Geprüfte/-r Personalfachkaufmann/-frau (IHK)

inkl. Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung

Dauer
131 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
WBS-Zertifikat, IHK-Prüfungszeugnis nach erfolgreich abgeschlossener IHK-Prüfung (durch die IHK)
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, WeGebAU, Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr

Personalfachkaufleute sind qualifizierte Berater und Prozessbegleiter. Sie beherrschen operative und administrative Aufgaben der Personalarbeit, sind mitentscheidend in den Bereichen Personalpolitik, Personalplanung und Personalmarketing und übernehmen eine verantwortliche Rolle in der Aus- und Weiterbildung. Die Weiterbildung zum/zur Personalfachkaufmann/-frau vermittelt Ihnen Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen, um verantwortliche Funktionen in der Personalwirtschaft eines Unternehmens, in der Personalberatung sowie bei Personalentwicklungsprojekten wahrzunehmen.
Im Deutschen Qualifikationsrahmen DQR wird der/die Geprüfte Personalfachkaufmann/-frau dem akademischen Bachelorabschluss auf Niveau 6 zugeordnet. Der Abschluss bietet den direkten Aufstiegsweg zum/zur Geprüften Betriebswirt/-in (IHK).

Aktuelle Kursinformationen

 

Lernziele

In dieser Weiterbildung lernen Sie, verschiedene anspruchsvolle Aufgaben im Personalmanagement wahrzunehmen:

  • Sie beraten Führungskräfte in allen personalpolitischen und rechtlichen Fragen und sind Ansprechpartner für die Mitarbeiter
  • Sie begleiten personalwirtschaftliche Prozesse
  • Sie beherrschen die operativen und administrativen Aufgaben der Personalarbeit
  • Sie gestalten personalwirtschaftliche Entscheidungen in Personalpolitik, Personalplanung und -marketing mit
  • mit Ihren fachspezifischen Kommunikations- und Managementkompetenzen sind Sie wichtiger Ansprechpartner bei der Aus- und Weiterbildung
Zielgruppe

Unser Vorbereitungskurs ist ideal für:

  • Personen aus der Personalsachbearbeitung oder dem kaufmännischen bzw. verwaltenden Bereich, die sich beruflich weiterentwickeln und Fach- und Führungsaufgaben im Personalmanagement übernehmen wollen
  • Personen ohne Berufsabschluss, die in der Personalwirtschaft arbeiten oder gearbeitet haben, mehrere Jahre Berufspraxis mitbringen und einen bundesweit anerkannten Abschluss erwerben möchten.
Teilnahmevoraussetzung

Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf der Personaldienstleistungswirtschaft mit einjähriger Berufspraxis, einen kaufmännischen oder verwaltenden Berufsabschluss mit mindestens zweijähriger Berufspraxis oder über einen Berufsabschluss in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis. Die Berufspraxis muss im Personalwesen erworben sein und ist spätestens zum Zeitpunkt der Prüfung nachzuweisen. Möglich ist eine Teilnahme auch ohne passende Ausbildung, aber mit langjähriger Berufserfahrung im Personalwesen. Es gelten die Zugangsvoraussetzungen der IHK.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt 131 Tage.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Adobe Connect, ILIAS und Anwendungen im virtuellen Klassenzimmer (1 Tag)
Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (10 Tage)
Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen, Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken, Ausbildung durchführen, Ausbildung abschließen
Lern- und Arbeitsmethodik (3 Tage)
Rahmenbedingungen, Zeit- und Themenplanung, Lerntechniken, -methoden und -medien, Gruppenarbeit, Rede- und Präsentationstechniken
Organisation der Personalarbeit: Managementprozesse (12 Tage)
Einbindung des Personalbereichs in die Gesamtorganisation des Unternehmens, Gestaltung des personalwirtschaftlichen Dienstleistungsangebotes, Prozesse im Personalwesen, Projektplanung und -durchführung, Informationstechnologie im Personalbereich
Organisation der Personalarbeit: Kommunikationsprozesse (10 Tage)
Beratungs- und Fachgespräche, Präsentations- und Moderationstechniken, Arbeitstechniken und Zeitmanagement
Rechtliche Grundlagen der Personalarbeit: Personalbeschaffung und Arbeitsrecht (20 Tage)
Personalbeschaffung, individuelles und kollektives Arbeitsrecht, Rechtswege und Einschätzung des Prozessrisikos
Rechtliche Grundlagen der Personalarbeit: Sozialversicherungsrecht und Sozialleistungen des Betriebes (10 Tage)
Sozialversicherungsrecht, Sozialleistungen des Betriebes
Rechtliche Grundlagen der Personalarbeit: Vergütung und Entgeltabrechnung (10 Tage)
Einkommens- und Vergütungssysteme, administrative Aufgaben inkl. Entgeltabrechnung
Personalplanung, -marketing und -controlling (20 Tage)
Einfluss von Konjunktur und Beschäftigungspolitik auf Personalplanung und -marketing, Ableitung personalwirtschaftlicher Ziele aus der strategischen Unternehmensplanung, Beschäftigungsstrukturen und Personalbedarfe für Produktions- und Dienstleistungsprozesse, Personalbedarfs- und Entwicklungsplanung, Personalcontrolling
Personal- und Organisationsentwicklung (20 Tage)
Mitarbeiterbeurteilung, Kompetenzentwicklung, Qualifikationsanalysen und Qualifizierungsprogramme, zielgruppenspezifische Förderprogramme, Qualitätsmanagement in der Personal- und Organisationsentwicklung, Anwendung von Führungsmodellen und Führungsinstrumenten, Führungskräfteberatung, Gestaltung betrieblicher Arbeitsformen, Grundsätze moderner Arbeits- und Lernorganisation
Vorbereitung auf die IHK-Prüfung (15 Tage)
Prüfungsvorbereitung Situationsbezogenes Fachgespräch, Prüfungsvorbereitung schriftliche Prüfung

Trainingsmethode

Live-Online-Kurse. Lernen Sie digital und live mit den besten Trainern.

Einloggen und loslegen. Mit unseren Online-Lernformaten ermöglichen wir Weiterbildungen, die live und online stattfinden. Ihren Online-Kurs können Sie an einem unserer Standorte oder bequem von zu Hause aus absolvieren. Über zwei Bildschirme und Headset sind Sie mit Ihrem Trainer und den anderen Teilnehmern verbunden. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit per Mikro oder Chat an Ihren Trainer wenden.

Profitieren Sie von einem spannenden Methodenmix: Während des Live-Online-Kurses erhalten Sie professionellen Input von Ihrem Trainer in Form von Fachvorträgen, Präsentationen oder Coachings. Sie festigen Ihr Wissen mit praktischen Übungen und tauschen sich darüber mit dem Dozenten und in kleineren Gruppen aus. Wir sind dabei stets für Sie da und beraten Sie gerne – vor, während und nach Ihrer Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Mit dem Abschluss der Aufstiegsfortbildung zum/zur Geprüften Personalfachkaufmann/-frau (IHK) können Sie eigenständig Fach- und Führungsaufgaben in der Personalwirtschaft von Unternehmen, der Personalberatung oder bei Projekten der Personal- und Organisationsentwicklung wahrnehmen. Personalfachkaufleute sind gesuchte Fachkräfte mit hervorragenden Karriereperspektiven in Wirtschaft, Industrie und Verwaltung.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Digital in die Zukunft? Unsere Kurse machen Sie fit.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt setzt bei vielen Jobs digitales Know-how voraus. Durch unsere Online-Lernmethoden erwerben Sie in jedem unserer Kurse nicht nur wertvolles Fachwissen, sondern auch fundierte digitale Kompetenzen. Damit erhöhen Sie nachhaltig Ihre Jobchancen.
Mehr erfahren