Oldenburg

Erfolg für die WBS Oldenburg auf der 11. jobmesse

Messen Oldenburg

Gute Laune bei den WBS-Mitarbeitern auf der jobmesse Oldenburg

8200 Besucher fanden sich in den Ems-Weser-Hallen ein

Bei der 11. jobmesse Oldenburg in den Weser-Ems-Hallen fanden sich dieses Jahr am 18. und 19. März 2017 über 70 Aussteller ein, um die 8200 Besucher aller Altersklassen über neue berufliche Perspektiven zu informieren. Die Zielgruppe der Messe ist breit aufgestellt: 16 bis 60 Jährige erkundigten sich im persönlichen Gespräch mit Firmen, Akademien und Hochschulen über Angebote. Ob duales Studium, Beiträge zum Thema Arbeit 4.0 oder Volontariatsstellen - für jedes Alter und für jede berufliche Sparte war etwas dabei. Zusätzlich gaben viele Workshops Tipps für die eigene Präsentation von der Bewerbung bis zum Vorstellungsgespräch.

Auch Projektleiter Martin Kylvåg vom Osnabrücker Messeveranstalter Barlag ist zufrieden, wie er der Nordwest Zeitung mitteilte: „Hier geht es nicht um gute oder schlechte Noten, wichtig ist die eigene Präsentation. Wir hören immer wieder, dass aus dieser Messe heraus gute Kontakte entstanden sind und viele tatsächlich einen passenden Beruf gefunden haben“.

Auch für die WBS Oldenburg war die Messe ein voller Erfolg. Zahlreiche Jobsuchende informierten sich im persönlichen Gespräch über die spannenden Angebote der WBS. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der WBS Oldenburg freuen sich schon auf die nächste jobmesse 2018.