Umschulung - Mediengestalter/-in Digital und Print (IHK) Fachrichtung Gestaltung und Technik

Dauer
451 Tage
Praktikumsdauer
130 Tage*
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
WBS-Zertifikat, IHK-Prüfungszeugnis nach erfolgreich abgeschlossener IHK-Prüfung (durch die IHK)
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, IFlaS, WeGebAU, Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Rehabilitationsförderung

Medienprodukte wie Webseiten, Broschüren oder Werbeanzeigen sind in unserem Leben allgegenwärtig. In dieser Umschulung lernen Sie, wie Sie unterschiedliche Medienprodukte mit moderner Computersoftware professionell entwerfen, realisieren und publizieren. Sie werden zudem intensiv auf die IHK-Prüfung vorbereitet. Mit diesem Berufsabschluss haben Sie gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt als staatlich anerkannte/-r Mediengestalter/-in Digital und Print eine Anstellung zu finden.

Lernziele

Mediengestalter/-in Digital und Print in der Fachrichtung Gestaltung und Technik ist ein anerkannter Ausbildungsberuf mit IHK-Abschluss. Die WBS TRAINING AG vermittelt Ihnen die Inhalte anhand ausgesuchter Module praxisnah und handlungsorientiert, wobei die Wahlmöglichkeit in der Spezialisierung Digitalmedien (Webdesign) oder Printmedien (Druck) besteht. Sie erlernen den sicheren Umgang mit den am Markt führenden professionellen Programmen bspw. mit der Adobe Creative Suite CC. Im Rahmen eines Betriebspraktikums haben Sie die Möglichkeit, Ihre erworbenen Kenntnisse in der beruflichen Praxis zu überprüfen, zu trainieren und zu vertiefen.

Zielgruppe

Wenn Sie bereits Vorkenntnisse aus einer Tätigkeit im grafischen Gewerbe mitbringen, Interesse an kreativen Themen haben und sich vorstellen können, zukünftig beruflich an der Gestaltung von Medienprodukten in den Bereichen des konventionellen Papierdrucks wie auch des digitalen Webs mitzuwirken, ist diese Umschulung eine gute Wahl. Sie sollten zudem eine gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift sowie ein gutes technisches Verständnis besitzen.

Teilnahmevoraussetzung

Sie haben einen Schulabschluss (Realschule oder höher), verfügen über eine Berufsausbildung bzw. bringen bei fehlendem Berufsabschluss Erfahrungen aus einer mindestens dreijährigen beruflichen Tätigkeit mit. Ihre Deutsch, Mathematikkenntnisse und Englischkentnisse sind gut? Mit dem PC und den Windows Standardprogrammen können Sie sicher umgehen? Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Dauer

Die Umschulung zum/zur Mediengestalter/-in Digital und Print dauert 24 Monate im Vollzeitunterricht. Darin integriert ist ein sechsmonatiges betriebliches Praktikum.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Adobe Connect und virtuelle Klassenzimmer (1 Tag)

Wirtschafts- und Sozialprozesse, Mediensprache, -mathematik, -recht, -grundlagen

Arbeits- und Sozialrecht, Aufbau und Organisation des Betriebes, Sicherheit, Gesundheit, Umweltschutz, Rechtliche Rahmenbedingungen, Fachenglisch, Fachmathematik für Medienberufe, Medienrecht, Hardware, Netzwerk, Audio- und Videodateien

Mediengestaltung Einführung

Herstellung von Print und Digitalmedien, Dateiformate und Datenhandling, Betriebssysteme, Hardware, MS-Office, Geschäftsausstattungen, Kreativtechniken, Adobe Creative Suite CC, Basics: Typografie, Gestaltung, Webdesign, Visitenkarten, Website, Übungen, Projekt

Bildbearbeitung und Adobe Photoshop

Adobe Photoshop Werkzeuge und Funktionen, Digitalkamera, Scanner, Auflösung, Pixelberechnung, Komposition, Blick - Lichtführung, Formate, Pixel vs. Vektoren, Bildbearbeitung, Retusche, Projekt

Grafikerstellung und Adobe Illustrator

Adobe Illustrator Werkzeuge und Funktionen, Schrift, Grafische Zeichen, Infografik, CI, CD, Styleguide, Kreativitätstechniken, Scribbeln, Konzeption, Farbgestaltung, Projekt

Webdesign und Adobe Dreamweaver

Adobe Dreamweaver Werkzeuge und Funktionen, HTML und CSS, Webdesign, Interfacedesign, Projekt (Website gestalten und realisieren), Themenfeld Klausur, Themenfeld Projekt

Layout und Typografie in Adobe Indesign

Adobe Indesign Werkzeuge und Funktionen, Layout ,Typografie, Grundlagen der Gestaltung, AIDA, KISS, Bewertungskriterien für Gestaltung, Projekt

Druckvorstufe, Druckverfahren, Druckweiterverarbeitung

Druckverfahren, -weiterverarbeitung, Acrobat, Postscript, PDF-Workflow, Preflight, Colormanagement, Variabler Datendruck, PDF- Formular, Raster, Farbseparation, Densitometrie, Ausschießen, Falzen, Heft- und Bindearten, Papierberechnung, Projekt

