Umschulung – Steuerfachangestellte/-r (StBK) in Teilzeit

Coronavirus: sicher lernen von zu Hause aus. Wir beraten Sie ausführlich und stellen Ihnen die notwendige Technik zur Verfügung (PC, zwei Monitore, Webcam und Headset). Auch eine Internetverbindung richten wir Ihnen bei Bedarf ein. Wir sind für Sie da – bleiben Sie gesund!

Online-Infoveranstaltung: Umschulung zum/zur Steuerfachangestellten (StBK).
Lernen Sie den Ablauf, die Lerninhalte sowie das Team der Umschulungen kennen. Erhalten Sie zudem Einblicke in die unterschiedlichen Aufgabenfelder als Steuerfachangestellte/-r und in unser innovatives Online-Lernformat, den WBS LearnSpace 3D® – kostenlos und unverbindlich.
Zur Anmeldung
Dauer
36 Monate
Praktikumsdauer
24 Monate mit 3 Praxistagen pro Woche
Unterrichtszeiten
Die Qualifizierung läuft in Teilzeit.
Zertifikat
WBS-Zertifikat
Fördermöglichkeit
Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Bildungsgutschein, IFlaS, Qualifizierungschancengesetz, Rehabilitationsförderung, WeGebAU (jetzt Qualifizierungschancengesetz)

Steuerfachangestellte unterstützen Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen bei betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Dienstleistungen. Sie sind qualifizierte Mitarbeiter:innen im Rechnungswesen, im Steuer- und Wirtschaftsrecht und Ansprechpartner:innen für Mandant:innen aus Industrie, Handel und Handwerk, dem Dienstleistungsbereich sowie für Freiberufler:innen und Privatpersonen. Die zunehmende Komplexität des Steuersystems sorgt für steigenden Steuerberatungsbedarf und sichert Steuerfachangestellten beste berufliche Perspektiven, wie unsere Stellenmarktauswertung belegt. Die WBS-Umschulung in diesem zukunftsorientierten Ausbildungsberuf bereitet Sie gezielt auf die Abschlussprüfung vor der Steuerberaterkammer vor.

Aktuelle Kursinformationen

Erleben Sie Weiterbildung neu.

Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal WBS LearnSpace 3D® statt. In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihre Trainer:innen und andere Kursteilnehmende – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.

Lernziele

Die WBS TRAINING bereitet Sie zielgerichtet und praxisnah auf Ihre Prüfung vor der Steuerberaterkammer vor. Als ausgebildete/-r Steuerfachangestellte/-r verfügen Sie über umfangreiche Kompetenzen im Rechnungswesen sowie im Steuer- und Wirtschaftsrecht, die Sie in unserer Umschulung erwerben. Sie führen Aufgaben im Rahmen der Buchhaltung durch, erstellen Jahresabschlüsse sowie betriebswirtschaftliche Auswertungen und erledigen die Lohn- und Gehaltsabrechnung. Sie erstellen Steueranmeldungen, fertigen Steuererklärungen an und prüfen und erläutern Steuerbescheide. Darüber hinaus erledigen Sie die Büro- und Verwaltungsarbeiten einer Kanzlei. Als Ansprechpartner:in von Mandant:innen, Finanzämtern und anderen Behörden verfügen Sie über kommunikative Fähigkeiten. Ihre vielfältigen Aufgaben erledigen Sie mit Unterstützung gängiger Anwendungsprogramme, wie z. B. MS Office und DATEV.

Zielgruppe

Mit dieser Umschulung treffen Sie eine gute Entscheidung, wenn Sie Interesse und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie steuerliche und rechtliche Fragen haben und einen staatlich anerkannten Berufsabschluss in diesem Bereich erwerben möchten. Auch für Rehabilitand:innen und Studienabbrecher:innen ist in Absprache mit dem Förderträger und der prüfenden Stelle eine Teilnahme möglich.

Teilnahmevoraussetzung

Diese Umschulung steht Ihnen offen, wenn Sie über einen guten Realschulabschluss und kaufmännische Vorkenntnisse aus Ausbildung oder Berufspraxis oder über ein (Fach-)Abitur verfügen. Wichtig sind außerdem gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, ein gutes Zahlenverständnis, eine systematische Arbeitsweise und Freude am Umgang mit Menschen.

Unterrichtszeiten

Die Qualifizierung läuft in Teilzeit.

