Qualitätsmanagement- und Datenschutzbeauftragte/-r und Arbeiten 4.0

mit DEKRA-Zertifizierungen QMB/QM und Fachkraft Datenschutz

Dauer
81 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25
Unterrichtszeiten
Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
DEKRA-Zertifikat Qualitätsmanagement-Beauftragte/-r (QMB), WBS-Zertifikat, DEKRA-Zertifikat Qualitätsmanager/-in (QM), DEKRA-Zertifikat Fachkraft für Datenschutz
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, WeGebAU (jetzt Qualifizierungschancengesetz), Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Deutsche Rentenversicherung Bund, Qualifizierungschancengesetz

Effiziente Prozesse und sichere Daten. Nachhaltiges Qualitäts- und Datenmanagement ist für moderne Unternehmen ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Als Qualitätsmanagementbeauftragte/-r arbeiten Sie eng mit dem strategischen Management von Unternehmen zusammen und sind für die Implementierung und Einhaltung von Qualitätsmanagementsystemen nach DIN EN ISO 9001 zuständig. Qualitätsmanagement und Datenschutz sind eng miteinander verbunden. Mit der Zusatzqualifikation als Datenschutzbeauftragte/-r können Sie datenschutzrechtliche Anforderungen identifizieren und sorgen dafür, dass Unternehmensabläufe nicht nur wirtschaftlich, sondern auch datenschutzrechtlich abgesichert sind. Darüber hinaus machen wir Sie mit den Entwicklungen der digitalen Arbeitswelt und deren Auswirkungen auf IT- Systeme, Arbeitsanforderung und Arbeitsorganisation vertraut.

Hinweis: Die Weiterbildung ist modular aufgebaut und jedes Modul schließt zum Nachweis der erworbenen Kenntnisse mit einer Prüfung vor der DEKRA ab. Damit können Sie Ihr Wissen offiziell nachweisen und erhöhen Ihre Jobchancen nachhaltig.

Aktuelle Kursinformationen

Erleben Sie Weiterbildung neu.

Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal WBS LearnSpace 3D® statt. In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihren Trainer und andere Kursteilnehmer – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.

Lernziele
  • Sie kennen die Werkzeuge und Methoden des Qualitätsmanagements und können bei der Einführung und Aufrechterhaltung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001 als Qualitätsmanagementbeauftragte/-r (QMB) verantwortlich mitwirken. Auf Ihre DEKRA-Prüfung bereiten wir Sie intensiv vor. 
  • Sie belegen in einem nächsten Schritt mit einem Abschluss als Qualitätsmanager/-in (QM), dass Sie Qualitätsmanagementsysteme weiterentwickeln, qualitätsbezogene Daten aufbereiten und Qualitätsprojekte verantwortlich leiten können. 
  • Sie erwerben datenschutzrechtliche Fachkenntnisse für Ihre Tätigkeit im Qualitätsmanagement bzw. als betriebliche/-r Datenschutzbeauftragte/-r und bereiten sich gezielt auf die Prüfung zur Fachkraft für Datenschutz vor. Ihre Qualitätsmanagement- und Datenschutzkompetenz wird durch einen anerkannten Personenzertifizierer dokumentiert. 
  • Sie kennen die Entwicklungen der digitalen Arbeitswelt und deren Auswirkungen auf IT- Systeme, Arbeitsanforderung und Arbeitsorganisation.
  • Nach erfolgreich abgelegten Prüfungen erwerben Sie folgende DEKRA-Zertifikate:
    Modul 1: Qualitätsmanagementbeauftragte/-r (QMB) Modul 2: Qualitätsmanager/-in (QM) Modul 3: Fachkraft für Datenschutz
Zielgruppe

Personen mit abgeschlossenem Studium oder abgeschlossener Berufsausbildung und Berufserfahrung.



Teilnahmevoraussetzung

Mit einem abgeschlossenen Studium oder einer abgeschlossenen Ausbildung mit mehrjähriger Berufspraxis bringen Sie optimale Voraussetzungen für diese Weiterbildung mit. Für Ihre Prüfung zum/zur Qualitätsmanager/-in (QM) ist die Teilnahme am Modul „Qualitätsmanagement mit Prüfungsvorbereitung QMB“ oder ein vergleichbarer Nachweis einer QMB-Schulung erforderlich. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2 Sprachniveau) sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten setzen wir ebenfalls voraus.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt 81 Tage.

Unterrichtszeiten

Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)
Qualitätsmanagement mit Prüfungsvorbereitung QMB (20 Tage)

  • Grundlagen, Historie und Entwicklung
  • Qualitätsmanagementsysteme
  • Normenreihe DIN EN ISO 9000 ff
  • Forderungen der DIN EN ISO 9001:2015
  • Aufgaben, Instrumente und Methoden des QM
  • Audit und Zertifizierung
  • Total Quality Management
  • Prüfung zum/zur Qualitätsmanagementbeauftragten (extern)

Qualitätsmanager (20 Tage)

  • Selbstbewertung
  • Balanced Scorecard
  • Prozessmanagement, Regelkreis von Prozessen, Messung von Prozessen
  • Produkt- und Produzentenhaftung
  • Statistische Methoden, Stichprobensystem
  • Qualitätstechniken (FMEA, QFD u.a.)
  • Qualitätswerkzeuge Q7 und M7
  • Problemlösung / 8 D-Report
  • Methoden der ständigen Verbesserung
  • Verschwendungsarten und Verbesserungsansätze
  • Der Qualitätsmanager als Führungskraft: Rolle, Kommunikation, Veränderungsmanagement
  • Umwelt- und Arbeitsschutzmanagementsysteme
  • Integrierte Managementsysteme
  • Prüfung zum/zur Qualitätsmanager/-in (extern)

