Maßnahme zum Erwerb von Grundkompetenzen: Schwerpunkt Kommunikation und berufliches Deutsch - 26 Tage

Jetzt auch mit Vorbereitungslehrgängen
Kundengruppe
Arbeitsuchende
Dauer
26 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
25
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
WBS-Zertifikat
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS), IFlaS, Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Rehabilitationsförderung

Sie möchten sich beruflich weiterqualifizieren oder neu orientieren jedoch liegt Ihre Schul- und Ausbildungszeit schon länger zurück? Dann helfen wir Ihnen Ihre berufsrelevanten Kenntnisse in der deutschen Sprache aufzufrischen. Darüber hinaus eignen Sie sich neue Lernmethoden an. Wir bauen zusammen mit Ihnen Grundlagenkenntnisse auf, mit denen Sie einen erfolgreichen Start in Ihre berufliche Qualifizierung, Ihre weiterführende Ausbildung, Ihre Umschulung oder Ihre Teilqualifikation absichern können.

Lernziele

In dieser Maßnahme zum Erwerb von Grundkompetenzen machen wir Sie mit den Anforderungen einer Umschulung, weiterführenden Ausbildung oder Teilqualifikation vertraut und bereiten Sie auf Ihre berufliche Qualifizierung vor. Wir frischen Ihre Deutschkenntnisse in Wort und Schrift auf. Bei uns lernen Sie Methoden und Techniken kennen mit denen Sie Ihren Lernerfolg steigern können. So erwerben Sie notwendige Grundlagen, die Ihnen helfen sich für eine abschlussorientierte berufliche Qualifizierung zu entscheiden und diese erfolgreich abzuschließen.

Zielgruppe

Dieser Kurs ist für Sie eine gute Wahl, wenn Sie einen anerkannten Berufsabschluss anstreben oder sich beruflich Qualifizieren möchten und die dafür notwendigen Grundkompetenzen in Deutsch und im Umgang mit neuen Medien absichern möchten.

Teilnahmevoraussetzung

An dieser Maßnahme zum Erwerb von Grundkompetenzen können Sie teilnehmen, wenn Sie einen anerkannten beruflichen Abschluss anstreben und sich auf die entsprechende Umschulung, Ausbildung oder Teilqaulifizierung vorbereiten möchten oder sich für eine berufliche Qualifizierung "fit machen" möchten, indem Sie grundlegende Kenntnisse absichern.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Adobe Connect, Ilias Lernplattform und virtuelle Klassenzimmer (1 Tag)

Arbeits- und Lerntechniken anwenden (10 Tage)

  • Lern- und Arbeitstechniken anwenden
  • Zeitdiebe erkennen und Zeitplantechniken anwenden
  • Zielfindung und Zielerreichung
  • Problemlösetechniken anwenden

Schriftliche und Mündliche Kommunikation (10 Tage)

  • Kommunikationsgrundlagen, Gesprächstechniken
  • Rechtschreibung, Grammatikübungen
  • Textsorten und Textmuster
  • Schreiben von Texten
  • Texte aus dem Arbeitsleben

Berufspraktisches Deutsch (5 Tage)

  • Gesprächsführung im Beruf
  • Berufsbild und Tätigkeitsbereiche
  • Kommunikation am Telefon
  • Training der Sprachfertigkeit
Trainingsmethode

Die besten Trainer/-innen hautnah erleben und überall zeitnah einsteigen – das Lernen im virtuellen Klassenzimmer macht es möglich!

Sie starten Ihren persönlichen Arbeitsrechner am nächsten WBS-Standort oder bei sich zu Hause, setzen Ihr Headset auf und begrüßen sich gegenseitig in Ihrer Lerngruppe. Auf wen treffen Sie dort? Es sind aufgeschlossene und lernmotivierte Erwachsene mit demselben Bildungsziel, die sich wegen großer Entfernungen im virtuellen Raum einfinden.

Und schon geht es los: Anschauliche Präsentationen zur Wissensvermittlung durch den Trainer/die Trainerin wechseln ab mit gemeinsamem Üben an Praxisbeispielen und Fachgesprächen in der Gruppe.

Mit 2 Monitoren sind Sie live mitten im Lerngeschehen. Sie können sich beim Trainer/der Trainerin zu Ihrem individuellen Lernfortschritt rückversichern, Hilfe holen und Ihr Verständnis durch Nachfragen weitervertiefen. Ausgereifte Technik macht es möglich, gemeinsam Dokumente am Bildschirm zu bearbeiten, Daten untereinander auszutauschen, umfangreiche Informationsmaterialien aus dem WBS Wissensportal herunterzuladen und in virtuellen Nebenräumen als Kleingruppe aktiv zu werden. Einfach einloggen –mit persönlicher Betreuung und technischem Support.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Mit dieser Maßnahme zum Erwerb von Grundkompetenzen wird Ihnen der Übergang in eine berufliche Qualifizierung oder in eine Umschulung, eine weiterführende Ausbildung oder eine Teilqualifizierung erleichtert, da Sie bereits mit den Anforderungen, die dann an Sie gestelltet werden, vertraut sind. Außerdem haben Sie dann beriets das erforderliche Hintergrundwissen und kennen praxiserprobte Lern- und Arbeitstechniken.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Arbeitslos? Mit diesen Tipps bleibst du motiviert.

Sei es eine längere Durststrecke nach Ausbildung, Studium oder einer Kündigung – die Phase der Jobsuche ist eine anstrengende Zeit. Wenn der ersehnte Traumjob auf sich warten lässt, nagt das am Selbstbewusstsein und das Motivationsloch wartet nur darauf, uns zu verschlucken. […]
Weiterlesen

Die Allesfinder unter den Online-Jobbörsen

Das Angebot an Jobbörsen im Internet gleicht einem Dschungel: Große Vielfalt trifft auf wenig Übersichtlichkeit. Wer auf Jobsuche ist, hat bereits genügend Fragezeichen im Kopf und braucht Angebote, welche die Recherche zum Traumjob erleichtern. Doch was macht eine verlässliche Jobbörse aus? Wir haben verschiedene Online-Portale […]
Weiterlesen