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)

Mandant:innenorientierte Kooperation und Kommunikation

  • Teamarbeit
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Kommunikation
  • Präsentation


Grundlagen PC und MS-Office

  • Grundlagen Betriebssysteme
  • MS-Office: Word, Excel, PowerPoint


Wirtschaftslehre

  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Wirtschaft
  • Grundzüge des Schuld- und Sachenrechts
  • Arbeitsrecht und soziale Sicherung
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Investition und Finanzierung
  • Grundzüge der Wirtschaftsordnung und Wirtschaftspolitik


Praxis- und Arbeitsorganisation

  • Arbeitsorganisation
  • Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Korrespondenz und Dokumentenmanagement
  • Bürokommunikation
  • Postbearbeitung
  • Zeit- und Terminmanagement
  • Zahlungsverkehr


Steuerlehre

  • Grundlagen des Allgemeinen Steuerrecht
  • Abgabenordnung
  • Umsatzsteuer
  • Einkommensteuer
  • Körperschaftsteuer
  • Bewertungsgesetz
  • Gewerbesteuer


Rechnungswesen

  • Wirtschaftsrechnen
  • Einführung in das Rechnungswesen
  • Grundlagen der Finanzbuchführung
  • Beschaffung und Absatzwirtschaft
  • Anlagenwirtschaft
  • Personalwirtschaft
  • Finanzwirtschaft
  • Buchungen im Steuerbereich
  • DATEV
  • Abschlüsse nach Handels- und Steuerrecht
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung


Berufsmanagement

  • Bewerbungsstrategien
  • Stellenrecherche
  • Bewerbungsunterlagen
  • Vorstellungsgespräch
  • Auswahlverfahren


Lernfeldübergreifende Fallstudien
Vertiefung, Erweiterung und Anwendung der Lerninhalte anhand von komplexen lernfeldübergreifenden Fällen

Prüfungsvorbereitung

  • Prüfungsvorbereitung schriftliche Prüfung
  • Prüfungsvorbereitung Mandant:innenorientierte Sachbearbeitung


Praktikum

Perspektiven nach der Qualifizierung

Angehenden Steuerfachangestellten bieten sich beste Arbeitsmarktchancen in einem abwechslungsreichen und krisenfesten Beruf. Beschäftigungsmöglichkeiten finden Steuerfachangestellte in den Praxen und Kanzleien von Steuerberater:innen, Wirtschaftsprüfer:innen und Buchprüfer:innen. Aber auch in den Steuerabteilungen und im Rechnungswesen von Unternehmen sind sie gesuchte Fachleute.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

* Die Weiterbildungsprämie vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) setzt sich aus 1.000 Euro Prämie bei Bestehen der IHK-, HK- oder StBK-Zwischenprüfung und 1.500 Euro Prämie bei Bestehen der IHK-, HK- oder StBK-Abschlussprüfung zusammen.
Umschulung bei WBS TRAINING – so geht's!

Eine geförderte Umschulung ermöglicht Ihren beruflichen Neustart. Denn anders als eine Weiterbildung, muss die Umschulung nicht an Ihre vorherige berufliche Tätigkeit anschließen. In einer Umschulung erwerben Sie einen neuen, anerkannten Berufsabschluss. Es gibt viele Gründe, sich aus der Arbeitssuche heraus neu orientieren zu wollen. Egal, mit welcher Intention Sie sich für eine geförderte Umschulung entscheiden: der Neuanfang für Ihre Karriere lohnt sich immer! In unserem Erklärvideo erfahren Sie, wie eine geförderte Umschulung bei WBS TRAINING abläuft.

Mit dem Abspielen des Videos stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Durch den Start des YouTube-Videos werden Daten an YouTube übermittelt.

Video abspielen

Umschulung gesucht? Voraussetzung, Finanzierung und Perspektiven.
Digitaler, vernetzter und vielseitiger: Unsere Arbeitswelt macht einen rasanten Wandel durch. Einige Berufsbilder fallen dabei weg, andere kommen hinzu. Eine Möglichkeit sich […]
Weiterlesen
Umschulung mit Tablet – für Sie gratis!
Flexibel und ortsunabhängig lernen: Melden Sie sich jetzt zu einer Umschulung an und erhalten Sie Ihr kostenloses* Tablet!
Beratungsgespräch buchen
*Das Tablet ist während der Umschulung eine Leihgabe und geht nach bestandener Prüfung in Ihren Besitz über.