Microsoft Certified Solutions: Associate (MCSA) - Windows Server 2016 und Expert (MCSE) - Productivity

Second shot

Für alle im Rahmen Ihrer Weiterbildung angebotenen Onlineprüfungen in den IT-Kern-Weiterbildungen (z. B. MCSA oder MCSE) bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer kostenfreien Wiederholung der Prüfung. Innerhalb von 30 Tagen nach der ersten Prüfung, müssen Sie einen Termin für die kostenlose Wiederholungsprüfung festlegen. Der Second Shot kann auch noch sechs Monate nach dem Ende der Weiterbildung abgelegt werden.
Dauer
121 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
WBS-Zertifikat, Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Productivity, Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2016
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, Bildungsprämie, WeGebAU, Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr

Bei vielen Unternehmen und im Home-Bereich ist das Betriebssystem Microsoft Windows weit verbreitet. In diesem Kurs erwerben Sie das Zertifikat MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate), welches für Netzwerkadministratoren eine wichtige Einstiegs-Zertifizierung im Microsoft-Serverbereich und für weitere Microsoft-Produkte darstellt (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-it).

Lernziele

In diesem Kurs bringen wir Ihnen bei, wie Sie Netzwerke sowie die IT-Infrastruktur eines Unternehmens auf der Microsoft Windows Server 2016-Plattform planen, installieren und administrieren. Außerdem lernen Sie mit Exchange Server 2016 die wichtigste Messaging-Lösung von Microsoft kennen. Als Qualifikationsnachweise erwerben Sie die international anerkannten Zertifikate „Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2016“ und „Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Productivity“.

Zielgruppe

Für diese Weiterbildung sollten Sie sich entscheiden, wenn Sie arbeitsuchend sind und für Ihr berufliches Fortkommen im IT-Bereich die wichtigen Abschlüsse MCSA und MCSE erwerben möchten.

Teilnahmevoraussetzung

Mit einem Realschulabschluss, Abitur, einer abgeschlossenen Ausbildung oder einem (auch abgebrochenen) Studium erfüllen Sie die Voraussetzungen für diese Weiterbildung. Idealerweise haben Sie bereits Vorkenntnisse oder Erfahrung mit Betriebssystemen oder Computernetzwerken.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt 121 Tage.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Adobe Connect, ILIAS, IT-Anwendungen im virtuellen Klassenzimmer (1 Tag)
Installation, Storage, and Compute with Windows Server 2016
(30 Tage)

  • Installieren von Windows Servern
  • Implementieren von Speicherlösungen
  • Implementieren von Hyper-V
  • Implementieren von Windows-Container
  • Implementieren von Hochverfügbarkeit
  • Verwalten und Überwachen von Serverumgebungen
  • Examen: 70-740

Networking with Windows Server 2016 (25 Tage)

  • Domain Name System (DNS) implementieren
  • Implementieren von DHCP
  • Implementieren von IP-Adressverwaltung
  • Implementieren von Remotezugriffslösungen und Netzwerkkonnektivität
  • Implementieren von Kern- und Verteiltes-Netzwerk-Lösungen
  • Implementieren einer erweiterten Netzwerkinfrastruktur
  • Examen: 70-741

Identity with Windows Server 2016 (25 Tage)

  • Installieren und Konfigurieren von Active Directory-Domänendiensten (AD DS)
  • Verwalten und Pflegen von AD DS
  • Erstellen und Verwalten von Gruppenrichtlinien
  • Implementieren von Active Directory-Zertifikatdiensten (AD CS)
  • Implementieren von Identitätsverbund- und -zugriffslösungen
  • Examen: 70-742

Administration mit Microsoft Exchange Server 2016 (20 Tage)

  • Planung, Installation, Konfiguration und Verwaltung des Transports
  • Installieren, Konfigurieren und Verwalten der Postfachrolle
  • Planung, Installation, Konfiguration und Verwaltung des Clientzugriffs
  • Design und Management einer Exchange-Infrastruktur

Entwurf und Bereitstellung des Microsoft Exchange Server 2016 (20 Tage)

  • Konfiguration, Management und Migration von Unified Messaging
  • Planung, Konfiguration und Management von site resiliency
  • Planung, Konfiguration und Management von fortgeschrittener Sicherheit
  • Konfiguration und Verwaltung von Compliance, Archivierung und discovery-Lösungen
  • Implementierung und Verwaltung von Koexistenz, Hybrid Szenarien, Migration und Federation
  • Examen: 70-345
Trainingsmethode

So macht Lernen Spaß: Spielerisch und nachhaltig mit dem WBS LearnSpace 3D®.

