Vorbereitung auf die Externenprüfung Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (IHK)

Dauer
161 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
WBS-Zertifikat, IHK-Prüfungszeugnis nach erfolgreich abgeschlossener IHK-Prüfung (durch die IHK)
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, WeGebAU, Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr

Die Externenprüfung ermöglicht es Interessenten mit Berufserfahrung, aber ohne passende Ausbildung, nachträglich einen Berufsabschluss zu erwerben. In unserem Vorbereitungskurs bereiten wir Sie gezielt und kompetent auf die IHK-Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung vor. Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung planen, organisieren und steuern den Transport, den Umschlag und die Lagerung von Waren und Gütern für ihre Kunden aus Industrie und Handel. Darüber hinaus verkaufen sie Verkehrs- sowie logistische Dienstleistungen. Mit einem anerkannten Abschluss in diesem Berufsbild und Ihrer langjährigen Berufserfahrung eröffnen Sie sich neue Jobperspektiven. Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung arbeiten zum Beispiel in Speditionen, Verkehrsunternehmen sowie bei Logistikdienstleistern.

Lernziele

Im Vorbereitungskurs Externenprüfung Kaufmann/-frau für Spedition- und Logistikdienstleistung vermitteln wir Ihnen den nach der bundesweit einheitlichen Ausbildungsordnung geforderten prüfungsrelevanten Stoff und bereiten Sie so optimal auf Ihre externe Abschlussprüfung vor der IHK vor. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Themen Wirtschafts- und Sozialprozesse, Kaufmännische Steuerung und Kontrolle sowie Leistungserstellung in Spedition und Logistik.

Zielgruppe

Dieser Kurs wendet sich an Personen, die aus dem Speditions- und Logistikbereich kommen und im Rahmen einer Externenprüfung einen anerkannten Berufsabschluss nachholen möchten.

Teilnahmevoraussetzung

Zur Teilnahme an unserem Vorbereitungskurs benötigen Sie einen Hauptschul- oder vergleichbaren Abschluss, mindestens 4,5 Jahre Berufserfahrung im Tätigkeitsfeld Spedition und Logistik sowie die Prüfungszulassung der zuständigen IHK. Ausnahmeregelungen bedürfen der Absprache zwischen Kostenträger, Bildungsträger und IHK.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt 161 Tage und findet in Vollzeitunterricht statt.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Adobe Connect und virtuelle Klassenzimmer (1 Tag)
Wirtschafts- und Sozialprozesse (30 Tage)
Im Speditionsbetrieb mitarbeiten, Grundzüge des Wirtschaftsrechts, Betriebliche Beschaffungsvorgänge, Spedition und Logistik: Wirtschaftsprozesse
Kaufmännische Steuerung und Kontrolle (20 Tage)
Geschäftsprozesse dokumentieren und Zahlungsvorgänge bearbeiten, Geschäftsprozesse erfolgsorientiert steuern
Leistungserstellung in Spedition und Logistik (90 Tage)
Fachrechnen für den Logistikberuf, Grundlagen Transportrecht, Frachtaufträge im Güterkraftverkehr, Sammelgut- und Systemverkehr, Tourenplanung, Frachtaufträge weiterer Verkehrsträger bearbeiten, Marketingmaßnahmen entwickeln und durchführen, Zollabwicklung, Exportaufträge bearbeiten, Importaufträge bearbeiten, Lagerleistungen anbieten und organisieren, Beschaffungslogistik anbieten und organisieren, Distributionslogistik anbieten und organisieren
Prüfungsvorbereitung Externenprüfung (20 Tage)
Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Abschlussprüfung

Trainingsmethode

Live-Online-Kurse. Lernen Sie digital und live mit den besten Trainern.

Einloggen und loslegen. Mit unseren Online-Lernformaten ermöglichen wir Weiterbildungen, die live und online stattfinden. Ihren Online-Kurs können Sie an einem unserer Standorte oder bequem von zu Hause aus absolvieren. Über zwei Bildschirme und Headset sind Sie mit Ihrem Trainer und den anderen Teilnehmern verbunden. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit per Mikro oder Chat an Ihren Trainer wenden.

Profitieren Sie von einem spannenden Methodenmix: Während des Live-Online-Kurses erhalten Sie professionellen Input von Ihrem Trainer in Form von Fachvorträgen, Präsentationen oder Coachings. Sie festigen Ihr Wissen mit praktischen Übungen und tauschen sich darüber mit dem Dozenten und in kleineren Gruppen aus. Wir sind dabei stets für Sie da und beraten Sie gerne – vor, während und nach Ihrer Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Wie unsere Stellenmarktanalyse belegt, ist die Nachfrage nach Experten im Speditions- und Logistikbereich weiter gestiegen (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-kfm). Mit diesem anerkannten Berufsabschluss sind Sie für Ihre berufliche Neuorientierung im Logistikbereich gut gerüstet. Als Kaufmann bzw. Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung sind Sie vielseitig einsetzbar und können zum Beispiel bei nationalen und internationalen Speditionen, Güterkraftverkehrsunternehmen, Unternehmen des kombinierten Verkehrs, Luftfrachtspeditionen, Binnen- und Seehafenspeditionen, KEP-Diensten sowie Logistik- und Lagerunternehmen tätig werden.

Preisinformation

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

* Seit Anfang 2017 besteht für Teilnehmer/innen an einem Vorbereitungslehrgang auf Externenprüfung die Möglichkeit eine Prämie in Höhe von 1.500 Euro zusätzlich zu erhalten. Voraussetzung dafür ist eine bestandene IHK- Abschlussprüfung, die unmittelbar an die geförderte Weiterbildung anschließt. Die Entscheidung, ob die Prämie von der Arbeitsagentur an den Teilnehmer ausgezahlt wird liegt regional bei der ortsansässigen Arbeitsagentur.

Prokrastination. Aller Anfang ist schwer!

Nur noch fünf Minuten… dann geht's los. Noch schnell einen Kaffee, aber dann. Wirklich. Prokrastination bei der Prüfungsvorbereitung ist ein Phänomen, das jeder sicher schon einmal erlebt hat. […]
Weiterlesen

Mut zur Veränderung: Neuanfang dank Umschulung

Die Brasilianerin Marcia Renon (47) hat mit ihrer Umschulung zur Speditions- und Logistikkauffrau zwei Herausforderungen auf einmal […]
Weiterlesen

Digital in die Zukunft? Unsere Kurse machen Sie fit.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt setzt bei vielen Jobs digitales Know-how voraus. Durch unsere Online-Lernmethoden erwerben Sie in jedem unserer Kurse nicht nur wertvolles Fachwissen, sondern auch fundierte digitale Kompetenzen. Damit erhöhen Sie nachhaltig Ihre Jobchancen.
Mehr erfahren