Fachkraft für medizinische Dokumentation inkl. Basiswissen Tumordokumentation

Dauer
101 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
WBS-Zertifikat
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, WeGebAU, Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr

Die detaillierte und exakte medizinische Dokumentation ist im Gesundheitswesen von großer Bedeutung für die Behandlung, Abrechnung und Forschung. In diesem Kurs bilden wir Sie zur Fachkraft für medizinische Dokumentation aus und vermitteln Ihnen zusätzlich Basiswissen im Bereich der Tumordokumentation. Da die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften in der medizinischen Dokumentation kontinuierlich wächst, steigern Sie mit dieser Qualifikation Ihre Chancen auf einen Arbeitsplatz.

Lernziele

Praxisnah- und handlungsorientiert vermitteln Ihnen unsere qualifizierten Trainer organisatorische, betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen des Gesundheitswesens sowie medizinisches und pharmakologisches Basiswissen. Darauf aufbauend schulen wir Sie in der medizinischen Dokumentation, speziell in der Tumordokumentation.

Zielgruppe

Interessenten aus dem medizinischen, pflegerischen oder sozialen Bereich, die sich beruflich neu orientieren oder ihre Kompetenzen ergänzen möchten.

Teilnahmevoraussetzung

Zwingende Vorkenntnisse im medizinischen, pflegerischen, pharmazeutischen oder sozialen Bereich mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung. Zugang mit kaufmännischer Vorausbildung nur möglich, wenn zusätzlich medizinische Grundkenntnisse (mindestens Kenntnisse in der medizinischen Terminologie) nachgewiesen werden können.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt 101 Tage.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Adobe Connect und virtuelle Klassenzimmer (1 Tag)
Professionelles Office Training - kompakt (5 Tage)
zielgruppen- und bildungszielspezifische Kenntnisvermittlung in den Bereichen Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationstechniken
Grundlagen relationaler Datenbanken (5 Tage)
Einführung in die Theorie des Relationalen Datenbankmodells, Spezielle Funktionen relationaler Datenbanken
Grundlagen der deskriptiven Statistik (5 Tage)
Einführung in die deskriptive Statistik, Ablauf einer statistischen Untersuchung, Statistische Kenngrößen
Organisation des Gesundheitswesens (5 Tage)
Einführung in das Gesundheitswesen, Aufgaben des Gesundheitswesens, Grundstrukturen und Basisdaten, Versicherungen im Gesundheitswesen
Betriebswirtschaftliche Grundlagen im Gesundheitswesen (5 Tage)
Betriebswirtschaftliche Grundlagen, Grundlagen Leistungserfassung und Rechnungswesen, Krankenhausorganisation und -finanzierung
Rechtliche Grundlagen im Gesundheitswesen (5 Tage)
Allgemeine rechtliche Grundlagen, Arbeits- und sozialrechtliche Grundlagen, Rechte und Pflichten in Gesundheitsberufen
Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz (5 Tage)
Grundlagen des Arbeitsschutzes, Grundlagen des Gesundheitsschutzes, Notfälle und Hygiene im Gesundheitswesen, Gesundheitlicher Umweltschutz
Betriebliche Organisationsstrukturen und QM (5 Tage)
Das soziale Gebilde Betrieb, Arbeitsklima und Arbeitsplatzorganisation, Grundlagen des Qualitätsmanagements
Anatomie, Physiologie und Pathologie (10 Tage)
Medizinische Grundlagen und Terminologie, Aktiver und passiver Bewegungsapparat, Nerven- und Organsysteme, Haut und Sinnesorgane
Grundlagen der Pharmakologie (10 Tage)
Einführung in die Pharmakologie, Grundlagen der Pharmakodynamik und -kinetik, Ausgewählte Pharmaka und ihre Wirkweisen, Pharmakologische Onkologie
Medizinische Dokumentation (40 Tage)
Medizinische Dokumentation - Grundlagen (Einführung in die Dokumentation und Information, Ordnungsprinzipien, Ordnungs- und Dokumentationssysteme, Erfassung und Erschließung, Literaturdokumentation) Medizinische Dokumentation - Aufbau (Speicherung, Bereitstellung und Rückgewinnung von Dokumenten, Klinische Studien) Basiswissen Tumordokumentation (Einführung in die Tumordokumentation, TNM-Klassifikation, Informationsmanagement in Tumorzentren, Durchführung Tumordokumentation) Medizinische Dokumentation - Komplexe Anwendungen (Gruppengerechte, komplexe Übungsaufgaben mit der Software Onkostar)

Trainingsmethode

Live-Online-Kurse. Lernen Sie digital und live mit den besten Trainern.

Einloggen und loslegen. Mit unseren Online-Lernformaten ermöglichen wir Weiterbildungen, die live und online stattfinden. Ihren Online-Kurs können Sie an einem unserer Standorte oder bequem von zu Hause aus absolvieren. Über zwei Bildschirme und Headset sind Sie mit Ihrem Trainer und den anderen Teilnehmern verbunden. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit per Mikro oder Chat an Ihren Trainer wenden.

Profitieren Sie von einem spannenden Methodenmix: Während des Live-Online-Kurses erhalten Sie professionellen Input von Ihrem Trainer in Form von Fachvorträgen, Präsentationen oder Coachings. Sie festigen Ihr Wissen mit praktischen Übungen und tauschen sich darüber mit dem Dozenten und in kleineren Gruppen aus. Wir sind dabei stets für Sie da und beraten Sie gerne – vor, während und nach Ihrer Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Aufgrund der stetigen Fortschritte in der Medizin und der dadurch steigenden Menge der zu verarbeitenden Daten, erhöht sich die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften im Bereich der medizinischen Dokumentation kontinuierlich. Daher bieten sich in diesem Berufsfeld für die Absolventen unserer kompakten Weiterbildung attraktive berufliche Einstiegschancen. Mögliche Einsatzbereiche stellen die pharmazeutische Industrie, Krankenhäuser und Gesundheitsämter, medizinische Fachbibliotheken sowie Krankenkassen, Informations- und Dokumentationsstellen dar.

Weitere Angebote aus diesem Bereich

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Lernen Sie uns kennen! Ihre kostenlose Schnuppertour

Sie möchten gern mehr über uns und unsere Weiterbildungen und Umschulungen erfahren? Melden Sie sich jetzt zu einer kostenlosen Schnuppertour an. Zur Anmeldung

Erste Hilfe bei Arbeitslosigkeit

Gekündigt, was nun? Erste Hilfe bei Arbeitslosigkeit: Was Sie bei einer Kündigung unbedingt beachten müssen, ab wann Ihnen der Anspruch auf Arbeitslosengeld und beruflichen Fördermöglichkeiten zustehen und wie Sie diese beantragen, erfahren Sie hier!
Zu den Tipps

Digital in die Zukunft? Unsere Kurse machen Sie fit.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt setzt bei vielen Jobs digitales Know-how voraus. Durch unsere Online-Lernmethoden erwerben Sie in jedem unserer Kurse nicht nur wertvolles Fachwissen, sondern auch fundierte digitale Kompetenzen. Damit erhöhen Sie nachhaltig Ihre Jobchancen.
Mehr erfahren