Förderung von Weiterbildung über WeGebAU

WeGebAU

Mit WeGebAU gezielt ältere Arbeitnehmer in Unternehmen fördern

WeGebAU (Weiterbildung geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen) ist eine Weiterbildungsinitiative der Bundesagentur für Arbeit und richtet sich an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die keinen Berufsabschluss haben oder seit mindestens vier Jahren nicht mehr in ihrem erlernten Beruf arbeiten. Je nach nachdem wie alt Sie sind, werden die Kosten für Ihren Kurs anteilig oder komplett übernommen. Für Geringqualifizierte werden Lohnkostenzuschüsse gezahlt.

Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer erhalten für die Förderung einen Bildungsgutschein. WBS TRAINING bietet zahlreiche Weiterbildungen, die über Bildungsgutschein und somit über das WeGebAU-Programm gefördert werden können.

WeGebAU / Bildungsgutschein förderfähige Weiterbildungen der WBS TRAINING

278 Seminare gefunden

Alle anzeigen

Noch Fragen? Lassen Sie sich vom Team WBS Bildungsberatung beraten.

Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr
Samstag von 9 bis 15 Uhr

 

  • Telefonisch unter 0800 927 927 9 (kostenlos).
  • Per E-Mail an info@wbstraining.de.
  • Schreiben Sie uns eine Nachricht via Skype oder WhatsApp.
  • Gern konnen Sie auch mit uns chatten.

 

Jetzt Beratung buchen

 

Die Kolleginnen und Kollegen sind ausgewählte Spezialisten und unterstützen unsere Beraterinnen und Berater an den WBS-Standorten, wodurch wir Sie umfassender und besser beraten können.

Weitere Informationen zum WeGebAU-Programm

Flyer zum WeGebAU-Programm der Bundesagentur
Website zum WeGebAU-Programm der Bundesagentur