Aktuelle Informationen.

WBS Eberswalde – Kursstart SPS Programmierer SIMATIC S7 am 13. August 2014

Am WBS Standort Eberswalde startet am 13. August die Weiterbildung SPS Programmierer SIMATIC S7 mit Zusatzqualifikation EPlan, SCL und TIA-Portal. Bewerben Sie sich jetzt!

In sechs Monaten können Personen mit einem technischen oder elektrotechnischen Studienabschluss, Ingenieure, Techniker, Meister - oder Personen mit einer abgeschlossenen technischen Berufsausbildung oder steuerungstechnischer Berufspraxis - die Weiterbildung absolvieren.

Die Ausbildungsschwerpunkte liegen in der Projektierung und Programmierung speicherprogrammierbarer Steuerungen mit SIMATIC S7, Bus-Systemen zur industriellen Vernetzung sowie der Prozessvisualisierung mit WinCC und WinCC flexible. Dafür steht jedem Teilnehmer Original-Siemenstechnik (S7 300, Operatorpanel OP177B) während der Weiterbildung zur Verfügung.

Neben der S7 SCL-Programmierung ermöglicht Ihnen ein einwöchiges Zusatzmodul den Einstieg in die neue Siemenssoftware STEP7 V12 TIA-Portal. Mit einem umfangreichen Schulungsteil an der CAD-Software EPLAN sind Sie nach Beendigung der Weiterbildung in der Lage, auch konstruktive und dokumentarische Leistungen in der Elektrotechnik zu erbringen.

Ausführliche Informationen finden Sie hier.