Aktuelle Informationen.

Kostenloser Deutschkurs für Flüchtlinge bei der WBS Görlitz

Teilnehmer sehr zufrieden

Der kostenlose Deutschkurs für Flüchtlinge bei der WBS Görlitz ist in vollem Gange: Die rund 20 Teilnehmer verschiedener Nationalitäten lernen motiviert und fleißig. Die Kursatmosphäre der gemischten Gruppe – es lernen Jung und Alt gemeinsam – ist sehr gut. Damit auch Eltern mit Kleinkindern regelmäßig am Unterricht teilnehmen können, wurde eine Spielecke eingerichtet.

Der Kurs läuft noch bis Mitte Februar und wurde durch die Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Görlitz und Koordinatorin des Willkommensbündnis Görlitz & Asyl, Romy Wiesner, möglich gemacht. Die Räumlichkeiten für den Deutschkurs stellt die freie evangelische Kirche gegen eine geringe Aufwandsentschädigung zur Verfügung.

Im Herbst 2015 rief der Vorstandsvorsitzende der WBS TRAINING AG, Heinrich Kronbichler, die WBS-Flüchtlingsinitiative ins Leben. In einem ersten Schritt wurde ein unkompliziertes Sprachlernangebot für Flüchtlinge geschaffen. Mit der Bereitstellung von 50.000 Euro wurden bundesweit kostenlose Deutschkurse für Flüchtlinge finanziert.