Fachkraft für Im- und Export mit ATLAS und SAP® Global Trade Services (GTS)

Kundengruppe
Arbeitsuchende
Dauer
101 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
SAP®-Anwender Foundation Level - System Handling, WBS-Zertifikat
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr

Im- und Exportfachkräfte wickeln den Warenaustausch auch über Grenzen hinweg ab und koordinieren ihn. In diesem Kurs bilden wir Sie zur Fachkraft für Im- und Export aus, die mit den gängigen Systemen SAP® GTS und der Zollsoftware ATLAS arbeiten kann. Spezifische Englischkenntnisse für den Außenhandel runden Ihre Qualifikationen ab. Mit dem erfolgreichen Abschluss dieser Weiterbildung besitzen Sie ein auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragtes Profil (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-kfm).

Lernziele

In dieser Weiterbildung vermitteln wir Ihnen praxisnahes und fundiertes Wissen, um Ein- und Ausfuhrprozesse professionell zu managen. Dazu gehören unter anderem Kenntnisse in der Import-, Export- und Zollabwicklung, zu Bescheinigungen und Dokumenten im Außenhandel, ebenso in Business English für Handel und Logistik, im IT-Verfahren ATLAS sowie in Außenhandels- und Zollabwicklungsprozessen mit SAP® GTS inkl. der Vorbereitung auf die SAP®-Anwenderzertifizierung.

Zielgruppe

Diese Weiterbildung ist für Sie empfehlenswert, wenn Sie aufbauend auf eine kaufmännische Ausbildung fundiertes Fachwissen im Bereich Im- und Export erwerben und in den Logistikbereich einsteigen wollen.

Teilnahmevoraussetzung

Um an dieser Weiterbildung teilnehmen zu können, sollten Sie einen kaufmännischen Beruf erlernt haben und über Grundkenntnisse in der englischen Sprache verfügen.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt 101 Tage und findet in Vollzeitunterricht statt.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Adobe Connect, Ilias Lernplattform und virtuelle Klassenzimmer (1 Tag)

EDV-Anwendung im Außenhandel (10 Tage)

  • Professionelle Anwendung von Textverarbeitung - kompakt
  • Professionelle Tabellenkalkulation - kompakt

Import-, Export- und Zollabwicklung (20 Tage)

  • Grundlagen Außenwirtschaft/Außenhandel
  • Außenwirtschaftsrecht
  • Zahlungsverkehr, Lieferbedingungen und Absicherung
  • Verfahren der Ausfuhr/Einfuhr
  • Ausfuhrkontrolle
  • Zollrecht und Zollkodex
  • Versand und Zollverfahren

Dokumentenabwicklung im Außenhandel (10 Tage)

  • Transport-, Handels- und Versicherungspapiere
  • Zoll- und Präferenzdokumente für Export und Import
  • Ausfuhranmeldung, Lieferantenerklärung, Präferenznachweise, Ursprungszeugnis, Zollanmeldung, Einfuhrgenehmigung

IT-Verfahren ATLAS (10 Tage)

  • Grundlagen, Ziele und Voraussetzungen des Verfahrens ATLAS der deutschen Zollverwaltung
  • Abwicklung der ATLAS-Zollverfahren mit Dakosy ZODI-AK

Business English für den Außenhandel (20 Tage)

  • Englisch Auffrischung für den Beruf, Business English für Handel und Logistik
  • Geschäftsbriefe, Kommunikation am Telefon, aufgabenbezogene Kommunikation, Fachbegriffe und Kommunikation im Warenverkehr

SAP® ERP 6.0 im Überblick (MM, SD) mit SAP Global Trade Services (GTS) (30 Tage)

  • Überblick Geschäftsprozesse SAP Einkauf
  • Überblick Geschäftsprozesse SAP Vertrieb
  • Überblick SAP Global Trade Services
  • Repetitorium und Zertifizierung Foundation
Trainingsmethode

Die besten Trainer/-innen hautnah erleben und überall zeitnah einsteigen – das Lernen im virtuellen Klassenzimmer macht es möglich!

Sie starten Ihren persönlichen Arbeitsrechner am nächsten WBS-Standort oder bei sich zu Hause, setzen Ihr Headset auf und begrüßen sich gegenseitig in Ihrer Lerngruppe. Auf wen treffen Sie dort? Es sind aufgeschlossene und lernmotivierte Erwachsene mit demselben Bildungsziel, die sich wegen großer Entfernungen im virtuellen Raum einfinden.

Und schon geht es los: Anschauliche Präsentationen zur Wissensvermittlung durch den Trainer/die Trainerin wechseln ab mit gemeinsamem Üben an Praxisbeispielen und Fachgesprächen in der Gruppe.

Mit 2 Monitoren sind Sie live mitten im Lerngeschehen. Jederzeit können Sie sich beim Trainer/der Trainerin zu Ihrem individuellen Lernfortschritt rückversichern, Hilfe holen und Ihr Verständnis durch Nachfragen weitervertiefen. Ausgereifte Technik macht es möglich, gemeinsam Dokumente am Bildschirm zu bearbeiten, Daten untereinander auszutauschen, umfangreiche Informationsmaterialien aus dem WBS Wissensportal herunterzuladen und in virtuellen Nebenräumen als Kleingruppe aktiv zu werden. Einfach einloggen –mit persönlicher Betreuung und technischem Support.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Die beruflichen Chancen im Umfeld von Im- und Export sind derzeit ausgesprochen gut, vorausgesetzt man verfügt über die geforderten Qualifikationen. Als von der WBS ausgebildete Fachkraft für Im- und Export mit ATLAS und SAP® ERP 6.0 sind Sie bestens aufgestellt. So zeigt unsere Stellenmarktanalyse, dass Personal mit Kenntnissen in SAP® und Englisch sowie in der Zollsoftware ATLAS, dem EDV-Verfahren der deutschen Zollverwaltung zur Automatisierung der Zollabwicklung im Bereich Im- und Export, vermehrt gesucht wird (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-kfm). Mit diesen Kenntnissen können Sie in Außenhandelsunternehmen, bei Transport-, Speditions- und Logistikunternehmen sowie Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen, die Auslandsgeschäfte tätigen, einsteigen.

Weitere Angebote aus diesem Bereich

Diese Themen könnten Sie auch interessieren