Sprachliche Integration und berufliche Orientierung in Teilzeit

Dauer
40 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 20.
Unterrichtszeiten
Mo - Fr 08:30 - 13:30 Uhr
Zertifikat
WBS-Zertifikat
Fördermöglichkeit
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
Lernziele

In diesem Kurs besprechen wir den Umgang mit deutschen Behörden und dem Arbeitsmarkt. Wir sprechen auch über Kommunikationsregeln, Werte und Gesetze in Deutschland. Außerdem vermitteln wir Ihnen berufsbezogene Deutschkenntnisse. Sie erweitern Ihren Wortschatz, absolvieren ein Sprachtraining und lernen Kommunikationsformen, die Sie in der Arbeitswelt anwenden können.

Zielgruppe

Migranten

Teilnahmevoraussetzung

Keine

Unterrichtszeiten

Mo - Fr 08:30 - 13:30 Uhr

Inhalte

Berufskompetenz: mündliche Kommunikation (10 Tage)

  • Körpersprache und Umgangsformen
  • Wortschatz und Grammatik
  • Telefongespräche

Kommunikation im Beruf und Prozessbegleitung (10 Tage)

  • schriftliche und mündliche Kommunikation
  • Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche
  • Bewerbungsunterlagen erstellen

Leben und Arbeiten in Deutschland (20 Tage)

  • Deutsches Recht und Gesetze
  • Anlaufstellen und Netzwerke
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Bewerbungsstrategien
Perspektiven nach der Qualifizierung

Sie fühlen sich gut auf das Miteinander im Alltag vorbereitet - beruflich und privat. Da Sie die Kommunikationsregeln in Deutschland kennen, können Sie sich nun gezielt weiteren Schritten, wie z.B. der Jobsuche, widmen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren