Hausmeister/-in und Haustechniker/-in für Energieeffizienz und Energieeinsparung

Dauer
41 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
WBS-Zertifikat
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS), WeGebAU, Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr

Hausmeister und Haustechniker sind Allrounder für Dienstleistungen rund um eine Immobilie, zu deren Kompetenzprofil zunehmend auch zeitgemäßes Know-how im Bereich Energieeffizienz und Energieeinsparung gehört. Genau diese zusätzliche "Energiekompetenz" vermitteln wir Ihnen in dieser Weiterbildung, so dass Sie nach erfolgreichem Abschluss auf dem Arbeitsmarkt gegenüber Konkurrenten gut aufgestellt sind.

Lernziele

In diesem Kurs führen wir Sie Schritt für Schritt in alle Bereiche der technischen Gebäudebetreuung mit dem Schwerpunkt Energieeinsparung und Steigerung der Energieeffizienz ein. Sie lernen alternative Energieträger kennen, wissen an welchen Stellen Energie eingespart werden kann und wie Sie zur Optimierung der Energieverbräuche beitragen können. Sie erfahren wie eine effiziente und nachhaltige Gebäudebewirtschaftung funktioniert, können die Gebäudetechnik fachgerecht überwachen und so bspw. auch das Energiemanagement unterstützen.

Zielgruppe

Als Handwerker mit Berufsausbildung oder praktischer Erfahrung im Bereich Klima-, Kälte-, Sanitär- oder Elektrotechnik bzw. Schlosser- oder Industrietechnik oder als Quereinsteiger mit gutem technischen Verständnis, der sich beruflich zielgerichtet im Bereich Facility Management positionieren will, ist dieser Kurs für Sie eine gute Wahl.

Teilnahmevoraussetzung

Zur Teilnahme an dieser Weiterbildung bringen Sie idealerweise eine handwerkliche Berufsausbildung oder Erfahrung im Bereich Klima-, Kälte,- Sanitär- und Elektrotechnik bzw. Schlosser- oder Industrietechnik mit.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt 41 Tage.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Adobe Connect, Ilias Lernplattform und virtuelle Klassenzimmer (1 Tag)
Liegenschaftsmanagement und Gebäude-Energieversorgung (10 Tage)
Grundlagen der Liegenschaftsbetreuung mit Einführung in die Energieversorgung von Gebäuden
Gebäude-, Geräte- und Steuerungstechnik (20 Tage)
Vertiefungswissen in der Gebäudetechnik mit Steuerungs- und Regelungstechnik und der energieeffizienten Geräte- und Maschinentechnik
Rechtsgrundlagen und Projektmanagement für Haus- und Gebäudemeister (10 Tage)
Gesetze, Normen und Regularien sowie Projektmanagement für Spezialisten im technischen Facility-Management

Trainingsmethode

Live-Online-Kurse. Lernen Sie digital und live mit den besten Trainern.

Einloggen und loslegen. Mit unseren Online-Lernformaten ermöglichen wir Weiterbildungen, die live und online stattfinden. Ihren Online-Kurs können Sie an einem unserer Standorte oder bequem von zu Hause aus absolvieren. Über zwei Bildschirme und Headset sind Sie mit Ihrem Trainer und den anderen Teilnehmern verbunden. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit per Mikro oder Chat an Ihren Trainer wenden.

Profitieren Sie von einem spannenden Methodenmix: Während des Live-Online-Kurses erhalten Sie professionellen Input von Ihrem Trainer in Form von Fachvorträgen, Präsentationen oder Coachings. Sie festigen Ihr Wissen mit praktischen Übungen und tauschen sich darüber mit dem Dozenten und in kleineren Gruppen aus. Wir sind dabei stets für Sie da und beraten Sie gerne – vor, während und nach Ihrer Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Hausmeister und Haustechniker sind bundesweit sehr gefragt. Insbesondere das Thema Energiekompetenz spielt hier eine immer stärkere Rolle (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-technik). Als Bewerber/-in im operativen Gebäudemanagement sind Sie mit dieser Qualifikation also bestens gerüstet.

Weitere Angebote aus diesem Bereich

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Digital in die Zukunft? Unsere Kurse machen Sie fit.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt setzt bei vielen Jobs digitales Know-how voraus. Durch unsere Online-Lernmethoden erwerben Sie in jedem unserer Kurse nicht nur wertvolles Fachwissen, sondern auch fundierte digitale Kompetenzen. Damit erhöhen Sie nachhaltig Ihre Jobchancen.
Mehr erfahren