Pluspunkt Reha

Kundengruppe
Arbeitsuchende
Dauer
180 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
WBS-Zertifikat
Fördermöglichkeit
Rehabilitationsförderung

Erarbeitung und Umsetzung eines Integrationsplanes in den allgemeinen Arbeitsmarkt

Lernziele

Mit Hilfe eines auf ihre persönliche und soziale Situation abgestellten Integrationsplanes soll die Rückkehr in den ersten Arbeitsmarkt gelingen. Dazu erheben wir mit Ihnen gemeinsam in einem ersten Arbeitsschritt ihre Arbeitsmarktfähigkeiten und Kompetenzen, leiten berufliche Tätigkeiten aufgrund ihrer Erfahrungen, Neigungen und Interessen ab und entwickeln einen Umsetzungsplan. Wo nötig, kann die berufliche Orientierung auch durch betriebliche Erprobungen ergänzt werden.

Der mit ihrem zuständigen Rehabilitationsträger abgestimmte Integrationsplan wird dann unter unserer Begleitung mit Ihnen umgesetzt. Dabei können grundsätzlich betriebliche Erprobungen, Qualifizierungen, ggf. Umschulungen - oder deren Kombination - den Weg zurück in die Arbeitswelt ebnen. Ebenso kann es sein, dass für sie die direkte Arbeitsvermittlung der schnellste und erfolgsversprechende Weg in den ersten Arbeitsmarkt ist.

Um beispielsweise Überlastungen frühzeitig zu erkennen, stehen Ihnen unsere Psychologen und Fachkräfte für persönliche Einzelgespräche und Coachings zur Verfügung.

Zielgruppe
Teilnahmevoraussetzung

Gesundheitliche Einschränkungen machen für Sie eine berufliche Neuausrichtung erforderlich? Ihre berufliche Zielfindung bedarf aber der Konkretisierung und Begleitung durch die WBS TRAINING AG?

Sie haben bereits einen Antrag auf "Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben" bei ihrem zuständigen Rehabilitationsträger gestellt?

Unterrichtszeiten

Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Erarbeitung einer beruflichen Perspektive

  • Situationsanalyse
  • Erhebung der Arbeitsfähigkeiten
  • Eingrenzung künftiger Arbeits- und Tätigkeitsbereiche
  • Ggf. betriebliche Erprobung(en)
  • Bewerbungs- und Kommunikationstraining
  • Schlüssel- und Handlungskompetenzen
  • Schulung MS Word | Arbeitstechniken

Umsetzung der vereinbarten Integrationsschritte, zum Beispiel durch

  • Umbesetzung im bestehenden Betrieb
  • Arbeitsplatzbezogene Qualifizierungen
  • Betriebliche Erprobungen
  • Umschulung
  • Leidensgerechte Arbeitsvermittlung
Trainingsmethode
Perspektiven nach der Qualifizierung

Die Mitarbeiter im Geschäftsfeld der beruflichen Rehabilitation der WBS TRAINING AG erarbeiten mit Ihnen einen konkreten Integrationsplan, der dann gemeinsam umgesetzt wird und für Sie eine nachhaltige Teilhabe am Arbeitsleben gewährleisten soll.

Preisinformation

Diese Themen könnten Sie auch interessieren