Weiterbildung bei WBS TRAINING - Pressebereich

Pressebereich

WBS TRAINING AG erhält Auszeichnung als exzellentes Unternehmen durch die Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V.

Pressemitteilungen

Überreichung der Auszeichnung der Initiative Ludwid-Erhard-Preis e.V.

Weiterbildungsanbieter WBS lässt Managementsystem nach Excellence-Ansatz bewerten

Der Weiterbildungsspezialist WBS TRAINING AG hat an einem zweitägigen Assessment teilgenommen, um sein ganzheitliches Managementsystem und den nachhaltigen Unternehmenserfolg durch eine externe Begutachtung der Initiative Ludwig-Erhard-Preis e. V. überprüfen zu lassen. Das Audit erfolgte auf Basis des Bewertungsmodells der European Foundation for Quality Management (EFQM). Zwei EFQM-Assessoren hatten dazu Mitte Februar 2015 untersucht, wie die WBS als Unternehmen in seinen Strukturen und Prozessen agiert und worauf der Erfolg am Markt beruht. Das gelingt der WBS nach Auffassung der Auditoren unter anderem durch seine Mitarbeiter und deren Führung, die Förderung von Kreativität und Innovation, die Weiterentwicklung der Organisation auf Basis neuer Technologien und die Investition in zukunftsorientierte Nachhaltigkeit. Dank fortlaufender Verbesserungen und exzellenter Leistungen erhielt die WBS dafür am 24. Februar die begehrte Auszeichnung „EFQM-Recognised for excellence 4 star – 2015.“

Während des zweitägigen internen Assessments befragten die EFQM-Gutachter, Dr. André Moll (Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V.) und Gabriele Kohler (Geschäftsführende Gesellschafterin der cmxKonzepte GmbH & Co. KG und Assessorin beim Ludwig-Erhard-Preis), diverse Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen der WBS zu verschiedensten Kriterien und Unternehmensthemen. So wurden beispielsweise Gespräche über die Führung des Unternehmens, die Kundenbeziehungen, aber auch über WBS-Produkte geführt. Neben den Produkten und Prozessen sowie den Arbeitsverhältnissen wurde auch die Nachhaltigkeit des Unternehmens positiv bewertet. Die Assessoren beurteilen die WBS demnach als agile und für Veränderungen aufgeschlossene Organisation und sprechen dem führenden privaten Weiterbildungsanbieter mit über 150 Standorten in ganz Deutschland eine günstige Zukunftsprognose aus.

Dr. André Moll, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V. und Heinrich Kronbichler, Vorstand der WBS TRAINING AG (v. l.) bei der Überreichung der Auszeichnung „EFQM-Recognised for excellence 4 star – 2015“ am 24. Februar 2015

Foto: WBS TRAINING AG