Robotik

Mit einer Weiterbildung im Bereich Robotik werden Sie zu einem gefragten Spezialisten.

Roboter sind als flexible Automatisierungskomponenten ein wichtiger Bestandteil von Industrie 4.0. Sie spielen in der Industrie 4.0-Welt eine immer größere Rolle. Weltweit kommen immer mehr Industrieroboter auf den Markt und in Unternehmen zum Einsatz. Dementsprechend steigt der Bedarf an Robotikspezialisten.

In unserer Weiterbildung „Geprüfte Fachkraft Industrieroboter (WBS) – Einrichten, Bedienen und Programmieren“ vermitteln wir Ihnen ausgehend von den Grundlagen der Robotik umfangreiche Kenntnisse und Fähigkeiten zur Programmierung, Projektierung, Simulation und Bedienung von Industrierobotern.

Mit diesem umfassenden Know-how eröffnen sich Ihnen aussichtsreiche Perspektiven in Großunternehmen sowie klein- und mittelständigen Unternehmen aller Branchen.

1 Seminar gefunden

So lernen Sie als Kursteilnehmer/-in Geprüfte Fachkraft Industrieroboter (WBS) - Einrichten, Bedienen und Programmieren:

Jedem Teilnehmer stehen in Abhängigkeit vom gewählten Kursmodell und den festgelegten Inhalten die jeweils dafür vorgesehenen Arbeitsmittel zur Verfügung. Sie arbeiten u.a. mit originaler Software von Siemens und FANUC.

Software-Anwendungen:

  • SIMATIC STEP7 TIA-Portal
  • Programmier- und Simulationssoftware ROBOGUIDE


Hardware/Ausbildungstechnik im Praxismodul am WBS-Standort Dresden Nord:

  • Roboterzelle mit 6-Achsen-Roboter  FANUC LR-Mate 200iD/4S

Mit WBS TRAINING zum neuen Job!

Sie möchten Ihre Jobchancen nachhaltig erhöhen? Gemeinsam geben wir Ihrer Karriere neuen Schwung: mit einer geförderten Weiterbildung. Lassen Sie sich persönlich am WBS Standort oder am Telefon beraten – kostenfrei, unverbindlich und individuell! 


Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Sie möchten sich nebenberuflich weiterbilden?

Entdecken Sie WBS AKADEMIE: Seminare und Weiterbildungen für Unternehmen und Berufstätige.

Zum Angebot der WBS AKADEMIE