Microsoft Certified Solutions

Logo Microsoft Partner Gold Datacenter.

Alle Zertifikate im Überblick

Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA):

Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2016

Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE):

Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Core Infrastruktur
Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Produktivity – Exchange 2016
Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Datenmanagement und Analytik

Microsoft-zertifiziert: Azure Administrator Mitarbeiter
Microsoft 365 Administrator

Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2016

Die Windows Server Technologie wird vielseitig in Unternehmen eingesetzt. Mit einem Zertifikat MCSA: Windows Server 2016 sind Sie für eine Position als Netzwerk-Administrator oder als Computer-Netzwerk-Spezialist in vielen Unternehmen weltweit qualifiziert. Diese Zertifizierung ist für viele Tätigkeiten als IT Administrator Voraussetzung. 

Zulassungsvoraussetzung:
keine

Zertifikat/Titel:
Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2016

Prüfungsinhalte:
drei Microsoft Prüfungen
70-740 Installation, Storage, and Compute with Windows Server 2016
70-741 Netzwerken mit Windows Server 2016
70-742 Identität mit Windows Server 2016

Zertifikatsprüfung:

Dauer 120 Minuten
Umfang ca. 60 Fragen
Ort bei Pearson VUE oder online am PC von zu Hause mit Richtlinien seitens MS
Termine Termin wird bei Anmeldung selbstständig mit Testcenter vereinbart

Weitere Informationen:
Website Microsoft

3 Seminare gefunden

Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Core Infrastruktur

Mit dem Zertifikat Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Core Infrastruktur bestätigen Sie, dass Sie über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, ein hocheffizientes und modernes Rechenzentrum zu betreiben. Dafür besitzen Sie Fachkenntnisse in den Bereichen Identitätsmanagement, Systemmanagement, Virtualisierung, Speicher und Netzwerke. Durch das Zertifikat Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Core Infrastruktur qualifizieren Sie sich für Tätigkeiten wie z. B. als Netzwerkspezialist oder als Netzwerkadministrator.

Zulassungsvoraussetzung:
MCSA: Windows Server 2016

Zertifikat/Titel:
Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Core Infrastruktur

Prüfungsinhalte:
eine Microsoft Prüfung 70-744 Sichern des Windows Server 2016

Zertifikatsprüfung:

Dauer 120 Minuten
Umfang ca. 60 Fragen
Ort bei Pearson VUE oder online am PC von zuhause mit Richtlinien seitens MS
Termine Termin wird bei Anmeldung selbstständig mit Testcenter vereinbart

Weitere Informationen:
Website Microsoft

Kurse auf Anfrage

Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Produktivity – Exchange 2016

Das Zertifikat Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Produktivitätslösungen Expert bestätigt die Fähigkeiten, ein Unternehmen in die Cloud zu führen, die Benutzerproduktivität und -flexibilität zu erhöhen, den Datenverlust zu verringern und die Datensicherheit für ein Unternehmen zu verbessern. Das Zertifikat MSCE: Produktivitätslösungen Expert qualifiziert Sie für eine Position in der Netzwerk- und Exchange-Server-Administration.

Zulassungsvoraussetzung:
MCSA: Windows Server 2016 

Zertifikat/Titel:
Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Produktivität

Prüfungsinhalte:
Microsoft Prüfung  70-345: Entwurf und Bereitstellung von Microsoft Exchange Server 2016

Zertifikatsprüfung:

Dauer 120 Minuten
Umfang ca. 60 Fragen
Ort bei Pearson VUE oder online am PC von zuhause mit Richtlinien seitens MS
Termine Termin wird bei Anmeldung selbstständig mit Testcenter vereinbart

Weitere Informationen:
Website Microsoft

2 Seminare gefunden

Microsoft-zertifiziert: Azure Administrator Mitarbeiter

In vielen Unternehmen weltweit werden Microsoft Cloud Lösungen eingesetzt. Mit dem Erwerb der Microsoft-Zertifizierung Microsoft Certified: Azure Administrator Associate zeigen Sie Ihre Kenntnisse im Bereich Einrichtung und Konfiguration der Microsoft Azure Cloud. Mit dem Zertifikat haben Sie hervorragende Chancen in vielen Unternehmen im Cloudbereich einzusteigen.  

Zulassungsvoraussetzung:
keine

Zertifikat/Titel:
Microsoft-zertifiziert: Azure Administrator Mitarbeiter

Prüfungsinhalte:
zwei Microsoft Prüfungen
AZ-900: Microsoft Azure Fundamentals         
AZ-103: Microsoft Azure Administrator

Zertifikatsprüfung:

Dauer 120 Minuten
Umfang ca. 60 Fragen
Ort bei Pearson VUE oder online am PC von zuhause mit Richtlinien seitens Microsoft
Termine Termin wird bei Anmeldung selbstständig mit Testcenter vereinbart

Weitere Informationen:
Website Microsoft

1 Seminar gefunden