Weiterbildung und Umschulung für Soldatinnen und Soldaten.

Beruflich durchstarten nach Dienstzeitende.

Sie stehen kurz vor dem Ende Ihrer Dienstzeit oder sind bereits ausgeschieden? Stellen Sie mit einer Weiterbildung oder Umschulung bei WBS TRAINING schon jetzt die Weichen für Ihre erfolgreiche (Wieder-)Eingliederung in die zivile Berufs- und Arbeitswelt. Mit WBS TRAINING starten Sie Ihre zweite Karriere nach Ihrer Zeit bei des Bundeswehr!

Durch individuelle Beratung und Betreuung vor, während und nach Ihrer Weiterbildung, unterstützen wir Sie dabei, Ihren Weg ins zivile Berufsleben zu ebnen. Als Soldatin und Soldat profitieren Sie zudem von dem umfangreichen Förderungs- und Dienstleistungsangebot des Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr.

Rückkehr in den Arbeitsmarkt.

Wählen Sie aus einer großen Auswahl an Weiterbildungen und Umschulungen für Ihre persönliche Karriere im zivilen Berufsleben.

BewerbungsCoaching Plus.

Jeder Kurs bei WBS TRAINING beinhaltet ein persönliches Bewerbungscoaching. Das Plus für Ihre erfolgreiche Jobsuche nach Dienstzeitende!

100 % Förderung möglich.

Ihre Weiterbildung oder Umschulung bei WBS TRAINING ist über den Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr zu 100 % förderfähig.

Lassen Sie sich kostenlos beraten.

Wählen Sie Ihren Wunschtermin – wir beraten Sie telefonisch oder vor Ort an einem unserer über 200 Standorte.

Beratungstermin vereinbaren.

Kurstermine Weiterbildungen für Soldatinnen und Soldaten.

180 Seminare gefunden

Alle Seminare laden

Lassen Sie sich kostenlos beraten.

Wählen Sie Ihren Wunschtermin – wir beraten Sie telefonisch oder vor Ort an einem unserer über 200 Standorte.

Beratungstermin vereinbaren.

Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr: Fördermöglichkeiten für Soldat/-innen.

Weiterbildung für Soldatinnen und Soldaten bei WBS TRAINING.

Wer wird gefördert?

Gefördert werden Zeitsoldat/-innen der Bundeswehr (SaZ) und Berufsoffizier/-innen im fliegerischen Dienst mit besonderer Altersgrenze (BO41). Ihnen wird ein in Abhängigkeit von der Verpflichtungsdauer unterschiedlich gestaffeltes Leistungsangebot zur Weiterbildung zur Verfügung gestellt.

Was wird gefördert?

Gefördert werden Eingliederungsmaßnahmen, die die Arbeitsaufnahme im Anschluss an das Dienstverhältnis erleichtern. Nicht förderfähig sind dagegen Maßnahmen, die dem Freizeitbereich oder der Persönlichkeitsbildung zuzuordnen sind. Der Berufsförderungsdienst (BFD) fördert die schulische und berufliche Aus- und Weiterbildung von aus der Bundeswehr ausscheidenden Zeitsoldatinnen und Zeitsoldaten.

Wie wird gefördert?

Während, gegen Ende und nach Abschluss der Wehrdienstzeit werden beispielsweise Kurs- und Seminargebühren in Abhängigkeit der individuellen Kostenhöchstgrenzen voll oder anteilig übernommen. Grundlage der Förderung ist das Soldatenversorgungsgesetz

Lassen Sie sich kostenlos beraten.

Wählen Sie Ihren Wunschtermin – wir beraten Sie telefonisch oder vor Ort an einem unserer über 200 Standorte.

Beratungstermin vereinbaren.

Auf uns können Sie vertrauen.

Wir übernehmen Verantwortung.

Für WBS TRAINING stehen nicht nur wirtschaftliche Interessen im Vordergrund, sondern vor allem der Mensch und unsere Umwelt. Dafür setzen wir uns täglich ein – mit der Schaffung von Transparenz, ökologischer Nachhaltigkeit und gelebter Solidarität gegenüber unseren Kunden, Mitarbeitern und Partnern. Alle WBS Standorte beziehen beispielsweise 100 % Ökostrom. Unsere vom F.A.Z.-Institut ausgezeichneten Maßnahmen für das Gemeinwohl dokumentieren wir in unserer Gemeinwohlbilanz.