Fit für den Einzelhandel

Dauer
51 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Montag - Freitag 08.00 Uhr - 16.00 Uhr
Zertifikat
WBS-Zertifikat, Sachkenntnis im Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln, Kassenschein®
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS), WeGebAU, Deutsche Rentenversicherung Bund

Sie möchten Ihre Kentnisse im Einzelhandel erweitern und durch anerkannte Zertifikate Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen? Dann sind Sie hier genau richtig! In diesem Kurs erlernen Sie zunächst den Umgang mit dem PC und die Grundlagen des Einzelhandels. Außerdem erwerben Sie Kenntnisse in der Warenkunde für Lebensmittel, Textilien und Arzneimittel. Im Anschluss lernen Sie den Umgang mit Scanner- und Registrierkassen. Wir arbeiten Sie schnell und sicher in jeden Kassentyp ein. Zusätzlich werden Sie gezielt auf die IHK-Sachkundeprüfung für freiverkäufliche Arzneimittel nach §50 Arzneimittelgesetz vorbereitet. Damit können Sie spannende Tätigkeiten im Einzelhandel erledigen.

 

Lernziele

Nach Abschluss der Weiterbildung haben Sie wichtige Kenntnisse in der Warenkunde für Lebensmittel und Textilien erlangt. Sie können souverän mit Kassen verschiedener Typen umgehen und beherrschen zudem Kassiervorgänge jeglicher Art.

Teilnahmevoraussetzung

Optimale Voraussetzungen für diese Weiterbildung bringen Sie mit, wenn Sie bereits erste Erfahrungen im Einzelhandel haben und zudem flexibel und belastbar sind. Außerdem sollten Sie für eine Tätigkeit im Verkauf gute Deutschkenntnisse besitzen.

Dauer

Die Qualifizierung läuft insgesamt 51 Tage und kann optional mit einem Praktikum abgeschlossen werden.

Unterrichtszeiten

Montag - Freitag 08.00 Uhr - 16.00 Uhr

Inhalte

Adobe Connect, ILIAS, IT-Anwendungen im virtuellen Klassenzimmer (1 Tag)
Grundlagen Einzelhandel (5 Tage)

  • Wirtschaftskreislauf
  • Aufbau und Organisation des Einzelhandelbetriebs
  • Aufgaben des Einzelhandels

Warenkunde: Lebensmittel (10 Tage)

  • Herstellung und Nährstoffe von Lebensmitteln
  • Kennzeichnung und Lagerung verschiedener Produkte
  • Gesetzliche Regelungen

Warenkunde: Textil kompakt (5 Tage)

  • Textilrohstoffe und Materialzusammensetzung
  • Kennzeichnung und Pflege von Textilien
  • Textilveredelung
  • Sortimentsgliederung

Kassensysteme (10 Tage)

  • Kassentraining: Tastatur, Scanner, Abrechnung
  • Test Kassentraining

Warenwirtschaftssysteme (10 Tage)

  • Aufbau, Module und Auswertungen
  • Auftragsbearbeitung
  • Lagerhaltung
  • Stammdaten

Prüfungsvorbereitung zur Sachkenntnis im Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln (10 Tage)

  • Einführung in die freiverkäuflichen Arzneimittel
  • Pflanzen und Pflanzenbestandteile
  • Chemikalien und Darreichungsformen
  • Ordnungsgemäßer Umgang mit freiverkäuflichen Arzneimitteln
  • Arzneimittelkunde und Arzneimittelgesetz

 Praktikum (optional)

Trainingsmethode

Fachvortrag, Fallbeispiel, Projektarbeit

Perspektiven nach der Qualifizierung

Geschulte Verkäufer/-innen sind begehrt. Sie tragen maßgeblich zur Kundenzufriedenheit und damit zur Kundenbindung bei. Mit diesem Kurs sind Sie auf eine Tätigkeit im Verkauf, vor allem im Lebensmittel- und Textileinzelhandel, vorbereitet. Mit Ihrer sachkundigen Beratung, Ihrer fachlichen Kompetenz in Sachen Kassensysteme und Reklamationen, punkten Sie bei potenziellen Arbeitgebern. Zusätzlich bringen Sie ein anerkanntes IHK-Zertifikat mit. Damit haben Sie beste Berufsaussichten.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren