Standort Weiterbildung Magdeburg:
Ausbildungsbegleitender Sprachkurs mit Zielniveau B2

Ausbildungsbegleitender Sprachkurs mit Zielsprachniveau B2 – Spezialisierung Pflege

In Ihrer Einrichtung bilden Sie ausländische Azubis aus, deren Deutschkenntnisse noch nicht ausreichend sind, sich aber auf dem Niveau B1 bewegen?

Die WBS TRAINING führt zweimal im Jahr einen ausbildungsbegleitenden Deutschkurs durch.

- Dauer:                     400 Unterrichtseinheiten

- Unterrichtszeit:     in Teilzeit, in der Regel im Zeitraum zwischen 15:30 und 19:30

- Teilnehmerzahl:   die max. Teilnehmerzahl liegt bei 25 Personen

- Abschluss:             am Ende legen alle Teilnehmer eine Zertifikatsprüfung ab

- Kosten:                   bei Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen wird der B2-Kurs vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bezahlt, wir beraten Sie dazu kostenlos

- Hinweis:                  dieser Sprachkurs ist vorrangig als Spezialkurs Pflege konzipiert 

 

Teilnahmevoraussetzung:

Deutschsprachkenntnisse auf B1 Niveau (Nachweis nicht älter als 6 Monate) nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

 

• Personen mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung, die arbeitssuchend gemeldet sind

• und/oder Leistungen nach SGB II (Hartz IV) oder SGB III (Arbeitslosengeld) beziehen

• Azubis, bzw. Ausbildungssuchende mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung

• Deutsche mit Migrationshintergrund

 

In Ihrer Firma gibt es Auszubildende, auf die unsere Beschreibung zutrifft? Wir beraten Sie sehr gerne zu diesem Thema. Wir übernehmen die komplette Antragstellung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bis zur Erstellung des Sprachzertifikats.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Jens Schröder, Mail: jens.schroeder@wbstraining.de oder Telefon: 0391/4005299.