Webprogrammierung

Webprogrammierung, Javascript, JQuery, Datenbanktheorie, Datenbankmanagementsysteme, PHP, MySQL, Content Management Systeme, XML, Projekt

Prüfungsvorbereitung Praktische Aufgabe

Prüfungsvorbereitung Praktische Aufgabe, Projektplanung, Dokumentation, Präsentationstechnik, Arbeitsplan, Ablauf Praktische Aufgabe, Finales Projekt Digital oder Print, Projekt

Vertiefung Digital oder Print

Adobe Flash CC Werkzeuge und Funktionen, Mobiles Web, Responsive Webdesign, Grundlagen: App-Programmierung, E-Book, Social Media, Marketing, Projekt, oder Printprodukt mit Hilfszeichen, mit Ugra/FOGRA Medienkeil V2.0, PDF/X-3 und 4, Plakate, Wickelfalzfolder, Broschüren, Karten, Verpackungen, personalisierte Drucke, Database Publishing, Bildarchivordner über XML, Projekt

Prüfungsvorbereitung für Medienberufe / Abschlüsse

Praktikum *

* Bitte beachten Sie, dass die Länge der Praktika den regionalen Anforderungen der IHK´s unterliegt. Einzelheiten erfragen Sie im Beratungsgespräch an Ihrem Standort.

Trainingsmethode

Live-Online-Kurse. Lernen Sie digital und live mit den besten Trainern.

Einloggen und loslegen. Mit unseren Online-Lernformaten ermöglichen wir Weiterbildungen, die live und online stattfinden. Ihren Online-Kurs können Sie an einem unserer Standorte oder bequem von zu Hause aus absolvieren. Über zwei Bildschirme und Headset sind Sie mit Ihrem Trainer und den anderen Teilnehmern verbunden. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit per Mikro oder Chat an Ihren Trainer wenden.

Profitieren Sie von einem spannenden Methodenmix: Während des Live-Online-Kurses erhalten Sie professionellen Input von Ihrem Trainer in Form von Fachvorträgen, Präsentationen oder Coachings. Sie festigen Ihr Wissen mit praktischen Übungen und tauschen sich darüber mit dem Dozenten und in kleineren Gruppen aus. Wir sind dabei stets für Sie da und beraten Sie gerne – vor, während und nach Ihrer Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Mediengestalter/-innen Digital und Print realisieren Produkte sowohl für den konventionellen Druck als auch für das digitale Web. Sie sind gesuchte Spezialisten mit guten beruflichen Chancen in allen Sparten der Medienindustrie. Mit den speziellen Software-Kenntissen, die Sie in dieser Umschulung erwerben, besitzen Sie ein gefragtes Profil. Das belegt auch unsere aktuelle Stellenmarktauswertung (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-medien).

Preisinformation

Mediengestaltung - Das Video zur Umschulung bei WBS

Weitere Angebote aus diesem Bereich

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

* Die Weiterbildungsprämie vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) setzt sich aus 1.000 Euro Prämie bei Bestehen der IHK-, HK- oder StBK-Zwischenprüfung und 1.500 Euro Prämie bei Bestehen der IHK-, HK- oder StBK-Abschlussprüfung zusammen.

Umschulung mit Tablet – für Sie gratis!

Ob als praktischer Begleiter für unterwegs oder als flexible Möglichkeit, überall zu lernen – mit dem Tablet sind Sie immer perfekt ausgerüstet. Egal, wo Sie gerade sind. Melden Sie sich jetzt zu einer Umschulung an und erhalten Sie Ihr kostenloses* Tablet!
Beratungsgespräch buchen
*Das Tablet ist während der Umschulung eine Leihgabe und geht nach bestandener Prüfung in Ihren Besitz über.

Umschulung gesucht? Voraussetzung, Finanzierung und Perspektiven.

Digitaler, vernetzter und vielseitiger: Unsere Arbeitswelt macht einen rasanten Wandel durch. Einige Berufsbilder fallen dabei weg, andere kommen hinzu. Eine Möglichkeit sich diesem Wandel anzuschließen ist, sich weiterzubilden z. B. mit einer Umschulung. Umschulungen bieten die Chance […]
Weiterlesen

Erste Hilfe bei Arbeitslosigkeit

Gekündigt, was nun? Erste Hilfe bei Arbeitslosigkeit: Was Sie bei einer Kündigung unbedingt beachten müssen, ab wann Ihnen der Anspruch auf Arbeitslosengeld und beruflichen Fördermöglichkeiten zustehen und wie Sie diese beantragen, erfahren Sie hier!
Zu den Tipps

Digital in die Zukunft? Unsere Kurse machen Sie fit.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt setzt bei vielen Jobs digitales Know-how voraus. Durch unsere Online-Lernmethoden erwerben Sie in jedem unserer Kurse nicht nur wertvolles Fachwissen, sondern auch fundierte digitale Kompetenzen. Damit erhöhen Sie nachhaltig Ihre Jobchancen.
Mehr erfahren