Lernen Sie so spielerisch und effektiv wie noch nie: Mit dem Online-Lernformat von WBS TRAINING, dem WBS LearnSpace 3D®, betreten Sie eine realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwerben neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen.

Mit Ihrem personalisierten Avatar bewegen Sie sich in unserer virtuellen Lernumgebung und sind dabei immer über zwei Bildschirme sowie Ihrem Headset live und interaktiv mit anderen Lernenden und Ihren Trainerinnen und Trainern verbunden. Während des Unterrichts können Sie also Fragen stellen, diskutieren und aktiv am Unterricht teilnehmen.

Profitieren Sie von einem spannenden Methodenmix: ob praktische Übungen, Gruppenarbeiten oder Selbstlernphasen. Durch einen abwechslungsreichen Unterricht erwerben Sie nachhaltiges Wissen sowie soziale und digitale Fähigkeiten, die Sie sofort anwenden können.

Ihre Weiterbildung im WBS LearnSpace 3D® absolvieren Sie an einem unserer Standorte in ganz Deutschland oder in Absprache mit dem Kostenträger bequem von zu Hause aus. Ihr Standortteam sowie Ihre Trainerinnen und Trainer sind für Sie da und beraten Sie gerne – vor, während und nach der Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Netzwerkadministratoren mit Microsoft-Spezialisierung sind gesuchte Fachkräfte, denn unsere aktuelle Stellenmarktanalyse belegt, dass rund 15 Prozent aller Jobangebote im Bereich Netzwerke explizit entsprechende Kenntnisse und Zertifikate verlangen (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-it). Mit dem international anerkannten Zertifikat zum „Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2016“ verfügen Sie also über eine begehrte Qualifikation, mit der Ihre Chancen deutlich steigen im IT-Bereich Fuß zu fassen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Lernen Sie uns kennen! Ihre kostenlose Schnuppertour

Sie möchten gern mehr über uns und unsere Weiterbildungen und Umschulungen erfahren? Melden Sie sich jetzt zu einer kostenlosen Schnuppertour an. Zur Anmeldung
Microsoft Gold Partnerschaft Logo

WBS TRAINING ist Microsoft Gold Partner – Ihre Vorteile

Als Microsoft Gold-zertifizierter Bildungsträger bieten wir Ihnen herausragender Kompetenz in Bezug auf Microsoft-Lösungen. Ihre Vorteile einer Weiterbildung bei einem Microsoft Gold Partner hier auf einen Blick:

  • Weltweit standardisierter Lehrplan und Schulungsunterlagen von Microsoft.
  • Weltweit anerkanntes Microsoft Zertifikat.
  • Unterricht bei offiziellen Microsoft-Certified Trainern.
  • Hardware erfüllt die von Microsoft Gold geforderten Qualitätsrichtlinien.

Erste Hilfe bei Arbeitslosigkeit

Gekündigt, was nun? Erste Hilfe bei Arbeitslosigkeit: Was Sie bei einer Kündigung unbedingt beachten müssen, ab wann Ihnen der Anspruch auf Arbeitslosengeld und beruflichen Fördermöglichkeiten zustehen und wie Sie diese beantragen, erfahren Sie hier!
Zu den Tipps

Digital in die Zukunft? Unsere Kurse machen Sie fit.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt setzt bei vielen Jobs digitales Know-how voraus. Durch unsere Online-Lernmethoden erwerben Sie in jedem unserer Kurse nicht nur wertvolles Fachwissen, sondern auch fundierte digitale Kompetenzen. Damit erhöhen Sie nachhaltig Ihre Jobchancen.
Mehr erfahren