Heranführung an eine selbstständige Tätigkeit: Existenzgründung Einzelcoaching

Dauer
1 bis 30 Stunden Einzelcoaching
Max. Teilnehmerzahl 
Einzelcoaching
Unterrichtszeiten
Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr.
Zertifikat
WBS-Zertifikat
Fördermöglichkeit
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
Lernziele

 Unser Bildungsangebot hilft Ihnen bei der Beantwortung folgender Fragen:

  • Wie bereite ich mich optimal auf eine selbstständige Tätigkeit vor?
  • Wie erstelle ich einen Businessplan?
  • Wie sehen die rechtlichen Rahmenbedingungen aus und welche Rechtsform ist für mein Vorhaben geeignet?
  • Welche Finanzierungsmöglichkeiten und Förderprogramme gibt es?
  • Wie viel und welches Marketing ist angebracht?
  • Wie sichere ich private und unternehmerische Risiken ab?
  • Wie finde ich einen geeigneten Standort und Betriebsräume?

In aufeinander abgestimmten Themenmodulen arbeiten wir gemeinsam an Ihrer Strategie und vermitteln Ihnen das wesentliche Know-how für Ihren erfolgreichen Start in die Selbst­ständigkeit.

Zielgruppe

Sind Sie bereits selbstständig tätig? Oder sind Sie arbeitsuchend bzw. von Arbeitslosigkeit bedroht? Oder gehen Sie einer Tätigkeit nach und sind leistungsberechtigt? Wenn einer dieser Punkte auf Sie zutrifft und Sie zudem an dem Thema Selbstständigkeit und Existenzgründung interessiert sind, bringt unser Einzelcoaching weiter.

Teilnahmevoraussetzung

Wenn Sie eine Selbstständigkeit planen oder vorbereiten, dann ist dieser Kurs das Richtige für Sie.

Dauer

Die Zusammenstellung von Bildungsbausteinen ist je nach persönlichen Voraussetzungen und individuellem Bedarf möglich. Die Maximale Dauer beträgt 4 Wochen.

Unterrichtszeiten

Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Inhalte

Gründungsvorbereitung und rechtliche Rahmenbedingungen
Gründungsgründe, Unternehmerpersönlichkeit: Selbstcheck, Geschäftsidee formulieren, Standortwahl und Wahl der Betriebsräume, Marktanalyse, Beratung und Coaching, Anmeldungs- und Genehmigungsverfahren, Rechtliche Rahmenbedingungen, Wahl der Rechtsform, Wissen zu DSGVO, Erstellen von Anträgen und Unterlagen

Finanzierungsmöglichkeiten und Businessplan
Businessplan als Erfolgsinstrument, Module eines Businessplans, Erfolgskriterien aus der Sicht der Geldgeber, Finanzplan und Finanzierungsplanung, Gründung mit Eigenkapital, Grundwissen Kredite, Förderprogramme für Existenzgründer, Gesprächsführung mit Finanzinstituten

Kaufmännische Grundlagen
Buchführung, Liquiditätsplanung, Grundlagen Kostenrechnung, Preiskalkulation für das Unternehmen, Forderungsmanagement, Jahreserfolgsrechnung, Soll-Ist-Vergleich

Grundlagen Steuern und Versicherungen
Grundwissen Steuern, Einnahmen-Überschuss-Rechnung, Einkommensteuerm Umsatzsteuer, Absichern von privaten Risiken, Absichern von unternehmerischen Risiken

Rolle als Gründer und Unternehmer
Mitarbeiterauswahl, Führen von Mitarbeitern, Kommunikation im Unternehmen, sicheres Auftreten in geschäftlichen Beziehungen, Krisenmanagement, Selbstvermarktung

Perspektiven nach der Qualifizierung

Nach dieser Qualifizierung können Sie optimal vorbereitet in Ihre Selbstständigkeit starten. Sie wissen, wie man einen Business- und Finanzplan erstellt, kennen Finanzierungsmöglichkeiten und besitzen nützliche kaufmännische Kenntnisse. Außerdem kennen Sie geltende Rechtsvorschriften und wichtige Versicherungen. So können Sie auch unvorhergesehenen Situationen gelassen entgegenblicken.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren