Umschulung – Immobilienkaufmann/-frau (IHK) mit integrierter Übungsfirma in Teilzeit

Nutzen Sie unsere telefonische Beratung. Die Teams an unseren Standorten sind selbstverständlich weiterhin telefonisch für Sie erreichbar. Zur Terminbuchung.

Dauer
32 Monate
Praktikumsdauer
173 Tage*
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Teilzeit, Mo-Fr 8:30 - 14:30 Uhr
Zertifikat
WBS-Zertifikat, IHK-Prüfungszeugnis nach erfolgreich abgeschlossener IHK-Prüfung (durch die IHK)
Fördermöglichkeit
Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Bildungsgutschein, IFlaS, Qualifizierungschancengesetz, Rehabilitationsförderung, WeGebAU (jetzt Qualifizierungschancengesetz)

Immobilienkaufleute suchen, erwerben, vermitteln, vermieten, verpachten, verwalten und verkaufen Immobilien aller Art. In dieser Umschulung mit IHK-Abschlussprüfung erwerben Sie umfassendes Wissen in den vielfältigen Aufgabenfeldern der Immobilienwirtschaft. Mit dem anerkannten Berufsabschluss zum Immobilienkaufmann / zur Immobilienkauffrau eröffnen sich Ihnen hochinteressante Perspektiven in einer boomenden Branche, die sich weiterhin dynamisch entwickelt.

Aktuelle Kursinformationen

Erleben Sie Weiterbildung neu.

Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal WBS LearnSpace 3D® statt. In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihren Trainer und andere Kursteilnehmer – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.

Lernziele

In dieser Umschulung vermitteln wir Ihnen umfassendes kaufmännisches Know-how sowie spezifisches Branchenwissen aus dem Immobilienbereich. Nach Ihrem Abschluss sind Sie zum Beispiel qualifiziert, sowohl gewerbliche als auch private Immobilien zu betreuen, zu verwalten und zu bewirtschaften, Kunden und Eigentümer zu beraten, Bauprojekte zu entwickeln sowie Immobiliengeschäfte vorzubereiten und abzuwickeln.

Zielgruppe

Sie sind arbeitsuchend, haben ein Gespür für Zahlen, Interesse am Produkt "Wohnen" sowie Freude an kundenorientierter Arbeit und können sich Ihre berufliche Zukunft in der Immobilienbranche vorstellen? Dann können Sie mit dieser Umschulung den passenden Berufsabschluss erwerben. Auch für Rehabilitanden und Studienabbrecher ist in Absprache mit dem Förderträger die Teilnahme möglich.

Teilnahmevoraussetzung

Beste Voraussetzungen bringen Sie mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder bei fehlendem Abschluss durch Ihre mindestens dreijährige Berufspraxis im kaufmännischen Bereich mit.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Teilzeit, Mo-Fr 8:30 - 14:30 Uhr

Inhalte

Einführung in die virtuelle Lernumgebung (1 Tag)

Wirtschafts- und Sozialprozesse
Unternehmerische Selbständigkeit in der Immobilienwirtschaft, Kundenorientiert kommunizieren und beraten, Teamarbeit und Lernmethoden, Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz bei der Arbeit, Immobilienunternehmen als Ausbildungsbetrieb, Grundlagen des Arbeits- und Sozialrechts, Allgemeine Wirtschaftslehre, Berufsmanagement, Die Immobilienbranche im nationalen und europäischen Wirtschafts- und Gesellschaftssystem, Korrespondenztraining, Ausbildertag

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
Wirtschaftsrechnen, Buchführung 1-4, Fachanwendung mit Übungsfirma Buchführung 1-4, Baubuchhaltung, Jahresabschluss und Bilanzanalyse, Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling

MS-Office
Word, Excel, PowerPoint


Immobilienwirtschaft
Englisch, Gebäude- und Facilitymanagement, Bewirtschaftung von Wohn- und Gewerbeimmobilien, Fachanwendungen mit Übungsfirma (Immobilienbewirtschaftung; Grundbuch und Wohnungseigentumsrecht; Maklergeschäft und Verkauf; Bauprojekte; Wahlqualifikationen), Grundbuchrecht, Kauf- und Erbbaurechtsverträge, Begründung und Verwaltung von Wohnungs- und Teileigentum, Hausverwaltungssoftware, Finanzierung von Immobilien, Maklergeschäft und Verkauf, Immobilienwertermittlung, Bauprojektmanagement, Bauvorhaben vorbereiten und durchführen

Prüfungsvorbereitung

Betriebliches Praktikum *
* Bitte beachten Sie, dass die Länge der Praktika den regionalen Anforderungen der IHK´s unterliegt. Einzelheiten erfragen Sie im Beratungsgespräch an Ihrem Standort.

