Geprüfte Fachkraft Telekommunikation (WBS) mit Glasfasertechnik

Online-Infoveranstaltung: Weiterbildungen in der Automatisierungstechnik – SPS, Elektrotechnik, Elektrokonstruktion oder Telekommunikation.
Lernen Sie die Anforderungen, Lerninhalte und Entwicklungsmöglichkeiten der Weiter­bildun­gen in der Automatisierungstechnik (SPS, Elektrotechnik, Elektrokonstruktion oder Telekommunikation) kennen. Erhalten Sie zudem Einblicke in unser innovatives Online-Lernformat, den WBS LearnSpace 3D® – kostenlos und unverbindlich.
Zur Anmeldung
Dauer
51 Tage
Teilnehmerzahl 
Die Zahl der Teilnehmenden variiert je nach Kursstarttermin.
Unterrichtszeiten
Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Zertifikat
Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (WBS), WBS-Zertifikat
Fördermöglichkeit
Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Bildungsgutschein, Qualifizierungschancengesetz

Die Anzahl der Internetanschlüsse steigt und die benötigte Geschwindigkeit und Menge der zu übertragenden Daten wächst ebenfalls. Die Verfügbarkeit von schnellem Internet und schneller Kommunikation basiert heutzutage auf Glasfasertechnik. Als [...] WeiterlesenElektroniker:in oder Elektriker:in haben Sie mit dieser Weiterbildung die Chance in den zukunftsweisenden und wachsenden Bereich der Glasfasertechnik einzusteigen. Mit dem erworbenen Wissen und der Erfahrung aus dem praktischen Ausbildungsteil haben Sie gute Chancen sofort als Fachkraft in dem Bereich einzusteigen.

Allen Teilnehmenden wird durch unseren Kooperationspartner conexon GmbH ein Praktikum bei einem Unternehmen aus der Sparte Telekommunikation/Glasfasertechnik mit der wahlweisen Länge von 1-3 Monaten ermöglicht.

Beratungstermin buchen
Nächster Kurstermin:
04.10.22 - 16.12.22
Alle Kurstermine und Standorte

Aktuelle Kursinformationen

Erleben Sie Weiterbildung neu.
Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs in unserem Lernportal WBS LearnSpace 3D® statt. In der 3D-Simulation treffen Sie auf Ihre Trainer:in und andere Kursteilnehmende – mit diesen können Sie sich jederzeit live austauschen.

Lernziele

Diese Weiterbildung besteht aus einem Theorie- und Praxisteil. Um die Technologien zu verstehen, werden Themen der Elektrotechnik sowie der Netzwerktechnik behandelt. In den fachpraktischen Unterrichtsteilen wenden Sie Ihr erworbenes Wissen bei der Installation und Inbetriebnahme von Netzwerken auf Basis der Glasfaser- und Kupfertechnik an. Sie werden zudem auf die schriftliche und praktische WBS-Prüfung zur Glasfasertechnik sowie zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten vorbereitet. Der fachpraktische Unterricht wird in der Übungswerkstatt der WBS Dresden durchgeführt.

Zielgruppe

Für diese zukunftsorientierte Qualifizierung sollten Sie sich entscheiden, wenn Sie eine Tätigkeit im Bereich Kommunikationselektronik mit Glasfasertechnik anstreben (Planung, Aufbau und Wartung von Glasfasernetzen und Anlagen). Als ausgebildete Fachkraft haben Sie mit dieser Qualifizierung die Grundlage, für einen vielseitigen und ausbaufähigen Beruf. Wollen Sie am Aufbau einer zukunftssicheren Kommunikationstechnik in Deutschland und Europa beteiligt sein? Haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Elektriker:in, Elektroniker:in oder verfügen über vergleichbare Vorkenntnisse? Dann melden Sie sich für diesen Kurs an.

