Lebenslanges Lernen braucht gute Lehrer:innen
Zukunftsaufgabe: Wissensvermittlung.
Zu den Kursen

Weiterbildung in der Erwachsenenbildung

Dich reizt es, Wissen so zu vermitteln, dass die Lernenden es direkt anwenden und für sich nutzen können? Wenn du Lernerlebnisse gestalten willst, die Menschen weiterbringen, steig ein in die Erwachsenenbildung, denn lebenslanges Lernen ist weit mehr als ein Schlagwort. Es bedeutet, eine neue Sprache zu lernen, um sich in eine Gesellschaft, ein Land zu integrieren. Oder den Ausbildungsstoff zu verstehen, um einen Berufsabschluss zu erlangen. Oder nach vielen Jahren Berufserfahrung eine unbekannte digitale Anwendung zu verstehen. Ob du dich in deinem Beruf weiter qualifizieren möchtest oder den Quereinstieg in die Wissensvermittlung planst – hier findest du deinen passenden Kurs. Überall in Gesellschaft und Wirtschaft werden gut ausgebildete Dozent:innen, Trainer:innen, Ausbilder:innen und Lehrende gesucht. Unserer Welt ist im Wandel und es gibt viel zu lernen – und damit auch zu lehren! Bist du dabei?  

Die beliebtesten Kurse |  FAQ | Das lernst du | Deine Chancen | Deine Vorteile 

Bis zu 100 % Förderung.

Bildungsgutschein oder AVGS? Arbeitsagentur und Jobcenter fördern deine Weiterbildung.

WBS JobMentoring.

Das WBS JobMentoring macht dich fit für deine Bewerbung. So wird die Jobsuche zum Erfolg!

Dein schneller Kurseinstieg.

Deine Weiterbildung startet zeitnah und individuell zu deinem Wunschtermin.

Die beliebtesten Weiterbildungen in der Erwachsenenbildung.

Frau in Lernsituation in der Erwachsenenbildung

Geprüfte Aus- und Weiterbildungspädagog:in.

Diesen Kurs schließt du mit einem IHK-Zertifikat ab und übernimmst Verantwortung für betriebliche Weiterbildung, die du professionell planst, umsetzt und begleitest. Du verfügst über didaktisches Handwerkszeug, kennst Kriterien der Qualitätssicherung und weißt, wie Auszubildende gewonnen und eingeschätzt werden. In deiner IHK-Projektarbeit wendest du deine neuen Kenntnisse direkt an.

Zum IHK Kurs

Prüfungssituation in der Erwachsenenbildung

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (AEVO).

Du ermöglichst jungen Menschen eine erfolgreiche und zeitgemäße Berufsausbildung im Betrieb, die du fachgerecht planst und begleitest. Du weißt, wie Schulwissen und Arbeitsprozess sinnvoll und lehrreich verknüpft werden und bereitest deine Auszubildenden auf ihre Prüfung vor. Als Ausbilder:in leistest du einen wesentlichen Beitrag gegen den Fachkräftemangel.

Zum Kurs

Gruppe von Menschen mit Migrationshintergrund

Lehrkraft für Deutsch als Zweitsprache.

Neben didaktischem Handwerkszeug lernst du in diesem Kurs auch, heterogenen Gruppen gerecht zu werden und eignest dir interkulturelle Kompetenzen an. Du kennst Methoden zur Kursgestaltung, Kommunikations- und Moderationstechniken, lernst den Umgang mit Konflikten und Methoden für den Onlineunterricht. Praktische Übungen vertiefen dein neues Wissen.

Zum Kurs

Bildungsförderung mit Bildungsgutschein

Bilde dich kostenlos weiter – mit deinem Bildungsgutschein.

Du erhältst den Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit oder deinem Jobcenter, wenn du arbeitssuchend oder von Arbeitslosigkeit bedroht bist. Damit ist die Kostenübernahme für deine Weiterbildung gesichert.

  • Auch Arbeitgeber:innen können mit dem Qualifizierungschancengesetz einen Bildungsgutschein für Ihre Beschäftigten erhalten.
  • Mit einem Bildungsgutschein können berufliche Weiterbildungen und Umschulungen (Maßnahmen mit Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf) gefördert werden.

Werde Lieblingslehrer:in und zeig erwachsenen Menschen den Spaß am Lernen.

Welches ist dein Kurs? Lass dich zu Kurswahl und Förderung gern von uns beraten.


Beratungstermin buchen

Häufige Fragen und Antworten (FAQ) zur Weiterbildung in der Erwachsenenbildung:

Welche Berufe gibt es in der Erwachsenenbildung?

Erwachsenenbildung ist ein weites Feld und umfasst sowohl die klassischen Bildungsinstitutionen wie Volkshochschulen, Sprachschulen, Berufsschulen und Universitäten, als auch innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen, Umschulungen oder Zertifizierungskurse. Die Berufsbezeichnung variiert in der Erwachsenenbildung je nach Organisation und Angebot: Trainer:in oder Ausbilder:in ist im Bereich beruflicher Weiterbildung gebräuchlich, Dozent:in, Lehrbeauftragte oder Professor:in im akademischen Umfeld. Ebenso unterschiedlich sind auch die Ausbildungswege dieser Berufe. Während eine Professur auf einer langen akademischen Karriere aufbaut, kannst du als Quereinsteiger:in mit einer Weiterbildung eine professionelle Tätigkeit in der Erwachsenenbildung ausüben, beispielsweise als Lehrkraft für Deutsch als Zweitsprache oder als Ausbilder:in im Betrieb.

Wie unterscheidet sich Erwachsenenbildung von beruflicher Weiterbildung?

Erwachsenenbildung ist ein Oberbegriff, der alle Bildungsmaßnahmen zusammenfasst, die sich nicht an schulpflichtige Kinder und Jugendliche richten. Berufliche Weiterbildung ist eine Unterkategorie der Erwachsenenbildung, sie soll die beruflichen Fähigkeiten, Kenntnisse und Qualifikationen einer Person verbessern. Sie kann weiter unterteilt werden in Fortbildung, Umschulung, interne Schulung, Coaching und andere Formate. Mehr dazu liest du auch in unserem Ratgeber Was ist Erwachsenenbildung?

Wie lange dauert eine Weiterbildung in der Erwachsenenbildung?

Die Dauer unserer Kurse im Bereich Erwachsenenbildung ist unterschiedlich. Sie variiert von wenigen Wochen, die du für die Vorbereitung zur Ausbildereignungsprüfung einplanen würdest, bis zu guten vier oder sechs Monaten, die du für die Weiterbildung zur Aus- und Weiterbildungspädagogin oder Bildungsreferent:in brauchst. Die genaue Dauer findest du in jeder Kursbeschreibung ganz oben.

Welche Voraussetzungen brauche ich für eine Weiterbildung Erwachsenenbildung?

Auch hier gibt es Unterschiede – eine gute Basis für deinen Einstieg in die Erwachsenenbildung ist unter anderem die Ausbildereignungsprüfung. Sie steht allen offen, die sich für eine Tätigkeit als Ausbilder:in interessieren und über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift verfügen. Die Weiterbildung zur Lehrkraft für Deutsch als Zweitsprache erfordert neben guten Deutschkenntnissen interkulturelle Sensibilität  und Interesse an den Themen Migration und Integration – aber nicht zwingend einen Berufsabschluss. Für andere Kurse ist eine Berufsausbildung und Berufserfahrung vorteilhaft. Die genauen Voraussetzungen sind jeweils in der Kursbeschreibung aufgeführt und wir beraten dich gern individuell.

Was macht man als Bildungsreferent:in?

Als Bildungsreferent:in planst und organisierst du Bildungsmaßnahmen oder berätst auf Managementebene dazu. Du erarbeitest didaktische Konzepte, wählst die passenden Unterrichtsmedien und -methoden aus und führst auch Lehrveranstaltungen durch. Du kannst in großen Unternehmen oder auch Gewerkschaften, Verbänden oder im öffentlichen Dienst arbeiten.

Lerninhalte und Perspektiven deiner Weiterbildung Erwachsenenbildung.

Die erwachsenen Menschen, die du unterrichten wirst, wollen von dir lernen – ihre Motivation und ihr Hintergrund kann dennoch ganz unterschiedlich sein. Deshalb lernst du bei uns  – neben den Grundsätzen der Didaktik und verschiedenen Lehrmethoden – je nach Kurs auch Kommunikations- und Moderationstechniken oder interkulturelle Kompetenzen. So bist du optimal vorbereitet, um Erwachsenen neues Wissen so zu vermitteln, dass sie es gut aufnehmen und zielgerichtet anwenden können.


Je nach Kurs können dies deine Lerninhalte sein:

  • Lernvoraussetzungen heterogener Gruppen
  • Kommunikation im interkulturellen Kontext
  • Kurse planen und durchführen
  • Gruppendynamik, Umgang mit Konflikten,
  • Methodik und Didaktik für Online-Seminare
  • Organisation und Planung beruflicher Bildungsprozesse
  • Lerntypen, Lernstile, Lernverhalten
  • Gestaltung von Lern- und Qualifizierungsprozessen
  • 
Prüfen und Prüfungsgestaltung
  • Qualitätssicherung beruflicher Bildungsprozesse
Untersichtssituation in der Erwachsenenbildung

Ein Beruf mit Zukunft: Deine Chancen in der Erwachsenenbildung.

Die Arbeitswelt ist geprägt von Veränderung: Digitalisierung, Globalisierung und Klimaschutz fordern stetig neue Kenntnisse und Fähigkeiten.

Das bedeutet für dich als Erwachsenenbildungsprofi: Es gibt jetzt und in Zukunft eine Vielzahl beruflicher Chancen und spannender Perspektiven für dich. Gut ausgebildete Trainer:innen, Lehrende, Dozent:innen und Bildungsreferent:innen werden sowohl von Unternehmen als auch von Kommunen, Verbänden oder Gewerkschaften gesucht.

Du kannst als Lehrkraft für Deutsch als Zweitsprache an Sprachschulen, Gemeinde- und Kulturzentren oder im Auftrag von Unternehmen Deutsch unterrichten und damit Menschen auf dem Weg der Integration unterstützen. Du kümmerst dich als Bildunsreferent:in oder Weiterbildungsbeauftragte um die Qualifizierung deiner Kolleg:innen, sicherst damit Arbeitsplätze und trägst dazu bei, dass dein Unternehmen wettbewerbsfähig bleibt. Du begeisterst als Ausbilder:in Jugendliche für eine Berufsausbildung, zum Beispiel im Handwerk, und begleitest sie auf ihrem Weg in die Berufstätigkeit. Damit sicherst du den Fachkräftenachwuchs und prägst die Arbeitswelt von morgen.

Du siehst – im Bereich der Erwachsenenbildung warten verantwortungsvolle und nachhaltig wirksame Aufgaben auf dich, ganz gleich, welches dein Fachgebiet ist.


Erwachsener Mann in Prüfungssituation

Die Vorteile deiner Weiterbildung Erwachsenenbildung.

Eine Weiterbildung im Bereich Erwachsenenbildung eröffnet dir nicht nur neue berufliche Perspektiven, sondern gibt dir auch die Möglichkeit, dich persönlich weiterzuentwickeln. Außerdem profitierst du von diesen Vorteilen:

  • Arbeiten mit Sinn: Du leistest einen wichtigen Beitrag zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft.
  • Vielseitiges Kursangebot: Ob du Quereinsteiger:in bist oder erfahrene Akademiker:in – du findest den passenden Kurs.
  • Flexible Fördermöglichkeiten: Deine Weiterbildung ist je nach individueller Lebenslage bis zu 100 % förderbar.
  • Online lernen: Im virtuellen WBS LearnSpace 3D lernst du bequem von zu Hause aus und tauschst dich live mit den anderen Teilnehmenden und deinen Trainer:innen aus.

Entdecke die vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten mit WBS.

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies um dieses Video zu sehen. Eventuell müssen Sie Ihren Adblocker deaktivieren.

Cookie-Einstellungen

Bist du bereit, mit Bildung die Gesellschaft fit für die Zukunft zu machen?

Lass dich doch von uns persönlich beraten und finde deinen passenden Kurs.


Beratungstermin buchen

Das sagen andere über uns.

Ich habe bei WBS ein zweiwöchiges Kursmodul zum Thema "Didaktik in der Erwachsenenbildung" gebucht, das eigentlich Teil eines längeren Curriculums ist. Es findet online, auf einem im Browser aufrufbaren "e-Campus" in einer "3D-Lernumgebung" genannten Virtual...
Mehr anzeigen

Ich habe bei WBS ein zweiwöchiges Kursmodul zum Thema "Didaktik in der Erwachsenenbildung" gebucht, das eigentlich Teil eines längeren Curriculums ist. Es findet online, auf einem im Browser aufrufbaren "e-Campus" in einer "3D-Lernumgebung" genannten Virtual Reality-Anwendung statt. Ich kann aus dem Home-Office teilnehmen. Die vorkonfigurierte Hardware (PC, 2 Monitore, Headset und Webcam, in Kartons verpackt) und ein Fachbuch kann ich mir im Standort Pforzheim abholen. Die Unterstützung vor Ort ist sehr freundlich und geduldig, und auch telefonisch gut erreichbar.Teilnehmende erhalten im Vorfeld eine etwas verwirrende Vielzahl von Links zu Videos, welche über Login und Nutzung des e-Campus informieren. Fehlende Software-Komponenten werden vom, ebenfalls sehr gut erreichbaren, technischen Support per Telefon und TeamViewer nachinstalliert.Am Freitag vor dem Start des eigentlichen Kursmoduls findet eine ganztägige Online-Einführungsveranstaltung in die 3D-Lernumgebung statt. Das ist eine gute Idee, denn selbst als erfahrener Software- und Produkttrainer erlebe ich die Bedienung der Anwendung zunächst als wenig intuitiv. Teilnehmende sind Personen, die bundesweit unterschiedliche Kurse der WBS besuchen werden.Inhaltlich wird viel Zeit auf die Einstellung zum Lernen und auf das Sozialverhalten im Kurs verwendet. Es gibt zwar auch ein paar technische Erläuterungen und Praxisübungen, aber diese sind rückblickend unvollständig: Entscheidendes Wissen zu Bedienung der Lernumgebung (z.B. Einsatz von Pins und Notizzetteln auf dem Whiteboard, Szenen-Editor) wird nicht vermittelt. Dies verlangsamt meinen Start im eigentlichen Kurs am darauffolgenden Montag erheblich. Eine im Verlauf der Einführungsveranstaltung angekündigte Feedbackmöglichkeit gibt es dann doch nicht.Das Kursmodul "Didaktik in der Erwachsenenbildung" ist laut der hochkompetenten Trainerin eine Premiere. Die Didaktik der Kursinhalte passt sich im Verlauf des Kurses den Bedürfnissen der Teilnehmenden positiv an. Die Rückgabe der Hardware nach Abschluss des Kurses ist unkompliziert.Fazit: Moderne Weiterbildung online.Support Standort Pforzheim: Fünf SterneTechnischer Support: Fünf SterneEinführungsveranstaltung: Zwei SterneInhalte Weiterbildungsmodul: Fünf SterneDidaktik Weiterbildungsmodul: Drei SterneWiederbesuchs-Faktor: Fünf Sterne
Weniger anzeigen