Trainingsmethode

So macht Lernen Spaß: Spielerisch und nachhaltig mit dem WBS LearnSpace 3D®.

Lernen Sie so spielerisch und effektiv wie noch nie: Mit dem Online-Lernformat von WBS TRAINING, dem WBS LearnSpace 3D®, betreten Sie eine realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwerben neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen.

Mit Ihrem personalisierten Avatar bewegen Sie sich in unserer virtuellen Lernumgebung und sind dabei immer über zwei Bildschirme sowie Ihrem Headset live und interaktiv mit anderen Lernenden und Ihren Trainerinnen und Trainern verbunden. Während des Unterrichts können Sie also Fragen stellen, diskutieren und aktiv am Unterricht teilnehmen.

Profitieren Sie von einem spannenden Methodenmix: ob praktische Übungen, Gruppenarbeiten oder Selbstlernphasen. Durch einen abwechslungsreichen Unterricht erwerben Sie nachhaltiges Wissen sowie soziale und digitale Fähigkeiten, die Sie sofort anwenden können.

Ihre Weiterbildung im WBS LearnSpace 3D® absolvieren Sie an einem unserer Standorte in ganz Deutschland oder in Absprache mit dem Kostenträger bequem von zu Hause aus. Ihr Standortteam sowie Ihre Trainerinnen und Trainer sind für Sie da und beraten Sie gerne – vor, während und nach der Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Immobilien sind gefragter denn je. Kein Wunder also, dass Immobilienkaufleute gesucht werden, die über umfassende Kenntnisse in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft verfügen. Mit dieser Umschulung zum Immobilienkaufmann bzw. zur Immobilienkaufrau mit IHK-Berufsabschluss stehen Ihre Chancen gut, zum Beispiel bei Wohnungsbauunternehmen, Immobilien- und Projektentwicklern, Grundstücks-, Vermögens- und Wohnungseigentumsverwaltungen, Immobilienmaklern oder in den Immobilienabteilungen von Banken, Bausparkassen und Versicherungen tätig werden zu können.

Weitere Angebote aus diesem Bereich

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

* Die Weiterbildungsprämie vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) setzt sich aus 1.000 Euro Prämie bei Bestehen der IHK-, HK- oder StBK-Zwischenprüfung und 1.500 Euro Prämie bei Bestehen der IHK-, HK- oder StBK-Abschlussprüfung zusammen.

Umschulung mit Tablet – für Sie gratis!

Ob als praktischer Begleiter für unterwegs oder als flexible Möglichkeit, überall zu lernen – mit dem Tablet sind Sie immer perfekt ausgerüstet. Egal, wo Sie gerade sind. Melden Sie sich jetzt zu einer Umschulung an und erhalten Sie Ihr kostenloses* Tablet!
Beratungsgespräch buchen
*Das Tablet ist während der Umschulung eine Leihgabe und geht nach bestandener Prüfung in Ihren Besitz über.

Geförderte Umschulung: Ihre Chance für den beruflichen Neuanfang!

Umschulung gesucht? Voraussetzung, Finanzierung und Perspektiven.

Digitaler, vernetzter und vielseitiger: Unsere Arbeitswelt macht einen rasanten Wandel durch. Einige Berufsbilder fallen dabei weg, andere kommen hinzu. Eine Möglichkeit sich diesem Wandel anzuschließen ist, sich weiterzubilden z. B. mit einer Umschulung. Umschulungen bieten die Chance […]
Weiterlesen

Erste Hilfe bei Arbeitslosigkeit.

Gekündigt, was nun? Erste Hilfe bei Arbeitslosigkeit: Was Sie bei einer Kündigung unbedingt beachten müssen, ab wann Ihnen der Anspruch auf Arbeitslosengeld und beruflichen Fördermöglichkeiten zustehen und wie Sie diese beantragen, erfahren Sie hier!
Zu den Tipps

Digital in die Zukunft? Unsere Kurse machen Sie fit.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt setzt bei vielen Jobs digitales Know-how voraus. Durch unsere Online-Lernmethoden erwerben Sie in jedem unserer Kurse nicht nur wertvolles Fachwissen, sondern auch fundierte digitale Kompetenzen. Damit erhöhen Sie nachhaltig Ihre Jobchancen.
Mehr erfahren