogistik anbieten und organisieren, Distributionslogistik anbieten und organisieren

Business English für Handel und Logistik

  • Englisch Auffrischung für den Beruf
  • Business English für Handel und Logistik


SAP®-Anwenderzertifizierung**
Grundlagen SAP®-System, SAP®-Anwenderzertifizierung Foundation Level - System Handling

Prüfungsvorbereitung

Betriebliches Praktikum*
* Bitte beachten Sie, dass die Länge des Praktikums den regionalen Anforderungen der IHK´s unterliegt. ** Bei besonders hohen betriebspraktischen Kammeranforderungen (Dauer von 9 Monaten und mehr) kann dieser Inhalt zeitlich nicht abgedeckt werden. Einzelheiten erfragen Sie im Beratungsgespräch an Ihrem Standort.

Trainingsmethode

So macht Lernen Spaß: Spielerisch und nachhaltig mit dem WBS LearnSpace 3D®.

Lernen Sie so spielerisch und effektiv wie noch nie: Mit dem Online-Lernformat von WBS TRAINING, dem WBS LearnSpace 3D®, betreten Sie eine realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwerben neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen.

Mit Ihrem personalisierten Avatar bewegen Sie sich in unserer virtuellen Lernumgebung und sind dabei immer über zwei Bildschirme sowie Ihrem Headset live und interaktiv mit anderen Lernenden und Ihren Trainerinnen und Trainern verbunden. Während des Unterrichts können Sie also Fragen stellen, diskutieren und aktiv am Unterricht teilnehmen.

Profitieren Sie von einem spannenden Methodenmix: ob praktische Übungen, Gruppenarbeiten oder Selbstlernphasen. Durch einen abwechslungsreichen Unterricht erwerben Sie nachhaltiges Wissen sowie soziale und digitale Fähigkeiten, die Sie sofort anwenden können.

Ihre Weiterbildung im WBS LearnSpace 3D® absolvieren Sie an einem unserer Standorte in ganz Deutschland oder in Absprache mit dem Kostenträger bequem von zu Hause aus. Ihr Standortteam sowie Ihre Trainerinnen und Trainer sind für Sie da und beraten Sie gerne – vor, während und nach der Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Wie unsere Stellenmarktanalyse belegt, ist die Nachfrage nach Experten im Speditions- und Logistikbereich weiter gestiegen. Mit dieser anerkannten Ausbildung und den vermittelten Software- und Sprachkenntnissen sind Sie für Ihre berufliche Neuorientierung im Logistikbereich gut gerüstet. Als Kaufmann bzw. Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung sind Sie vielseitig einsetzbar und können zum Beispiel bei nationalen und internationalen Speditionen, Güterkraftverkehrs-unternehmen, Unternehmen des kombinierten Verkehrs, Luftfrachtspeditionen, Binnen- und Seehafenspeditionen, KEP-Diensten sowie Logistik- und Lagerunternehmen tätig werden.

Ihre Umschulung in einer 3D-Übungsfirma.

In der 3D-Übungsfirma Goldberg Spedition erwerben Sie während Ihrer Umschulung wichtige Kenntnisse und Fähigkeiten für den späteren Berufseinstieg.

Logo Goldberg Spedition GmbH

 

Mehr über 3D-Übungsfirmen erfahren.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

* Die Weiterbildungsprämie vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) setzt sich aus 1.000 Euro Prämie bei Bestehen der IHK-, HK- oder StBK-Zwischenprüfung und 1.500 Euro Prämie bei Bestehen der IHK-, HK- oder StBK-Abschlussprüfung zusammen.