Teilnahmevoraussetzung

Ein Interesse an den theoretischen Grundlagen der Elektrotechnik und praktischen Arbeiten mit Glasfasertechnik sollte vorhanden sein. Berufsabschlüsse als Elektriker:in, Elektroniker:in oder Ausbildungen im IT-Bereich, wie z.B. Fachinformatiker:in können mit dieser Weiterbildung gut ergänzt und vertieft werden, sind aber keine Zugangsvorraussetzung. Der Kurs und der praktische Ausbildungsteil werden in deutscher Sprache durchgeführt. Erfahrung und Kenntnisse im Umgang mit dem PC sind erforderlich.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt 51 Tage.

Unterrichtszeiten

Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.

Inhalte

Bildung 4.0 im Virtual Classroom (1 Tag)
Fachwissen Elektrotechnik für Telekommunikationsfachkräfte (10 Tage)

  • Grundgrößen der Elektrotechnik und Messtechnik
  • Widerstandsschaltungen, Kondensatoren
  • Spulen und Transformatoren, Wechselstromtechnik
  • Schwingkreise, Dioden, Transistoren
  • Erstellen und Lesen von Schaltungsunterlagen
  • Elektromagnetische Schalter-Relais

Fachwissen Netzwerke und Internettechnologien (10 Tage)

  • OSI-Modell und Schichten
  • Übertragungs- und Zugriffsverfahren
  • Netzwerknormen und Standards und Topologien
  • Netzwerkkomponenten und Internet Protokolle
  • Speichernetze, Cloud-Computing
  • Firewall und Verschlüsselung

Fachwissen Telekommunikationstechnik mit Glasfasertechnik (10 Tage)

  • Virtualisierung und Sicherheitsaspekte
  • Virtuelle Vernetzung / Backup und Recovery
  • Öffentliche Netze und Dienste. Telekommunikationstechnik
  • WAN-Technologien und VLAN
  • IT-Sicherheit, Datenschutz und Urheberrecht
  • Lichtwellenleitertechnik

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten im IT-Bereich-Praxisteil bei WBS Dresden (10 Tage)

  • Überstromschutzeinrichtungen, Leitungen und Kabel
  • Grundlagen elektrischer Maschinen
  • Schutzmaßnahmen in elektr. Anlagen
  • Geräteprüfung und Messung nach DIN und VDE
  • Montage und Verdrahtung von Schaltungen
  • Vorbereitung zur Abschlussprüfung EFffT Teil I und II

Telekommunikation und Glasfaserausbau-Praxisteil bei WBS Dresden (10 Tage)

  • LWL-Installation und Verkabelung
  • LWL-Verbindungstechnik vor Ort
  • Anschlussdosen und Verteilfelder
  • Hausinstallation und Sicherheitsvorschriften
  • Baurechtliche Vorschriften, Brandschutz und Dokumentation
Trainingsmethode

Der Kurs findet im WBS LearnSpace 3D® - dem Online-Lernformat der WBS TRAINING AG statt.

Hier erleben Sie eine realitätsnahe Lern- und Arbeitswelt und erwerben neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen. Mit Ihrem personalisierten Avatar bewegen Sie sich in der virtuellen Lernumgebung und sind dabei immer über zwei Bildschirme sowie Ihrem Headset live und interaktiv mit anderen Lernenden und Ihrer LernCoach:in verbunden.

Ihre Weiterbildung im WBS LearnSpace 3D® absolvieren Sie an einem unserer Standorte in ganz Deutschland oder in Absprache mit dem Kostenträger bequem von zu Hause aus.

Ergänzend zum Fachunterricht gibt es Selbstlern-Einheiten, in denen Sie ihre Kenntnisse erweitern und wiederholen können. In Gruppen-Arbeiten vergleichen Sie Ihre Ansätze mit anderen Teilnehmenden.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Mit Abschluss dieser Weiterbildung haben Sie sowohl das Fachwissen als auch die praktischen Kenntnisse, um als Fachkraft im Bereich Kommunikationselektronik mit Glasfasertechnik einzusteigen. Diese Fachrichtung ist gesucht, weil Aus- und Umbau auf Glasfasertechnik im Kommunikationsbereich europaweit vorangetrieben werden

Weitere Angebote aus diesem Bereich

Diese Themen könnten Sie auch interessieren