Anwender/-in CAD 2D/3D - Schwerpunkt AutoCAD (Architecture)

Kundengruppe
Arbeitsuchende
Dauer
41 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
WBS Zertifikat
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein

Technische Zeichnungen in Bauwesen und Architektur werden heute überwiegend mit Hilfe spezieller CAD-Programme (Computer-Aided Design) erstellt. In dieser Weiterbildung vermitteln wir Ihnen, wie Sie mit aktueller CAD-Software im Bereich Bau Konstruktionen planen und Zeichnungen ausführen. Damit starten Sie beim Wettbewerb um einen Arbeitsplatz aus der Pole Position, denn qualifizierte CAD-Anwender werden gerade in diesem Berufsfeld stark nachgefragt (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-technik).

Seminardaten als PDF speichern Diese Seite drucken

Kursinformationen

Lernziele

In dieser Weiterbildung bringen wir Ihnen bei, wie Sie mit der Software AutoCAD Gebäude in allen architektonischen Details planen und konstruieren bzw. Zeichnungen dafür in 2D und in 3D anfertigen.

Zielgruppe

Dieser Kurs wendet sich an Bauingenieure, Architekten, Bautechniker oder Bauzeichner, die Ihr Profil auf dem Arbeitsmarkt durch professionelle CAD-Anwenderkenntnisse schärfen möchten.

Teilnahmevoraussetzung

Haben Sie eine technische Berufsausbildung oder ein technisches bzw. ein Ingenieursstudium absolviert? Prima! Wenn Sie dann noch über gute Computerkenntnisse verfügen, steht Ihnen diese Weiterbildung offen.

Dauer

Der modulare Aufbau der Weiterbildung ermöglicht Ihnen einen laufenden Einstieg. Die Teilnahmedauer richtet sich ganz nach Ihrem Qualifizierungsbedarf und kann individuell gestaltet werden.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Adobe Connect, Ilias Lernplattform und virtuelle Klassenzimmer (1 Tag)

AutoCAD (40 Tage)

  • AutoCAD Grundlagen 2D
  • AutoCAD effektives Konstruieren
  • AutoCAD 3D Architekturplanung
  • AutoCAD 3D Praxisübungen Hochbau 1
Trainingsmethode

Deutschlands beste Trainer hautnah erleben und überall zeitnah einsteigen – das Lernen im virtuellen Klassenzimmer macht es möglich!

Sie starten Ihren persönlichen Arbeitsrechner am nächsten WBS-Standort, setzen Ihr Headset auf und begrüßen sich gegenseitig in Ihrer Lerngruppe. Auf wen treffen Sie dort? Es sind aufgeschlossene und lernmotivierte Erwachsene mit demselben Bildungsziel, die sich wegen großer Entfernungen im virtuellen Raum einfinden.

Und schon geht es los: Anschauliche Präsentationen zur Wissensvermittlung durch den Trainer wechseln ab mit gemeinsamem Üben an Praxisbeispielen und Fachgesprächen in der Gruppe.

Mit 2 Monitoren sind Sie live mitten im Lerngeschehen. Jederzeit können Sie sich beim Trainer zu Ihrem individuellen Lernfortschritt rückversichern, Hilfe holen und Ihr Verständnis durch Nachfragen weitervertiefen. Ausgereifte Technik macht es möglich, gemeinsam Dokumente am Bildschirm zu bearbeiten, Daten untereinander und mit dem Trainer auszutauschen, umfangreiche Informationsmaterialien aus dem WBS Wissensportal herunterzuladen und in virtuellen Nebenräumen als Kleingruppe aktiv zu werden. Einfach einloggen –mit persönlicher Betreuung und technischem Support vor Ort.

Zertifikat

WBS Zertifikat

Perspektiven nach der Qualifizierung

Von Fachkräften für den Architektur- und Bausektor werden von den meisten Unternehmen vermehrt CAD-Spezialkenntnisse gefordert – das bestätigt auch die aktuelle WBS-Studie zum Stellenmarkt: So wurden im Oktober 2014 in diesem Berufsfeld insgesamt fast 700 Offerten für Personen mit entsprechenden CAD-Kenntnissen ausgeschrieben. Das entspricht einer Angebotssteigerung von rund zwölf Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-technik). In dieser WBS-Weiterbildung erwerben Sie also eine äußerst gefragte Qualifikation, die Ihnen den beruflichen Einstieg zum Beispiel bei Architekturbüros, Stadtplanern, Hoch- und Tiefbauunternehmen oder kommunalen Einrichtungen wie Bauämtern ermöglicht.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren