Abrechnungs- und Praxismanagement für Arztpraxen

Dauer
101 Tage
Max. Teilnehmerzahl 
Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 10 - 16, max. 25.
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.
Zertifikat
WBS-Zertifikat
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, WeGebAU, Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr

Auch Arztpraxen sind Wirtschaftsunternehmen, deren Erfolg nicht zuletzt von der effizienten Organisation der Arbeitsabläufe und der optimalen Durchführung des Abrechnungswesens abhängt. In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen relevantes, aktuelles Know-how in den Bereichen Abrechnung und Organisation für Arztpraxen, mit dem Sie Ihr Bewerbungsprofil entscheidend aufwerten können. Fachpersonal, insbesondere mit guten Abrechnungskenntnissen, ist auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-gesundheit).

Lernziele

Nach Abschluss dieser Weiterbildung sind Sie in der Lage Ärzte im Bereich der Verwaltung, Praxisorganisation, Buchhaltung sowie in der ärztlichen Abrechnung effizient zu unterstützen. Im Tagesgeschäft übernehmen Sie zudem die Terminvereinbarungen und den Empfang der Patienten.

Zielgruppe

Wenn Sie aus dem medizinischen, pflegerischen oder kaufmännischen Bereich kommen und sich gezielt weiterqualifizieren möchten oder als Berufsrückkehrer/-in den Wiedereintritt ins Berufsleben anstreben, ist diese Weiterbildung eine sehr gute Wahl.

Teilnahmevoraussetzung

An dieser Weiterbildung können Sie teilnehmen, wenn Sie eine medizinische, pflegerische oder kaufmännische Berufsausbildung absolviert haben und über erste Berufserfahrung verfügen. Außerdem sollten Sie die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift beherrschen.

Dauer

Die Qualifizierung dauert insgesamt 101 Tage.

Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Inhalte

Adobe Connect, ILIAS, IT-Anwendungen im virtuellen Klassenzimmer (1 Tag)
Professionelles Office-Training (10 Tage)

  • Grundlagen in Word, Excel und PowerPoint

Anatomie, Physiologie und Pathologie (10 Tage)

  • Medizinische Grundlagen und Terminologie
  • Aktiver und passiver Bewegungsapparat
  • Nervensystem
  • Haut- und Sinnesorgane
  • Blut, Herz - Kreislaufsystem
  • Atmung
  • Verdauung, Ernährung und Stoffwechsel
  • Urogenitalorgane, Wasser- und Elektrolythaushalt

Praxisführung und -organisation (35 Tage)

  • Praxisorganisation und Patientenumgang (Sprechstunden- und Patientenorganisation, Gerätekunde und Materialbeschaffung, Umgang mit Konflikten, Gesprächsführung, Teamarbeit und Kooperation, Stressmanagement)
  • Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz im Überblick (Grundlagen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes, Notfälle und Hygiene im Gesundheitswesen, gesundheitlicher Umweltschutz)
  • Betriebswirtschaftliche Praxisführung und Rechnungswesen (Marketing, Grundlagen des Rechnungswesens)
  • Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen (Grundlagen, Modelle, Dokumentation)
  • Managementgrundlagen und Mitarbeiterführung (Grundlagen, Compliance, Organisation, Change Management, Führung)

Sachkunde gemäß § 4 der MPBetreibV (5 Tage)

  • Rechtsgrundlagen zum Errichten, Betreiben und Anwenden von Medizinprodukten
  • Einführung in die Mikrobiologie
  • Instrumentenkunde / Pflege, Wartung und Kontrolle
  • Sterilisation und Hygiene
  • Qualitätsmanagement
  • Fachzertifikat "Aufbereitung von Medizinprodukten gemäß §4 MPBetreibV"

Abrechnung für Medizinische Fachangestellte (40 Tage)

  • Abrechnung in Arztpraxen - Grundlagen (Medizinische Dokumentation, Grundlagen, Abrechnung für gesetzlich und privat versicherte Patienten, Budgetierung, IGeL, heilberufliche Institutionen)
  • Abrechnung in Arztpraxen - Aufbau (Rechtskunde für die Arztpraxis, Bescheinigungen, EBM, GOÄ, BG, Praktische Übungen zur Abrechnung)
  • IT-gestütztes Praxis- und Finanzmanagement (Grundlagen Praxismanagementsystem, Patientendatenverwaltung, Termin- und Formularverwaltung, Finanzmanagement)
  • Abrechnung in Arztpraxen - Komplexe Anwendungen (Gruppengerechte Trainingsaufgaben mit der Abrechnungssoftware Medistar 4.0)
Trainingsmethode

Live-Online-Kurse. Lernen Sie digital und live mit den besten Trainern.

Einloggen und loslegen. Mit unseren Online-Lernformaten ermöglichen wir Weiterbildungen, die live und online stattfinden. Ihren Online-Kurs können Sie an einem unserer Standorte oder bequem von zu Hause aus absolvieren. Über zwei Bildschirme und Headset sind Sie mit Ihrem Trainer und den anderen Teilnehmern verbunden. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit per Mikro oder Chat an Ihren Trainer wenden.

Profitieren Sie von einem spannenden Methodenmix: Während des Live-Online-Kurses erhalten Sie professionellen Input von Ihrem Trainer in Form von Fachvorträgen, Präsentationen oder Coachings. Sie festigen Ihr Wissen mit praktischen Übungen und tauschen sich darüber mit dem Dozenten und in kleineren Gruppen aus. Wir sind dabei stets für Sie da und beraten Sie gerne – vor, während und nach Ihrer Weiterbildung.

Perspektiven nach der Qualifizierung

Qualifizierte Fachkräfte, insbesondere mit aktuellen Abrechnungskenntnissen, sind im Gesundheitswesen äußerst gefragt - und der Bedarf wächst stetig (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-gesundheit). Deshalb haben Sie nach dieser Qualifikation gute berufliche Chancen, zum Beispiel in Arztpraxen, Praxisgemeinschaften, medizinischen Versorgungszentren, in therapeutischen Praxen oder in betriebsärztlichen Abteilungen von Unternehmen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Digital in die Zukunft? Unsere Kurse machen Sie fit.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt setzt bei vielen Jobs digitales Know-how voraus. Durch unsere Online-Lernmethoden erwerben Sie in jedem unserer Kurse nicht nur wertvolles Fachwissen, sondern auch fundierte digitale Kompetenzen. Damit erhöhen Sie nachhaltig Ihre Jobchancen.
Mehr erfahren