Umschulung - Mediengestalter/-in Digital und Print (IHK) Fachrichtung Gestaltung und Technik

Jetzt auch mit Vorbereitungslehrgängen
Kundengruppe
Arbeitsuchende
Dauer
451 Tage
Praktikumsdauer
130 Tage*
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
WBS-Zertifikat, IHK-Prüfungszeugnis nach erfolgreich abgeschlossener IHK-Prüfung (durch die IHK)
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, IFlaS, Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Rehabilitationsförderung

Medienprodukte wie Webseiten, Broschüren oder Werbeanzeigen sind in unserem Leben allgegenwärtig. In dieser Umschulung lernen Sie, wie Sie unterschiedliche Medienprodukte mit moderner Computersoftware professionell entwerfen, realisieren und publizieren. Sie werden zudem intensiv auf die IHK-Prüfung vorbereitet. Mit diesem Berufsabschluss haben Sie gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt als staatlich anerkannte/-r Mediengestalter/-in Digital und Print eine Anstellung zu finden.

Lernziele

Mediengestalter/-in Digital und Print in der Fachrichtung Gestaltung und Technik ist ein anerkannter Ausbildungsberuf mit IHK-Abschluss. Die WBS TRAINING AG vermittelt Ihnen die Inhalte anhand ausgesuchter Module praxisnah und handlungsorientiert, wobei die Wahlmöglichkeit in der Spezialisierung Digitalmedien (Webdesign) oder Printmedien (Druck) besteht. Sie erlernen den sicheren Umgang mit den am Markt führenden professionellen Programmen bspw. mit der Adobe Creative Suite CC. Im Rahmen eines Betriebspraktikums haben Sie die Möglichkeit, Ihre erworbenen Kenntnisse in der beruflichen Praxis zu überprüfen, zu trainieren und zu vertiefen.

Zielgruppe

Wenn Sie bereits Vorkenntnisse aus einer Tätigkeit im grafischen Gewerbe mitbringen, Interesse an kreativen Themen haben und sich vorstellen können, zukünftig beruflich an der Gestaltung von Medienprodukten in den Bereichen des konventionellen Papierdrucks wie auch des digitalen Webs mitzuwirken, ist diese Umschulung eine gute Wahl. Sie sollten zudem eine gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift sowie ein gutes technisches Verständnis besitzen.

Teilnahmevoraussetzung

Sie haben einen Schulabschluss (Realschule oder höher), verfügen über eine Berufsausbildung bzw. bringen bei fehlendem Berufsabschluss Erfahrungen aus einer mindestens dreijährigen beruflichen Tätigkeit mit. Ihre Deutsch, Mathematikkenntnisse und Englischkentnisse sind gut? Mit dem PC und den Windows Standardprogrammen können Sie sicher umgehen? Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Dauer

Die Umschulung zum/zur Mediengestalter/-in Digital und Print dauert 24 Monate im Vollzeitunterricht. Darin integriert ist ein sechsmonatiges betriebliches Praktikum.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Adobe Connect und virtuelle Klassenzimmer (1 Tag)

Wirtschafts- und Sozialprozesse, Mediensprache, -mathematik, -recht, -grundlagen

Arbeits- und Sozialrecht, Aufbau und Organisation des Betriebes, Sicherheit, Gesundheit, Umweltschutz, Rechtliche Rahmenbedingungen, Fachenglisch, Fachmathematik für Medienberufe, Medienrecht, Hardware, Netzwerk, Audio- und Videodateien

Mediengestaltung Einführung

Herstellung von Print und Digitalmedien, Dateiformate und Datenhandling, Betriebssysteme, Hardware, MS-Office, Geschäftsausstattungen, Kreativtechniken, Adobe Creative Suite CC, Basics: Typografie, Gestaltung, Webdesign, Visitenkarten, Website, Übungen, Projekt

Bildbearbeitung und Adobe Photoshop

Adobe Photoshop Werkzeuge und Funktionen, Digitalkamera, Scanner, Auflösung, Pixelberechnung, Komposition, Blick - Lichtführung, Formate, Pixel vs. Vektoren, Bildbearbeitung, Retusche, Projekt

Grafikerstellung und Adobe Illustrator

Adobe Illustrator Werkzeuge und Funktionen, Schrift, Grafische Zeichen, Infografik, CI, CD, Styleguide, Kreativitätstechniken, Scribbeln, Konzeption, Farbgestaltung, Projekt

Webdesign und Adobe Dreamweaver

Adobe Dreamweaver Werkzeuge und Funktionen, HTML und CSS, Webdesign, Interfacedesign, Projekt (Website gestalten und realisieren), Themenfeld Klausur, Themenfeld Projekt

Layout und Typografie in Adobe Indesign

Adobe Indesign Werkzeuge und Funktionen, Layout ,Typografie, Grundlagen der Gestaltung, AIDA, KISS, Bewertungskriterien für Gestaltung, Projekt

Druckvorstufe, Druckverfahren, Druckweiterverarbeitung

Druckverfahren, -weiterverarbeitung, Acrobat, Postscript, PDF-Workflow, Preflight, Colormanagement, Variabler Datendruck, PDF- Formular, Raster, Farbseparation, Densitometrie, Ausschießen, Falzen, Heft- und Bindearten, Papierberechnung, Projekt

Webprogrammierung

Webprogrammierung, Javascript, JQuery, Datenbanktheorie, Datenbankmanagementsysteme, PHP, MySQL, Content Management Systeme, XML, Projekt

Prüfungsvorbereitung Praktische Aufgabe

Prüfungsvorbereitung Praktische Aufgabe, Projektplanung, Dokumentation, Präsentationstechnik, Arbeitsplan, Ablauf Praktische Aufgabe, Finales Projekt Digital oder Print, Projekt

Vertiefung Digital oder Print

Adobe Flash CC Werkzeuge und Funktionen, Mobiles Web, Responsive Webdesign, Grundlagen: App-Programmierung, E-Book, Social Media, Marketing, Projekt, oder Printprodukt mit Hilfszeichen, mit Ugra/FOGRA Medienkeil V2.0, PDF/X-3 und 4, Plakate, Wickelfalzfolder, Broschüren, Karten, Verpackungen, personalisierte Drucke, Database Publishing, Bildarchivordner über XML, Projekt

Prüfungsvorbereitung für Medienberufe / Abschlüsse

Praktikum *

* Bitte beachten Sie, dass die Länge der Praktika den regionalen Anforderungen der IHK´s unterliegt. Einzelheiten erfragen Sie im Beratungsgespräch an Ihrem Standort.

Trainingsmethode

Die besten Trainer/-innen hautnah erleben und überall zeitnah einsteigen – das Lernen im virtuellen Klassenzimmer macht es möglich!

Sie starten Ihren persönlichen Arbeitsrechner am nächsten WBS-Standort oder bei sich zu Hause, setzen Ihr Headset auf und begrüßen sich gegenseitig in Ihrer Lerngruppe. Auf wen treffen Sie dort? Es sind aufgeschlossene und lernmotivierte Erwachsene mit demselben Bildungsziel, die sich wegen großer Entfernungen im virtuellen Raum einfinden.

Und schon geht es los: Anschauliche Präsentationen zur Wissensvermittlung durch den Trainer/die Trainerin wechseln ab mit gemeinsamem Üben an Praxisbeispielen und Fachgesprächen in der Gruppe.

Mit 2 Monitoren sind Sie live mitten im Lerngeschehen. Sie können sich beim Trainer/der Trainerin zu Ihrem individuellen Lernfortschritt rückversichern, Hilfe holen und Ihr Verständnis durch Nachfragen weitervertiefen. Ausgereifte Technik macht es möglich, gemeinsam Dokumente am Bildschirm zu bearbeiten, Daten untereinander auszutauschen, umfangreiche Informationsmaterialien aus dem WBS Wissensportal herunterzuladen und in virtuellen Nebenräumen als Kleingruppe aktiv zu werden. Einfach einloggen –mit persönlicher Betreuung und technischem Support.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Mediengestalter/-innen Digital und Print realisieren Produkte sowohl für den konventionellen Druck als auch für das digitale Web. Sie sind gesuchte Spezialisten mit guten beruflichen Chancen in allen Sparten der Medienindustrie. Mit den speziellen Software-Kenntissen, die Sie in dieser Umschulung erwerben, besitzen Sie ein gefragtes Profil. Das belegt auch unsere aktuelle Stellenmarktauswertung (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-medien).

Mediengestaltung - Das Video zur Umschulung bei WBS

Weitere Angebote aus diesem Bereich

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

* Die Weiterbildungsprämie vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) setzt sich aus 1.000 Euro Prämie bei Bestehen der IHK-, HK- oder StBK-Zwischenprüfung und 1.500 Euro Prämie bei Bestehen der IHK-, HK- oder StBK-Abschlussprüfung zusammen.

Arbeitslos? Mit diesen Tipps bleibst du motiviert.

Sei es eine längere Durststrecke nach Ausbildung, Studium oder einer Kündigung – die Phase der Jobsuche ist eine anstrengende Zeit. Wenn der ersehnte Traumjob auf sich warten lässt, nagt das am Selbstbewusstsein und das Motivationsloch wartet nur darauf, uns zu verschlucken. […]
Weiterlesen

Die Allesfinder unter den Online-Jobbörsen

Das Angebot an Jobbörsen im Internet gleicht einem Dschungel: Große Vielfalt trifft auf wenig Übersichtlichkeit. Wer auf Jobsuche ist, hat bereits genügend Fragezeichen im Kopf und braucht Angebote, welche die Recherche zum Traumjob erleichtern. Doch was macht eine verlässliche Jobbörse aus? Wir haben verschiedene Online-Portale […]
Weiterlesen