Konfliktmanagement und Mediation

Werde zur Expert:in für Kommunikation und Konfliktlösung

Dauer
41 Tage
Teilnehmerzahl 
Die Zahl der Teilnehmenden variiert je nach Kursstarttermin.
Unterrichtszeiten
Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Zertifikat
WBS-Zertifikat
Zielgruppen
Arbeitslose oder Arbeitssuchende, Akademiker:innen/Studienaussteiger:innen, Berufsrückkehrer:innen, Berufserfahrene, Soldat:innen, Menschen mit Behinderung, Arbeitnehmer:innen/Privatzahler:innen/ Berufstätige
Kosten und Förderung
Bis zu 100 % kostenlos bei Förderung durch Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Bildungsgutschein, Deutsche Rentenversicherung Bund, Qualifizierungschancengesetz, Rehabilitationsförderung

Wusstest du, dass Unternehmen in einer immer vernetzter werdenden Arbeitswelt vermehrt nach Fachkräften suchen, die darin geschult sind, Konflikte zu lösen, um ein produktives und harmonisches Arbeitsumfeld zu schaffen?

Mit unserer Fortbildung eignest du dir Coaching-, Supervisions-, Mediations- und Beratungskompetenzen an, um Mitarbeitende und Teams zu motivieren, erfolgreich zusammenzuarbeiten. Damit wirst du zu einem entscheidenden [...] WeiterlesenErfolgsfaktor in jedem Unternehmen – und das in jeder Branche und in jedem Berufsbereich.

Beratungstermin buchen
Nächster Kurstermin:
20.06.24 - 16.08.24
Alle Kurstermine und Standorte

Aktuelle Kursinformationen

Erlebe Weiterbildung neu.
Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal WBS LearnSpace 3D® statt. In der 3D-Simulation triffst du auf eure Trainer:innen und andere Kursteilnehmende – mit diesen kannst du dich jederzeit live austauschen.

Lernziele

Durch das vermittelte Wissen im Bereich Konfliktmanagement und Mediation bist du in der Lage, effektive Lösungsansätze für Spannungen und Herausforderungen zu entwickeln, was zu einer positiven Arbeitsatmosphäre beiträgt. Die erworbenen Coachingkenntnisse ermöglichen es dir, Mitarbeitende und Teams zu leiten und zu motivieren, was in dynamischen Arbeitsumgebungen unverzichtbar ist. Die Supervisions- und Beratungskompetenzen qualifizieren dich, Teams und Projekte auf strategischer Ebene zu unterstützen und deren Effizienz zu steigern. Besonders in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit ist das erlangte Know-how im Krisenmanagement von unschätzbarem Wert. Nach der Weiterbildung bist du in der Lage, souverän und effektiv auf kritische Situationen zu reagieren, was für Unternehmen einen klaren Wettbewerbsvorteil darstellt.

Zielgruppe

Wenn du eine Tätigkeit in der Personalabteilung, im Management oder als Freiberufler:in anstrebst, sind diese Kurse wie für dich gemacht. Dein Weg zu erfolgreicher Mediation und grundlegenden Coachingkenntnissen beginnt hier.

Teilnahmevoraussetzung

Egal, ob du bereits Erfahrung in diesen Bereichen hast oder Neuling bist – diese Weiterbildung richtet sich an alle, die ihre Fähigkeiten im Hinblick auf Coaching, Konfliktmanagement und Mediation in ihre berufliche Tätigkeit einbinden wollen.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt ca. 2 Monate.

Unterrichtszeiten

Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)

Coaching, Supervision und Beratung (10 Tage)

  • Grundlagen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Kommunikationstechniken
  • Entscheidungshilfen für den Einsatz in verschiedenen (HR-)Szenarien

Krisenmanagement im Unternehmen (10 Tage)

  • Einführung in das Krisenmanagement
  • Krisenfrüherkennung und -vorbereitung
  • Kommunikation und Informationsmanagement in Krisensituationen

Konfliktmanagement und Mediation (10 Tage)

  • Grundlagen des Konfliktmanagements
  • Konflikttypen und Früherkennung
  • Mediation und Verhandlung
  • Deeskalationsstrategien und Lösungstechniken

Mediation im interkulturellen Kontext (10 Tage)

  • Gesellschaftspolitisches Hintergrundwissen
  • Wissen zu kulturellen Unterschieden und kultureller Identität
  • Interkulturelle Kommunikation und Gesprächsführung
  • Praxiswissen zur interkulturellen Mediation
Trainingsmethode

So macht Lernen Spaß: Spielerisch und nachhaltig mit dem WBS LearnSpace 3D®.

Lerne so spielerisch und effektiv wie noch nie: mit dem Online-Lernformat von WBS TRAINING, dem WBS LearnSpace 3D®, betrittst du eine realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwirbst neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen.

Mit deinem personalisierten Avatar bewegst du dich in unserer virtuellen Lernumgebung und bist dabei immer über zwei Bildschirme sowie deinem Headset live und interaktiv mit anderen Lernenden und deiner Trainer:in verbunden. Während des Unterrichts kannst du also Fragen stellen, diskutieren und aktiv am Unterricht teilnehmen.

Profitiere von einem spannenden Methodenmix: ob praktische Übungen, Gruppenarbeiten oder Selbstlernphasen. Durch einen abwechslungsreichen Unterricht erwirbst du nachhaltiges Wissen sowie soziale und digitale Fähigkeiten, die du sofort anwenden kannst.

Deine Weiterbildung im WBS LearnSpace 3D® absolvierst du an einem unserer Standorte in ganz Deutschland oder in Absprache mit dem Kostenträger bequem von zu Hause aus. Dein Standortteam sowie deine Trainer:in sind für dich da und beraten dich gerne – vor, während und nach der Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Mit den erworbenen Fähigkeiten eröffnen sich dir zahlreiche Perspektiven. Du wirst nicht nur in der Lage sein, Konflikte zu lösen, sondern auch Teams zu coachen, Prozesse zu supervidieren und in Krisensituationen effektiv zu agieren.

Kurse, die du bei der WBS TRAINING AG absolviert hast, können grundsätzlich für ein späteres Studium von der jeweiligen Hochschule angerechnet werden. Frage bei der Hochschule nach einem individuellen Anrechnungsverfahren. Gerne beraten wir dich hierzu telefonisch unter 0800-2355235.

Online-Infoveranstaltung: Weiterbildungen im Bereich Pädagogik – Coaching und Mediation.
Lerne den Ablauf, die Inhalte sowie das Team der Weiterbildungen kennen. Erhalte zudem Einblicke in die unterschiedlichen Aufgabenfelder im Bereich Pädagogik und in unser innovatives Online-Lernformat – kostenlos und unverbindlich.
Zur Anmeldung
Mit dem Abspielen des Videos stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Mit dem Starten des YouTube-Videos werden Daten an YouTube übertragen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren