SIMATIC STEP7 V5.x - Projektierung und Programmierung - Grundlagen mit S7-300

Kundengruppe
Firmen und Berufstätige
Dauer
3 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
8
Unterrichtszeiten
09:00 bis 16:30 Uhr
Preis exkl. MwSt.
1.250,00 €
Preis inkl. MwSt.
1.487,50 €

Automatisieren Sie Ihre Produktionsanlagen professionell, um auf Marktveränderungen, kürzer werdende Produktlebenszyklen und Kostendruck schnell und flexibel reagieren zu können. Lernen Sie an SIMATIC Original-Technik und SIEMENS Programmen, der weltweiten Nummer eins im Bereich Industrie-Automation, wie Sie in nur 3 Tagen in einer Schritt-für-Schritt Anleitung von einem industrie-erfahrenen Trainer Grundlagenwissen für die Programmierung einer SPS bekommen.

Lernziele

In diesem Seminar lernen Sie das Handling mit der STEP 7-Software und können einfache strukturierte S7-Programme unter Verwendung der Basisoperationen erstellen, interpretieren bzw. anpassen, SPS programmtechnisch in Betrieb zu setzen und Test- und Diagnosemöglichkeiten zur Fehlersuche zu nutzen.

Zielgruppe

Ingenieure, Meister, Facharbeiter aus technischen Bereichen, die als Projektierer, Programmierer bzw. Inbetriebsetzer, Instandhalter oder Servicepersonal mit SPS SIMATIC S7-300 arbeiten wollen.

Teilnahmevoraussetzung

PC-Kenntnisse, Grundkenntnisse in Automatisierungstechnik bzw. elektrotechnisches Verständnis

Dauer

3 Tage

Unterrichtszeiten

09:00 bis 16:30 Uhr

Inhalte

Hard- und Software

  • Übersicht SIMATIC-Systemfamilie und ihre Leistungsmerkmale
  • Aufbau und Funktionsweise einer SPS
  • Bedien- und Anzeigeelemente
  • Speicherkonzept der CPU
  • Software STEP7 Komponenten und Installation

SIMATIC-Manager

  • Hardwarekonfiguration und Möglichkeiten der Baugruppenparametrierung
  • Erstellung und Bearbeitung von Projekten und Programmen
  • Programmstruktur und Übersicht zu Bausteinarten
  • Programmieren von Code-Bausteinen OB, FB und FC
  • Einführung in die Vernetzung der Baugruppen
  • Basisoperationen für STEP 7-Programmierung
  • Datenbausteinen (DB) zur Datenverwaltung
  • Programmdokumentation und Symbolik
  • Sichern von Programmen und Projekten
  • Programmtest mittels Simulator
  • Inbetriebnahme und Test von Programmen an der S7-300
  • Programmanalyse
  • Übersicht der Test- und Diagnosewerkzeuge für die Fehlersuche
Trainingsmethode

Theoretisches Training, Demonstration, Praktische Übungen / Fallbeispiele. Ihre theoretischen Kenntnisse werden durch praktische Übungen an einem SPS-Automatisierungs-System mit Anlagenmodellen ergänzt.

Preisinformation

inkl. Seminarverpflegung, Seminarunterlagen und Lizenzen für bereitgestellte Technik

Schulungstechnik: SIMATIC S7 - 300 plus Pult, Software STEP7 V5.x

Diese Themen könnten Sie auch interessieren