Betriebliche/-r Gesundheitsmanager/-in (BBGM)

Schneller und individueller Kurseinstieg. Starten Sie zeitnah zu Ihrem Wunschtermin.
Sicher lernen am Standort. Sie erhalten zwei kostenlose Corona-Tests pro Woche an Ihrem Standort.

Dauer
41 Tage
Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl variiert je nach Kursstarttermin.
Unterrichtszeiten
Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Zertifikat
BBGM Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement, WBS-Zertifikat
Fördermöglichkeit
Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Bildungsgutschein, Qualifizierungschancengesetz, WeGebAU (jetzt Qualifizierungschancengesetz)

Mit der Weiterbildung "Betriebliche/-r Gesundheitsmanager/-in" wählen Sie ein Profil mit Zukunft. Unternehmen und öffentliche Einrichtungen investieren zunehmend in die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und professionell ausgebildetes Personal wird händeringend gesucht. Bei uns erhalten Sie das nötige Know-how, um das gesundheitsbezogene Management in Firmen zu übernehmen und zum Thema Gesundheit zu beraten.

Diese Qualifizierung basiert auf den Ausbildungsempfehlungen für die Ausbildungsstufe 1 und 2 des Bundesverbands Betriebliches Gesundheitsmanagement (BBGM) und schließt nach erfolgreicher externer Prüfung durch den BBGM mit den Zertifizierungen zur „Fachkraft Betriebliches Gesundheitsmanagement“ (Stufe 1) und "Betriebliche/-r Gesundheitsmanager/-in" (Stufe 2) ab.

Aktuelle Kursinformationen

Erleben Sie Weiterbildung neu.

Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal WBS LearnSpace 3D® statt. In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihre/-n Trainer/-in und andere Kursteilnehmende – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.

Lernziele

In dieser Weiterbildung erwerben Sie wichtige Kompetenzen, die für Sie als „Betriebliche/-r Gesundheitsmanager/-in“ unerlässlich sind, um professionell im betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) zu agieren. Ihr bestehender Wissensschatz wird u.a. in der Auseinandersetzung mit den Themen psychische Gefährdungsbeurteilung, betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention und betriebliches Eingliederungsmanagement ergänzt. Einführung, Aufbau und Umsetzung eines BGM's anhand von Qualitätskriterien sowie verschiedene Managementthemen bilden die Kernthematiken, die Sie im virtuellen Raum erarbeiten, planen und ausprobieren können. So sammeln Sie im kollaborativen Arbeiten mit Ihren Mitlernenden wichtige praktische Erfahrungen im digitalen Kontext. Ihr neues Wissen vertiefen Sie in Projektarbeiten und selbstgesteuerten Lernphasen. Zudem können Sie sich in den aktuellen Diskursen rund um die Themen gesellschaftlicher Wandel, Veränderung der Arbeitswelt und ihrer Belastungen und gesundheitspolitische Herausforderungen einbringen und die neuesten Erkenntnisse mit in Ihre praktische Arbeit nehmen.

Am Ende der Weiterbildung verfügen Sie über wichtiges branchenspezifisches Know-how und praktisches Wissen und sind sensibilisiert für die Trends und Möglichkeiten des betrieblichen Gesundheitsmanagements der Zukunft. Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung werden Ihr angeeignetes Wissen und Ihre erbrachten Leistungen durch ein aussagekräftiges Zertifikat des Bundesverbandes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BBGM) bescheinigt.

Zielgruppe

Wenn folgende Punkte auf Sie zutreffen, ist diese Weiterbildung für Sie geeignet:

  • Sie sind arbeitsuchend (SGB II und SGB III)
  • Sie sind eine Fachkraft aus der Fitness- und Gesundheitsbranche
  • Sie interessieren sich für betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Sie möchten in der betrieblichen Gesundheitsförderung arbeiten
Teilnahmevoraussetzung

Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, sollten Sie Folgendes mitbringen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung/ Studium
  • Interesse an einer Arbeit in der Gesundheitsbranche
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich Betriebswirtschaft und Gesundheit 

In der 40-tägigen Weiterbildung vermitteln wir Ihnen Aufbau und Struktur eines betrieblichen Gesundheitsmanagements, aufbauend auf Ihren Vorkenntnissen. Dieses Wissen bildet somit die Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme an der Weiterbildung und später für Ihre Tätigkeit im betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt 41 Tage.

Unterrichtszeiten

Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.

Inhalte

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)
Betriebliches Gesundheitsmanagement - Grundlagen (20 Tage)

  • Grundlagen von Gesundheit und Krankheit
  • Arbeitswissenschaftliche Grundlagen
  • Medizinische und gesundheitspsychologische Grundlagen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Gesundheitspolitik/-markt
  • BGM - Verständnis und Entwicklungen
  • BGM gestalten - Einführung, Aufbau, Methodik und Umsetzung
  • Zentrale Methoden im BGM
  • Praktische Anwendung des BGMs

Betriebliches Gesundheitsmanagement - Aufbau (20 Tage)

  • Anwendungsorientierte Planung und Analyse
  • Praktische Interventionen
  • Anwendungsorientierte Evaluation und Nachhaltigkeitssicherung
  • Anwendungsorientierte Dokumentation und Kommunikation
  • Projektarbeit/ Gruppenarbeit/ Präsentationen
Trainingsmethode

So macht Lernen Spaß: Spielerisch und nachhaltig mit dem WBS LearnSpace 3D®.

Lernen Sie so spielerisch und effektiv wie noch nie: Mit dem Online-Lernformat von WBS TRAINING, dem WBS LearnSpace 3D®, betreten Sie eine realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwerben neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen.

Mit Ihrem personalisierten Avatar bewegen Sie sich in unserer virtuellen Lernumgebung und sind dabei immer über zwei Bildschirme sowie Ihr Headset live und interaktiv mit anderen Lernenden und Ihren Trainerinnen und Trainern verbunden. Während des Unterrichts können Sie also Fragen stellen, diskutieren und aktiv am Unterricht teilnehmen.

Profitieren Sie von einem spannenden Methodenmix: ob praktische Übungen, Gruppenarbeiten oder Selbstlernphasen. Durch einen abwechslungsreichen Unterricht erwerben Sie nachhaltiges Wissen sowie soziale und digitale Fähigkeiten, die Sie sofort anwenden können.

Ihre Weiterbildung im WBS LearnSpace 3D® absolvieren Sie an einem unserer Standorte in ganz Deutschland oder in Absprache mit dem Kostenträger bequem von zu Hause aus. Ihr Standortteam sowie Ihre Trainerinnen und Trainer sind für Sie da und beraten Sie gerne – vor, während und nach der Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Als "Betriebliche/-r Gesundheitsmanager/-in (BBGM) haben Sie ausgezeichnete Jobperspektiven: Die Gesundheitsbranche wächst und ausgebildetes Personal wird händeringend gesucht. Ihre Einsatzmöglichkeiten sind dabei vielfältig. Sie können in privaten Unternehmen, in Einrichtungen des Gesundheitswesens (z.B. in Kliniken oder Gesundheitszentren), in Einrichtungen des Sozialwesens, (z.B. in Altenheimen), bei Reiseveranstaltern (z.B. im Segment Gesundheitstourismus) oder in Wellness- und Freizeiteinrichtungen arbeiten.

Weitere Angebote aus diesem Bereich

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Lernen Sie uns kennen! Ihre kostenlose Schnuppertour.
Sie möchten gern mehr über uns und unsere Weiterbildungen und Umschulungen erfahren? Melden Sie sich jetzt zu einer kostenlosen Schnuppertour an.
Zur Anmeldung