Agiles Projektmanagement mit Scrum (Aufbau)

Professional Scrum Master (PSM II) / Professional Scrum Product Owner I (PSPO I)

Wir sind auch an einigen Standorten wieder persönlich für Sie da: Unsere mehr als 200 Standorte dürfen nach und nach wieder eröffnen. Zur Standortübersicht.

Dauer
21 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Die Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr. 08.00 – 16.00 Uhr, ab 01.12.20 bis 16.15 Uhr
Zertifikat
Scrum.org-Zertifikat, WBS-Zertifikat
Fördermöglichkeit
Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Bildungsgutschein, Deutsche Rentenversicherung Bund, Qualifizierungschancengesetz, WeGebAU (jetzt Qualifizierungschancengesetz)

Agile Methoden und insbesondere Scrum werden von immer mehr Unternehmen genutzt. Der agile Ansatz bedient sich dafür unterschiedlicher Methoden, die auf Kommunikation, Flexibilität und Anpassung setzen. Die Selbstorganisation im Team ist hierbei ein entscheidender Faktor und verbindet interdisziplinär verschiedenste Kompetenzen miteinander. Agile Methodenframeworks wie Scrum haben ihr ursprüngliches Einsatzgebiet, die Softwareentwicklung, längst hinter sich gelassen. Stark erweitert, finden sie mittlerweile universelle Anwendung.

Dieser Kurs bietet Ihnen eine optimale Vorbereitung auf die Scrum.org Prüfungen PSM II und PSPO I. Im Rahmen des Kurses absolvieren Sie je nach Ihrem persönlichen Hintergrund und Interesse entweder die Prüfung zum PSM II oder die zum PSPO I nach scrum.org.

Aktuelle Kursinformationen

Erleben Sie Weiterbildung neu.

Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal WBS LearnSpace 3D® statt. In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihre/-n Trainer/-in und andere Kursteilnehmende – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.

Lernziele

In diesem Kurs erhalten Sie einen Überblick über die komplexen Rollen des Scrum Masters und des Product Owners. Am Ende der Qualifizierung sind Sie in der Lage, als Product Owner für den wirtschaftlichen Erfolg und somit für die Wertmaximierung und die Qualität eines Produktes zu sorgen. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, in der Rolle als Scrum Master Ihr Team in der Kommunikation mit dem Product Owner zu unterstützen und aufzuzeigen, wie man effektiv zusammen an Lösungen arbeitet.

Im Rahmen der Weiterbildung absolvieren Sie je nach Ihrem persönlichen Schwerpunkt und Interesse die externe Prüfung zum „Professional Scrum Master II (PSM II)“ oder die externe Prüfung zum „Professional Scrum Product Owner (PSPO I)“. Hinweis: Der Unterricht findet in Deutsch statt, die externe Zertifizierung über scrum.org ist in englischer Sprache zu absolvieren.

Zielgruppe

Dieser Kurs bringt Sie weiter, wenn Sie sich als erfahrener Scrum Master ganz gezielt weiterentwickeln möchten oder als Product Owner den Gesamtüberblick über künftige Projekte effizient und erfolgreich mit Scrum durchführen wollen.

Teilnahmevoraussetzung

Für diesen Kurs sollten Sie praktische Kenntnisse und Erfahrungen im Scrum Framework mitbringen. Für die Teilnahme an der externen Zertifizierung zum Professional Scrum Master II sollten Sie die Zertifizierung zum PSM I erfolgreich absolviert haben. Für die externe Zertifizierung zum Professional Scrum Product Owner I müssen Sie neben Grundwissen zum Scrum Framework keine besonderen Vorkenntnisse mitbringen.
Es wird vorausgesetzt, dass Sie über englische Sprachkenntnisse auf B2-Niveau des gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen verfügen.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt 21 Tage.

Unterrichtszeiten

Die Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr. 08.00 – 16.00 Uhr, ab 01.12.20 bis 16.15 Uhr

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)
Agiles Projektmanagement mit Scrum Aufbau (20 Tage)

  • Entscheidungsfindung anhand der Prinzipien und Werte von Scrum
  • Der effektive Scrum Master/Product Owner
  • Werkzeuge des Product Owner
  • Herbeiführen von Änderungen im Umfeld des Scrum Teams
  • Unterstützung des Scrum-Teams/der Organisation
  • Arbeit mit Stakeholdern
  • Umgang mit Komplexität und Hindernissen
  • Moderationstechniken
  • Zertifizierungsprüfung nach scrum.org
  • Übungsprojekt
Trainingsmethode

So macht Lernen Spaß: Spielerisch und nachhaltig mit dem WBS LearnSpace 3D®.

Lernen Sie so spielerisch und effektiv wie noch nie: Mit dem Online-Lernformat von WBS TRAINING, dem WBS LearnSpace 3D®, betreten Sie eine realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwerben neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen.

Mit Ihrem personalisierten Avatar bewegen Sie sich in unserer virtuellen Lernumgebung und sind dabei immer über zwei Bildschirme sowie Ihrem Headset live und interaktiv mit anderen Lernenden und Ihren Trainerinnen und Trainern verbunden. Während des Unterrichts können Sie also Fragen stellen, diskutieren und aktiv am Unterricht teilnehmen.

Profitieren Sie von einem spannenden Methodenmix: ob praktische Übungen, Gruppenarbeiten oder Selbstlernphasen. Durch einen abwechslungsreichen Unterricht erwerben Sie nachhaltiges Wissen sowie soziale und digitale Fähigkeiten, die Sie sofort anwenden können.

Ihre Weiterbildung im WBS LearnSpace 3D® absolvieren Sie an einem unserer Standorte in ganz Deutschland oder in Absprache mit dem Kostenträger bequem von zu Hause aus. Ihr Standortteam sowie Ihre Trainerinnen und Trainer sind für Sie da und beraten Sie gerne – vor, während und nach der Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Projektmanagementkenntnisse sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Flexible Fachkräfte, deren Wissen und Fähigkeiten über das klassische Projektmanagement hinausgehen, sind noch begehrter. Mit den im Kurs erworbenen Qualifikationen sowie der externen Zertifizierung zum/zur „Professional Scrum Master II (PSM II)“ oder „Professional Scrum Product Owner I (PSPO I)“ nach scrum.org in englischer Sprache unterstreichen Sie Ihre Kompetenz bei der Arbeit in einem agilen Umfeld mit Scrum. So sind Sie für die Zukunft und Ihren Neu- oder Wiedereinstieg ins Berufsleben sehr gut aufgestellt.

Diejenigen, die den zukünftigen Entwicklungen in der Arbeitswelt von Morgen aufgeschlossen und neugierig gegenüberstehen und sich aktiv vorbereiten, haben deutliche Vorteile die geforderten Anforderungsprofile der Unternehmen auszufüllen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Lernen Sie uns kennen! Ihre kostenlose Schnuppertour.

Sie möchten gern mehr über uns und unsere Weiterbildungen und Umschulungen erfahren? Melden Sie sich jetzt zu einer kostenlosen Schnuppertour an.
Zur Anmeldung.