Hauptschulabschluss mit berufsfachlichen Kenntnissen im Pflegebereich

Dauer
161 Tage
Praktikumsdauer
20 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25
Unterrichtszeiten
Unsere Unterrichtszeiten sind Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr.
Zertifikat
WBS-Zertifikat, Hauptschulzeugnis für Nichtschüler
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, WeGebAU

Der erfolgreiche Abschluss der Hauptschule ist die erste und wichtigste Voraussetzung, um beruflich ein- bzw. aufzusteigen. Diese Weiterbildung bereitet Sie sorgfältig auf den nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses mit berufsfachlichen Kenntnissen für den Pflegebereich vor. Damit erhöhen Sie Ihre Chancen, eine Anstellung zu finden und so eine solide Grundlage für Ihre berufliche Zukunft zu schaffen.

Lernziele

Sie werden in allen Schulfächern unterrichtet, die in Ihrem Bundesland zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschusses geprüft werden. Darüber hinaus erlangen Sie berufsfachliche Grundkenntnisse für Tätigkeiten im Pflegebereich.

Zielgruppe

Dieser Kurs ist ideal für Sie, wenn Sie berufserfahren sind und nach der Nichtschülerverordnung Ihren Hauptschulabschluss nachholen wollen.

Teilnahmevoraussetzung

An diesem Kurs zur Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss können Sie teilnehmen, wenn Sie die Vollzeitschulpflicht nach Landesrecht erfüllt haben.

Unterrichtszeiten

Unsere Unterrichtszeiten sind Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Inhalte

Adobe Connect, Ilias Lernplattform und virtuelle Klassenzimmer (1 Tag)

Vorbereitung auf die Prüfungsfächer/Hauptschulabschluss (75 Tage)

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Biologie
  • Geografie
  • Sozialkunde / Politik
  • Prüfungsvorbereitung für externe Schulabschlüsse / Hauptschulabschluss

Berufsfachliche Kenntnisse für die Arbeit im Pflegebereich (30 Tage)

  • Pflegehelfer, Berufsbild und gesetzliche Grundlagen 
  • Grundlagen und Rahmenbedingungen der Pflege
  • Gesundheit erhalten und fördern
  • Gesprächsführung für Pflegeberufe

PC-Grundlagen (15 Tage)

  • PC-Anwendungen
  • Word
  • Excel

Fachübergreifende berufliche Kenntnisse (20 Tage)

  • Deutsch für den Beruf
  • Mathematisches Grundwissen für den Beruf
  • Berufliches Englisch


Praktikum (20 Tage)

Trainingsmethode

Fachvortrag, praktische Übungen

Perspektiven nach der Qualifizierung

Der Hauptschulabschluss ist die entscheidende Weichenstellung für Ihr berufliches Leben, denn ohne diesen allgemeinbildenden Schulabschluss ist es sehr schwierig, eine Lehrstelle oder dauerhaft einen Arbeitsplatz zu finden. Mit der Kombination von allgemeinbildenden und berufsfachlichen Kenntnissen für den Pflegebereich erhöht dieser Kurs zudem Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren