Beliebte Kurse in Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

  • TOP KURS
    Ein Mann und eine Frau im Büro analysieren ein Windrad-Modell.
    Umwelt- und Energiemanagementbeauftragte:r mit Auditor:in (DEKRA).

    Gleich vier Zertifikate nimmst du aus diesem Kurs mit und kannst damit Organisation auf dem Weg in die Energieeffizienz und Nachhaltigkeit maßgeblich begleiten. Als interne oder externe Auditor:in wirst du mit deiner Expertise dazu beitragen, die Umweltleistung der Organisation zu verbessern.

  • TOP KURS
    Eine Frau und ein Mann sehen sich ein Auto in einer Fabrik an
    Menschenrechtsbeauftragte:r für Lieferketten mit DEKRA-Zertifizierung.

    In Zeiten der Globalisierung sind Lieferketten lang und bisweilen intransparent. Nach dieser DEKRA-zertifizierten Weiterbildung stößt du als Menschenrechtsbeauftragte:r Änderungsprozesse in deinem Unternehmen an und sorgst für faire Entscheidungen entlang der gesamten Lieferkette zu den Aspekten Gerechtigkeit und Ökologie.

  • TOP KURS
    Ein fröhlicher Mann sitzt draußen mit seinem Laptop und Smartphone.
    CSR- und Nachhaltigkeitsmanager:in mit DEKRA-Zertifizierung.

    Zukunftsfähige Betriebsführung bedeutet, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung in alle Prozesse zu integrieren. Du übernimmst Verantwortung für die regelkonforme und sinnvolle Umsetzung der CSR-Ziele im Unternehmen. Mit deinem DEKRA-zertifizierten Wissen wirst du professionelle Ansprechpartner:in im Management.

Alle Kurse in Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Kurse Filtern
Sprache
Bildungsart
Unterrichtsform
Dauer
Fördermöglichkeit
Zielgruppe
Durchführungsform
Dein Standort
35 Bildungsangebote gefunden
Weiterbildung

Climate Change Manager:in

Das Klima braucht Dich! Du sagst den Treibhausgasen den Kampf an und zeigst allen fundiert, wo es beim Klimawandel lang geht!
Start: 14.11.2024
Live-Online (zu Hause oder am Standort) Vollzeit 101 Tage Inhouse-Schulung möglich
Zum Kurs
Kostenlos mit Förderung
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Weiterbildung

Projektmanager:in für erneuerbare Energiesysteme - mit Energieberatung (BAFA/KfW)

Du kannst Energiewende! Nach unserem Deep-dive setzt du als Projekt-Expert:in die Transformation der Energieversorgung aufs richtige Gleis!
Start: 04.07.2024
Live-Online (zu Hause oder am Standort) Vollzeit 121 Tage Inhouse-Schulung möglich
Zum Kurs
Kostenlos mit Förderung
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Weiterbildung

Consultant für nachhaltige Mobilität

Zeig dem fossilen "MIV" die rote Karte! Mit Know-how zu Antrieben, Ladeinfrastruktur und Beratung bringst du die Mobilität nachhaltig auf Touren!
Start: Termin auf Anfrage
Live-Online (zu Hause oder am Standort) Vollzeit 61 Tage Inhouse-Schulung möglich
Zum Kurs
Kostenlos mit Förderung
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Weiterbildung

Wasserstofftechnik: Grundlagen und Fachwissen

Technologieoffen? In diesem Kurs erfährst du, was in Wasserstoff steckt - und warum Verbrenner keine Alternative sind.
Start: 09.09.2024
Präsenz Vollzeit 90 Tage
Zum Kurs
Kostenlos mit Förderung
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Weiterbildung

Betriebsbeauftragte:r für Energieeffizienz

Jetzt mit anpacken! Erfahre in diesem Kurs, wie du im Unternehmen Energiesparpotenziale aufdeckst und damit Kosten senkst!
Start: Termin auf Anfrage
Live-Online (zu Hause oder am Standort) Vollzeit Teilzeit Individuelles Lernen 12 Tage Inhouse-Schulung möglich
Zum Kurs
Kostenlos mit Förderung
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Weiterbildung

Projektierung Bioenergie- und BHKW-Systeme

Gib Gas für die Energiewende! Wir geben Input für zündende Energie-Ideen und die Speicherung von Bioenergie - für eine Energiesicherheit mit Zukunft!
Start: 16.08.2024
Live-Online (zu Hause oder am Standort) Vollzeit 51 Tage Inhouse-Schulung möglich
Zum Kurs
Kostenlos mit Förderung
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Weiterbildung

Bildungsreferent:in für nachhaltige Entwicklung

Nimm deine Herausforderung an! Erwerbe Orientierung und Kompetenz für Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung von Bildungsprojekten für Nachhaltigkeit.
Start: 15.10.2024
Live-Online (zu Hause oder am Standort) Vollzeit 121 Tage Inhouse-Schulung möglich
Zum Kurs
Kostenlos mit Förderung
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Weiterbildung

Umwelt- und Energiemanagementbeauftragte:r und Auditor:in (DEKRA)

Zertifizierte Kompetenz durch vier DEKRA-Zertifikate im Umwelt-, Energiemanagement und Audit! Was hält dich noch ab von diesem Schritt?
Start: 16.08.2024
Live-Online (zu Hause oder am Standort) Vollzeit 121 Tage Inhouse-Schulung möglich
Zum Kurs
Kostenlos mit Förderung
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Weiterbildung

Projektierung Solarenergie- und Wärmepumpen-Systeme

Werde jetzt Solarexpert:in! Mit Kompetenz bringst du die Power der Sonne und das Grid für eine nachhaltige Stromversorgung auf den Weg!
Start: 04.07.2024
Live-Online (zu Hause oder am Standort) Vollzeit 51 Tage Inhouse-Schulung möglich
Zum Kurs
Kostenlos mit Förderung
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Weiterbildung

Menschenrechtsbeauftragte:r für das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

Qualifiziere dich mit hochaktuellen Themen wie Risikoanalyse und Beschwerdemanagement.
Start: 09.10.2024
Live-Online (zu Hause oder am Standort) Berufsbegleitend 1 bis 3 Monate
Zum Kurs
1.770,00 €
Der Betrag ist umsatzsteuerbefreit. Ratenzahlung möglich.

Das sagen andere über uns.

  • Ich habe online ein Modul der Weiterbildung zum/zur Klimaschutzmanager/in gemacht und bin sehr zufrieden damit! Die Inhalte wurden ansprechend und auf eine motivierende Art vermittelt. Die Trainerin sowie die Gruppe haben zudem einen sehr angenehmen Lernraum geschaffen. Ich kann speziell diesen Kurs und auch das Lernen mit der WBS empfehlen - die Kommunikation verlief super und die technische Ausstattung, die mir zur Verfügung gestellt wurde, war ebenfalls sehr hilfreich. Vielen Dank :)

    Tessa Harries
    WBS TRAINING Göttingen

  • Hat alles perfekt geklappt. Sehr gute Unterstützung durch den Standort, die IT und die Mehrzahl der Dozenten war super! Besonders zu erwähnen Hr. Rose für Photovoltaik und Hr. Fürkus für u.a. Windkraft, Wärmepumpe und Energieberatung. Zwei echte Koryphäen! Die Lernform (Web Based) und der virtuelle Lernspace sind eine echte Erleichterung und ökologisch sowieso. Leider ist die Schulung schon wieder vorbei! Vielleicht gibt es ein nächstes Mal und ein neues Thema ! Vielen Dank!

    Peter Engel
    WBS TRAINING Mannheim

  • Ich habe eine Fortbildung zum Energieberater gemacht. Die Organisation hat super funktioniert und die Atmosphäre war sehr freundlich. Liebe Grüße an das WBS-Team.

    Alex
    WBS TRAINING Berlin Friedrichshain

  • Meine Weiterbildung bei WBS Training als Projektmanager Erneuerbare Energien war super. Ich fand die Atmosphäre, die Räumlichkeiten und natürlich die Mitarbeiter ganz toll.

    Danbox “Dani”
    WBS TRAINING Berlin Friedrichshain

  • Ich mache hier meine Qualifikation zum Hausmeister 4.0 im Energieeffizienz/Energieeinsparung. Die Mitarbeitet vor Ort sind immer für einen da Hilfsbereit und professionell. Kann ich nur weiter empfehlen.

    Fisnik Rama
    WBS TRAINING München

  • Empfehlenswert! Gute Organisation, Örtlichkeit und Kurs. Lobenswert vor allem auch das umweltfreundliche Leitbild.

    Sophia Kostudis
    WBS TRAINING Dresden Süd

Nachhaltigkeit und Klimaschutz: Lerninhalte deiner Weiterbildung.

Im Bereich Energie und Umweltschutz gibt es aktuell und in Zukunft viel zu tun, deshalb ist unser Weiterbildungsgebot breit aufgestellt. Je nach Interesse und Vorbildung kannst du dich dem technischen Energiemanagement widmen und lernen,

  • Projekte für erneuerbare Energien wie Windenergie-, Bioenergie-, Solarenergie, Wasserstoff- oder Geothermieprojekte zu leiten.
  • Energiemanagement in Unternehmen, Wohn- oder Wirtschaftsgebäuden.
  • Sanierungsvorhaben, neue energieeffiziente Gebäude oder innovative technische Anlagen und Systeme zu planen.
  • Als Auditor:in Umweltbetriebsprüfungen vorzubereiten oder durchzuführen für Umwelt- und Klimaschutz.

Die Erzeugung von Bioenergie und das große Thema Energiespeicherung sind ebenfalls mögliche Kursinhalte. Es gibt auch Kurse für Smart Mobility und Smart Home-Technologie sowie Datenmanagement und Datenanalyse.

Ein Mann und eine Frau im Büro analysieren ein Windrad-Modell.

Diese Jobchancen warten auf dich im Bereich Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Ein Mann mit Tablet und Plänen schaut sich Photovoltaik Anlagen an.

Deine Kenntnisse innovativer Technologien im Bereich regenerative Energien sind gefragt, denn die Klimawende betrifft jedes Unternehmen. Aber auch Kommunen, Kirchen, Stiftungen oder öffentliche Einrichtungen sind mit Nachhaltigkeitsfragen konfrontiert.  Qualifizierte Fachkräfte, die technisch auf dem neuesten Stand sind, werden also überall gesucht. Nach deiner Weiterbildung Nachhaltigkeit und Klimaschutz kannst du beispielsweise arbeiten als:

  • Berater:in für Energieeffizienz
  • Projektmanager:in für regenerative Energieanlagen
  • Umweltmanager:in und Auditor:in
  • Umweltreferent:in und CSR-Beauftragte:r
  • Menschenrechtsbeauftragte:r für Lieferketten
  • Datenmanager:in
  • Kundenberater:in für erneuerbare Energien

Die Umwelt braucht spezialisierte Fachkräfte. Dich!

Vorschaubild Youtube play button

Mit dem Abspielen des Videos stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Mit dem Starten des YouTube-Videos werden Daten an YouTube übertragen.

Mehr Videos zum gleichen Thema:
  • Youtube play button Vorschaubild
  • Youtube play button Vorschaubild
  • Youtube play button Vorschaubild
  • Youtube play button Vorschaubild
  • Youtube play button Vorschaubild

Einzigartig. Auf diese Vorteile kannst du dich freuen.

Eine Weiterbildung im Bereich Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit bietet dir viele Vorteile für deine berufliche Zukunft und deine persönliche Entwicklung.

  • Hervorragende Jobchancen: Nach deiner Weiterbildungen stehen dir auf dem aktuellen Arbeitsmarkt zahlreiche Karrieremöglichkeiten offen.
  • Top Skills: Du eignest dir fundierte Kenntnisse der technischen Entwicklung und der relevanten Tools für das Management an.
  • Angesehene Zertifikate: Du kannst Abschlüsse von renommierten Partner:innen wie der DEKRA oder der IHK erhalten.
  • Flexible Fördermöglichkeiten: Deine Weiterbildung ist je nach individueller Lebenslage bis zu 100 % förderbar. Lasse dich dazu kostenlos beraten.
Eine Frau sitzt entspannt auf dem Sofa und benutzt ihr Smartphone.
Nimm den Klimawandel in die Hand.

Finde die richtige Weiterbildung im Nachhaltigkeit und Klimaschutz für deinen nächsten Karriereschritt.

kostenlos beraten lassen

Häufige Fragen und Antworten.

Was versteht man unter Nachhaltigkeit?

Im Unternehmenszusammenhang bedeutet Nachhaltigkeit vor allem: schonender und sparsamer Umgang mit Ressourcen und Energie. Ideal wäre eine Kreislaufwirtschaft, in der möglichst viel unverändert wiederverwendet wird. Zunehmend meint der Begriff Nachhaltigkeit im Unternehmen aber auch die gesamten CSR-Kriterien. Die Abkürzung steht für Corporate Social Responsibility; die soziale Verantwortung eines Unternehmens. Ein fairer Umgang mit allen Menschen entlang der Lieferkette gehört ebenso dazu wie Umweltschutz.

Was ist Umweltmanagement?

Umweltmanager:innen begleiten Organisationen, Unternehmen oder Kommunen auf dem Weg in die Nachhaltigkeit. Das Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 bietet dafür die Grundlage. Umweltmanagement will im Unternehmen Energie- und Materialverbrauch, Emissionen, Nutzung der Flächen, die Entsorgung von Abfall oder Abwasser so optimieren, dass der Effekt auf die Umwelt möglichst reduziert wird. Auch die Beschaffenheit von Produkten, die Arbeitswege der Beschäftigten oder das Verhalten von Lieferanten und Auftragnehmern kann zum Umweltmanagement gehören.

Welche Jobperspektiven gibt es im Bereich Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit?

Nahezu jedes große oder mittelständische Unternehmen – gleich welcher Branche – hat inzwischen Stabsstellen oder gar eine Abteilung, die für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung (CSR) zuständig sind. Diese Entwicklung wird auch in Zukunft anhalten. Zudem wird auch die Energiewende noch mehr Aufmerksamkeit fordern – deine Jobperspektiven im Bereich Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit sind entsprechend gut und vielseitig. Ob du dich als versierte Expert:in für effiziente Energietechnik und kommunales oder betriebliches Energiemanagement einsetzt, dein Unternehmen beim Weg in die Nachhaltigkeit beratend begleitest oder den Zulieferer:innen auf die Finger schaust - mit deiner Weiterbildung bist du auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft gefragt.

Welche Voraussetzungen sollte ich für eine Weiterbildung Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit mitbringen?

Mit technischer oder kaufmännischer Berufserfahrung wirst du von unseren Kursen am meisten profitieren. Du hast sogar ein abgeschlossenes Studium? Noch besser. Je nach Kurs hilft dir auch deine Affinität für digitale Anwendungen und den Umgang mit Datenbanken. Wenn du gern kommunizierst und ein selbstbewusstes Auftreten hast, wird der Job im Bereich Energie und Umwelt genau dein Ding sein.

Bekomme ich ein Zertifikat für meine Energie und Umwelt-Weiterbildung?

Selbstverständlich, dein WBS-Zertifikat gibt Aufschluss über deine Lerninhalte und neuen Qualifikationen. Bei einigen Kursen kommt außerdem ein Zertifikat der DEKRA oder IHK dazu. Auf jeder Kursseite findest du genaue Infos dazu.

Gibt es Förderungen für meine Weiterbildung im Bereich Nachhaltigkeit?

Ja, je nach persönlicher Lebenslage ist deine Weiterbildung bis zu 100 förderbar. Lasse dich dazu kostenlos beraten.

Weitere interessante Artikel.

  • Frau mit Windrad-Modell in Büro.
    Bewerbung und Karriere

    Keine Branche zeigte 2023 in Deutschland einen so stark gestiegenen Arbeitskräftebedarf wie die Energiebranche. Unser WBS JobReport analysiert jährlich alle Stellenausschreibungen und vergleicht sie mit dem Vorjahr. Erfahre mehr über Berufe in der Energiewirtschaft.

  • Lächelnde junge Frau mit kurzen Haaren sitzt mit Smartphone in modernem Büro.
    Arbeitsalltag

    Hast du dich gefragt, was New Work bedeutet? Dieser Ratgeber erklärt Anglizismen rund um die neue Arbeitswelt: Onboarding, Boreout, Jobenrichment vs. Jobenlargement und Cultural Fit. Kollege Chris hat dazu Tipps in Kurzvideos und alle Begriffe werden verständlich erklärt.

  • Frau mit Brille und Kamera am Laptop.
    Arbeitsalltag

    Liebst du die Kreativität und Inspiration online? Überlege, ob du deine Social Media-Leidenschaft zum Beruf machen willst. Beccy, Anja und Sandra von der WBS GRUPPE erzählen von ihrer Arbeit und geben Tipps für die Jobsuche. Zudem stellen wir drei Weiterbildungen im Social Media Marketing vor.

  • Mann mit Brille in der Hand lehnt lächelnd an Stehschreibtisch.
    Arbeitsalltag

    Ist deine Traumarbeitgeber:in sozial engagiert? Studien zeigen, dass Bewerber:innen soziales Engagement und Transparenz erwarten. Doch was bedeutet Corporate Social Responsibility (CSR) genau? Erfahre, wie du das Engagement erkennst, warum es wichtig ist und welche Berufe im Bereich CSR entstehen.

  • Eine Person hilft einer anderen Person im Rollstuhl.
    Arbeitsalltag

    Systemrelevante Berufe sind besonders wichtig, vor allem in Krisenzeiten wie der Corona-Pandemie. Überlegst du, in einen solchen Job einzusteigen? In jedem Bundesland findest du systemrelevante Unternehmen und Jobs.

  • Frau hat Tablet in der Hand und recherchiert online.
    Bewerbung und Karriere

    Anders als ein lokaler Markt ist der bundesweite Arbeitsmarkt imaginär. Du bist auf der Angebotsseite: Deine Arbeitskraft ist gefragt. Wir haben die Stellenanzeigen 2023 analysiert. In diesem Ratgeber findest du die wichtigsten Ergebnisse des WBS JobReport 2023.