Umschulung – Rechtsanwaltsfachangestellte/-r (RAK)

Dauer
451 Tage
Praktikumsdauer
130 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
in der Regel 10-16, max. 25
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
WBS-Zertifikat, Rechtsanwaltsfachangestellter/Rechtsanwaltsfachangestellte (RAK)
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, IFlaS, WeGebAU, Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Rehabilitationsförderung, Deutsche Rentenversicherung Bund

Als Rechtsanwaltsfachangestellte/-r sind Sie die rechte Hand eines Anwalts. Sie unterstützen bei der Abwicklung rechtlicher Dienstleistungen und übernehmen wichtige Verwaltungs- und Büroaufgaben. Als erster Ansprechpartner vereinbaren Sie Termine mit Mandanten und beraten diese bei formellen Fragen. Im Verlauf der Umschulung bereiten wir Sie gezielt auf diese Aufgaben und die Abschlussprüfung vor der Rechtsanwaltskammer vor.  Erwerben Sie einen zukunftsorientierten Beruf mit spannenden Perspektiven!

Lernziele

Zur professionellen Unterstützung von Anwälten benötigen Sie Fach- und Verwaltungswissen. Darauf bereiten wir Sie vor. Sie lernen die Aufgaben von Anwälten und Richtern kennen, erfahren wie Gerichte aufgebaut sind und wie Prozesse geführt werden. Als Rechtsanwaltsfachangestellte/-r entwerfen und bearbeiten Sie Klageschriften, Einsprüche und Beschwerden, bereiten vollstreckungsrechtliche Maßnahmen und Verträge aller Art vor. Sie erstellen Abschriften von Urkunden, führen Akten, erledigen den Zahlungsverkehr und koordinieren Termine. Sie kennen sich im bürgerlichen Recht, im Wirtschafts- und Europarecht sowie im Zivilprozessrecht aus. Das alles eignen Sie sich im Rahmen dieser Umschulung an. Zudem lernen Sie den Umgang mit MS Office und spezieller Kanzleisoftware. Abschließend bereiten wir Sie praxisnah auf Ihre Prüfung vor der Rechtsanwaltskammer vor.

Zielgruppe

Sie sind arbeitsuchend, Studienabrecher/-in oder Rehabilitand/-in, besitzen Organisationstalent und haben Freude an der Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen? Dann können Sie mit dieser Umschulung einen anerkannten Berufsabschluss in diesem Bereich erlangen und sich für eine vielversprechende berufliche Perspektive qualifizieren.

Teilnahmevoraussetzung

Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, sollten Sie Folgendes mitbringen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • mindestens einen guten Hauptschulabschluss
  • Höhere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Mathematische Kenntnisse
Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)

Grundlagen Rechtsanwaltsfachangestellte/-r
Büro- und Arbeitsorganisation, Arbeiten im Team & mandantenorientierte Kommunikation, allgemeine Wirtschaftslehre, Aufgaben und Aufbau der Rechtspflege, Grundlagen Zivilrecht, Strafrecht, Strafprozessrecht und Recht der Ordnungswidrigkeiten, Informations- und Kommunikationssysteme, Rechnungswesen, Buchführung, Textverarbeitung

Zivilrechtliches Mandat
Zivilprozess, Mahnverfahren, Familien- und Erbrecht, bürgerliches Recht, Wirtschafts- und Europarecht

Zwangsvollstreckungsrechtliches Mandat
Voraussetzungen und Arten der Zwangsvollstreckung, Befugnisse des Gerichtsvollziehers

Kosten- und Gebührenrecht
Kosten- und Gebührenrecht des Anwalts

Fallbezogene Rechtsanwendungen
Übungen und Fallbeispiele im Bereich Zivilrechtliches Mandat, Zwangsvollstreckung, Kosten- und Gebührenrecht

Business Englisch
Redewendungen und grammatikalische Strukturen für die Geschäftskommunikation im Arbeitsbereich Recht

MS Office und Kanzleisoftware a-Jur
Grundwissen zu den wichtigsten Büro-Anwendungen inkl. Kanzleisoftware a-Jur

Fachanwendungen Rechtsanwaltsfachangestellte/-r
Vertiefung, Erweiterung und Anwendung vorhandenen Wissens mit Übungen und Fallbeispielen

Betriebliches Praktikum

Trainingsmethode

So macht Lernen Spaß: Spielerisch und nachhaltig mit dem WBS LearnSpace 3D®.

Lernen Sie so spielerisch und effektiv wie noch nie: Mit dem Online-Lernformat von WBS TRAINING, dem WBS LearnSpace 3D®, betreten Sie eine realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwerben neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen.

Mit Ihrem personalisierten Avatar bewegen Sie sich in unserer virtuellen Lernumgebung und sind dabei immer über zwei Bildschirme sowie Ihrem Headset live und interaktiv mit anderen Lernenden und Ihren Trainerinnen und Trainern verbunden. Während des Unterrichts können Sie also Fragen stellen, diskutieren und aktiv am Unterricht teilnehmen.

Profitieren Sie von einem spannenden Methodenmix: ob praktische Übungen, Gruppenarbeiten oder Selbstlernphasen. Durch einen abwechslungsreichen Unterricht erwerben Sie nachhaltiges Wissen sowie soziale und digitale Fähigkeiten, die Sie sofort anwenden können.

Ihre Weiterbildung im WBS LearnSpace 3D® absolvieren Sie an einem unserer Standorte in ganz Deutschland oder in Absprache mit dem Kostenträger bequem von zu Hause aus. Ihr Standortteam sowie Ihre Trainerinnen und Trainer sind für Sie da und beraten Sie gerne – vor, während und nach der Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Als Rechtsanwaltsfachangestellte/-r arbeiten Sie in Rechtsanwaltskanzleien. Daneben können Sie auch in Rechtsabteilungen von Unternehmen, im Bank- und Versicherungswesen oder in Verwaltungs- und Unternehmensbereichen mit den Schwerpunkten Recht und Finanzen tätig werden. Auch Inkassobüros, Mahnabteilungen, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften oder Warenhäusern sind potentielle Arbeitgeber. Das Berufsbild bietet zahlreiche spannende Beschäftigungsmöglichkeiten rund um das Thema Recht.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

* Die Weiterbildungsprämie vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) setzt sich aus 1.000 Euro Prämie bei Bestehen der IHK-, HK- oder StBK-Zwischenprüfung und 1.500 Euro Prämie bei Bestehen der IHK-, HK- oder StBK-Abschlussprüfung zusammen.