Qualitätsmanager/-in mit DEKRA-Zertifikat

Dauer
21 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
WBS-Zertifikat, DEKRA-Zertifikat Qualitätsmanager/-in (QM)
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, WeGebAU, Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr

Ein professionelles Qualitätsmanagement ist für moderne Unternehmen ein wesentlicher Erfolgs- und Wettbewerbsfaktor. Qualitätsmanager/-innen sichern im Rahmen eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) die Qualität von Produkten und Dienstleistungen und helfen dabei, diese weiterzuentwickeln. Daher sind sie in allen Wirtschaftszweigen stark nachgefragte Fach- und Führungskräfte (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-kfm). In dieser Weiterbildung vertiefen wir Ihr Qualitätswissen und vermitteln Ihnen das erforderliche Know-how, um die externe Prüfung zum/zur Qualitätsmanager/-in (QM) bei der DEKRA erfolgreich zu absolvieren.

Lernziele

Nach dieser Weiterbildung und erfolgreich abgeschlossener Prüfung, auf die wir Sie intensiv vorbereiten, können Sie ein Qualitätsmanagementsystem aufrechterhalten, stetig weiterentwickeln sowie Veränderungsprozesse steuern und managen. Sie wissen, wie unterschiedliche Anforderungen seitens Kunden, Lieferanten und Gesetzgeber in ein Qualitätsmanagementsystem integriert werden, sind mit den Mitteln und Methoden der Prozessanalyse vertraut und können Prozesse optimieren und dokumentieren. Ferner handhaben Sie sicher QM-Werkzeuge, Kontrollen und Problemlösungen und können qualitätsbezogene Daten analysieren, bewerten und als Grundlage für Entscheidungen darstellen. Sie kennen die Synergieeffekte eines integrierten Managementsystems und das Zusammenwirken von Qualität, Umwelt- und Arbeitsschutz.

Zielgruppe

Als Akademiker/-in oder Berufserfahrene/-r mit abgeschlossener Ausbildung, können Sie mit dieser Weiterbildung zum/zur Qualitätsmanager/-in eine wertvolle Zusatzqualifikation für Leitungsaufgaben im Qualitätsmanagement erwerben und sich interessante berufliche Perspektiven erschließen.

Teilnahmevoraussetzung

Mit einem abgeschlossenen Studium oder einer abgeschlossenen Ausbildung mit mehrjähriger Berufspraxis bringen Sie optimale Voraussetzungen für diese Weiterbildung mit. Zudem ist die erfolgreiche Teilnahme am Kurs „Referent/-in für Qualitäts- und Projektmanagement“ oder ein vergleichbarer Nachweis einer QMB-Schulung erforderlich für Ihre Prüfung zum/zur Qualitätsmanager/-in (QM). Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2 Sprachniveau) sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten setzen wir ebenfalls voraus.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt 21 Tage.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Adobe Connect und virtuelle Klassenzimmer (1 Tag)
Qualitätsmanager (20 Tage)

  • DIN EN ISO 9000-Familie / Auffrischung und Aktualisierung
  • Selbstbewertung
  • Balanced Scorecard
  • Prozessmanagement, Regelkreis von Prozessen, Messung von Prozessen
  • Produkt- und Produzentenhaftung
  • Statistische Methoden
  • Stichprobensystem
  • Qualitätstechniken (FMEA, QFD u.a.)
  • Qualitätswerkzeuge Q7 und M7
  • Problemlösung / 8 D-Report
  • Methoden der ständigen Verbesserung
  • Verschwendungsarten und Verbesserungsansätze
  • Der Qualitätsmanager als Führungskraft: Rolle, Kommunikation, Veränderungsmanagement
  • Umwelt- und Arbeitsschutzmanagementsysteme
  • Integrierte Managementsysteme
  • Prüfungsvorbereitung
  • Prüfung zum/zur Qualitätsmanager/-in (extern)

 

Trainingsmethode

Live-Online-Kurse. Lernen Sie digital und live mit den besten Trainern.

Einloggen und loslegen. Mit unseren Online-Lernformaten ermöglichen wir Weiterbildungen, die live und online stattfinden. Ihren Online-Kurs können Sie an einem unserer Standorte oder bequem von zu Hause aus absolvieren. Über zwei Bildschirme und Headset sind Sie mit Ihrem Trainer und den anderen Teilnehmern verbunden. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit per Mikro oder Chat an Ihren Trainer wenden.

Profitieren Sie von einem spannenden Methodenmix: Während des Live-Online-Kurses erhalten Sie professionellen Input von Ihrem Trainer in Form von Fachvorträgen, Präsentationen oder Coachings. Sie festigen Ihr Wissen mit praktischen Übungen und tauschen sich darüber mit dem Dozenten und in kleineren Gruppen aus. Wir sind dabei stets für Sie da und beraten Sie gerne – vor, während und nach Ihrer Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Mitarbeiter, die neben fachlichem Know-how fundierte Qualitätsmanagementkenntnisse mitbringen, sind in allen Wirtschaftszweigen sehr gefragt, wie unsere Auswertung des Stellenmarktes belegt (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-kfm). Denn nur Unternehmen mit einem professionellen Qualitätsmanagement können systematisch Verbesserungspotenziale identifizieren, diese erfolgreich integrieren und sich im Wettberwerb behaupten. Ihre beruflichen Perspektiven als zertifizierte/-r Qualitätsmanager/-in sind daher ausgesprochen gut.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Digital in die Zukunft? Unsere Kurse machen Sie fit.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt setzt bei vielen Jobs digitales Know-how voraus. Durch unsere Online-Lernmethoden erwerben Sie in jedem unserer Kurse nicht nur wertvolles Fachwissen, sondern auch fundierte digitale Kompetenzen. Damit erhöhen Sie nachhaltig Ihre Jobchancen.
Mehr erfahren