Datenschutz Grundlagen (10 Tage)

  • Grundlagen Datenschutz
  • Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
  • EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
  • Telemediengesetz und Telekommunikationsgesetz
  • Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Grundschutz Übersicht
  • BSI Kataloge

Datenschutz Gefahren und Schutzmaßnahmen (10 Tage)

  • IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Datenschutz und IT-Securitymanagement System (ISMS)
  • Datenschutzbeauftragter (DSB)
  • Aufsichtsbehörden des Datenschutzes
  • Datenschutz und Mitarbeiter
  • Prüfung zur Fachkraft für Datenschutz (extern)

Arbeiten 4.0 (20 Tage)

  • Menschliche Arbeit: Rückblick / Ausblick Makrotrend Digitalisierung
  • Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt Deutschland
  • Der moderne Arbeitsplatz - Digital kommunizieren, organisieren und zusammenarbeiten
  • Selbstmanagement als Kernkompetenz
  • Professionelles Arbeiten mit dem Internet im Beruf
  • Online Informationsrecherche und -management
  • Safety and Security – Datenschutz
  • Mobile Geräte
  • Cloud / Internet der Dinge und Dienste
  • Projekt - Meine Chancen in der neuen Arbeitswelt
Trainingsmethode

So macht Lernen Spaß: Spielerisch und nachhaltig mit dem WBS LearnSpace 3D®.

Lernen Sie so spielerisch und effektiv wie noch nie: Mit dem Online-Lernformat von WBS TRAINING, dem WBS LearnSpace 3D®, betreten Sie eine realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwerben neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen.

Mit Ihrem personalisierten Avatar bewegen Sie sich in unserer virtuellen Lernumgebung und sind dabei immer über zwei Bildschirme sowie Ihrem Headset live und interaktiv mit anderen Lernenden und Ihren Trainerinnen und Trainern verbunden. Während des Unterrichts können Sie also Fragen stellen, diskutieren und aktiv am Unterricht teilnehmen.

Profitieren Sie von einem spannenden Methodenmix: ob praktische Übungen, Gruppenarbeiten oder Selbstlernphasen. Durch einen abwechslungsreichen Unterricht erwerben Sie nachhaltiges Wissen sowie soziale und digitale Fähigkeiten, die Sie sofort anwenden können.

Ihre Weiterbildung im WBS LearnSpace 3D® absolvieren Sie an einem unserer Standorte in ganz Deutschland oder in Absprache mit dem Kostenträger bequem von zu Hause aus. Ihr Standortteam sowie Ihre Trainerinnen und Trainer sind für Sie da und beraten Sie gerne – vor, während und nach der Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Mitarbeiter, die neben fachlichem Know-how fundierte Qualitätsmanagementkenntnisse mitbringen, sind in allen Wirtschaftszweigen sehr gefragt, wie unsere Auswertung des Stellenmarktes belegt. Denn nur Unternehmen mit einem professionellen Qualitätsmanagement können systematisch Verbesserungspotenziale identifizieren, diese erfolgreich integrieren und sich im Wettbewerb behaupten. Ihre beruflichen Perspektiven als zertifizierte/-r Qualitätsbeauftragte/-r oder Qualitätsmanager/-in mit einer Zusatzqualifikation im Datenschutz sind daher ausgesprochen gut. Ferner lernen Sie bei uns die neuen Möglichkeiten eines digitalen Arbeitsplatzes kennen und erhalten nützliches Know-how im Umgang mit digitalen Werkzeugen. Diejenigen, die den zukünftigen Entwicklungen in der Arbeitswelt von Morgen aufgeschlossen und neugierig gegenüberstehen und sich aktiv vorbereiten, haben deutliche Vorteile die geforderten Anforderungsprofile der Unternehmen auszufüllen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Lernen Sie uns kennen! Ihre kostenlose Schnuppertour.

Sie möchten gern mehr über uns und unsere Weiterbildungen und Umschulungen erfahren? Melden Sie sich jetzt zu einer kostenlosen Schnuppertour an. Zur Anmeldung

Online mit WBS TRAINING zur Personalfachkauffrau.

WBS LearnSpace 3D®: So erleben unsere Teilnehmer die vollkommen neue Bildungserfahrung.

Erste Hilfe bei Arbeitslosigkeit.

Gekündigt, was nun? Erste Hilfe bei Arbeitslosigkeit: Was Sie bei einer Kündigung unbedingt beachten müssen, ab wann Ihnen der Anspruch auf Arbeitslosengeld und beruflichen Fördermöglichkeiten zustehen und wie Sie diese beantragen, erfahren Sie hier!
Zu den Tipps

Digital in die Zukunft? Unsere Kurse machen Sie fit.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt setzt bei vielen Jobs digitales Know-how voraus. Durch unsere Online-Lernmethoden erwerben Sie in jedem unserer Kurse nicht nur wertvolles Fachwissen, sondern auch fundierte digitale Kompetenzen. Damit erhöhen Sie nachhaltig Ihre Jobchancen.
Mehr erfahren