Nikolaus Herbert
WBS TRAINING Pforzheim

Ich bin gerade mit meinem Online Dozenten Kurs für Erwachsenenbildung fertig geworden. Ich hatte eine sehr nette Betreuung aus Bautzen. Vielen Dank dafür. Die WBS in Bautzen ist sehr zu empfehlen.


Weniger anzeigen

Iris Harnisch
WBS TRAINING Bautzen

Ich wurde hier sehr gut auf die Ausbildereignungsprüfung vorbereitet und habe diese erfolgreich bestanden.Das Lernen im virtuellen Klassenzimmer fand ich großartig.Das Lernumfeld war auch sehr angenehm.Die Kollegen vor Ort sind sehr nett und hilfreich.Ich kann...
Mehr anzeigen

Ich wurde hier sehr gut auf die Ausbildereignungsprüfung vorbereitet und habe diese erfolgreich bestanden.Das Lernen im virtuellen Klassenzimmer fand ich großartig.Das Lernumfeld war auch sehr angenehm.Die Kollegen vor Ort sind sehr nett und hilfreich.Ich kann diesen Standort sehr empfehlen.
Weniger anzeigen

Hagen Ohmstede
WBS TRAINING Parchim
Mehr Google Bewertungen

Das könnte dich auch interessieren:

Eine Frau lächelt in die Kamera.

Was sind Soft Skills?

Erfahre, wie du mit Soft Skills deine Karriere boosterst.

Mehr lesen

Eine gut gelaunte ältere Frau sitzt vor einem Laptop und einer Tasse Kaffee.

Jobwechsel mit 50?

Warum es sich lohnt, mit 50 plus nochmal durchzustarten.

Mehr lesen

Ein junger Mann mit Tablet in der linken Hand undFahrrad an der rechten Hand lächelt in die Kamera.

Neuorientierung im Job.

So wirst du mit einem Jobwechsel zufriedener im Leben.

Mehr lesen

Deine ausgezeichnete Bildungspartnerin.

Weiterbildungen und Umschulungen mit Gütesiegel: Die Zufriedenheit unserer Teilnehmer:innen hat bei WBS TRAINING höchste Priorität. Das bezeugen auch unsere Auszeichnungen. Aus 20.000 Anbieter:innen von Erwachsenenbildung wurde WBS TRAINING bereits mehrere Jahre in Folge mit dem Siegel „Top Anbieter für Weiterbildung“ (FOCUS-BUSINESS) ausgezeichnet und befindet sich unter „Deutschlands digitalen Vorreitern“ (F.A.Z.). Zudem führen wir regelmäßig selbstständig Teilnehmerbefragungen durch. Alles mit dem Ziel, dir ein qualitativ hochwertiges Bildungserlebnis zu bieten.

F.A.Z. Siegel "exzellente Nachhaltigkeit"

Wir für Mensch und Umwelt.

Für WBS TRAINING stehen nicht nur wirtschaftliche Interessen im Vordergrund, sondern vor allem der Mensch und unsere Umwelt. Dafür setzen wir uns täglich ein – mit der Schaffung von Transparenz, ökologischer Nachhaltigkeit und gelebter Solidarität gegenüber unserer Kundschaft, Mitarbeitenden und Partner:innen. Alle unsere Standorte beziehen beispielsweise 100 Ökostrom. Unsere vom F.A.Z.-Institut ausgezeichneten Maßnahmen für das Gemeinwohl dokumentieren wir in unserer Gemeinwohl-Bilanz.