Kinder sind unsere Zukunft.
Bilde dich als Erzieher:in weiter und gestalte jetzt schon unsere Welt von morgen.
Zu den Kursen

Weiterbildung im Bereich Erziehung.

Du möchtest Kinder auf ihrem Weg in die Welt begleiten und ihnen wertvolle Fähigkeiten vermitteln? Dann ist eine Ausbildung oder Umschulung zur Erzieherin wie gemacht für dich. Die Ganztagsbetreuung für Schulkinder wird immer weiter ausgebaut; gut ausgebildete Pädagog:innen werden schon jetzt und auch in Zukunft überall gebraucht.

Mit einer einer Weiterbildung im Bereich Erziehung entscheidest du dich nicht nur für Jobsicherheit, sondern leistest mit deiner Arbeit einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Miteinander. Auch als Integrationsbegleitung oder Schulbegleitung verbesserst du die Startbedingungen für viele Kinder nachhaltig. Sieh dir an, welche Berufe im Bereich Erziehung und Pädagogik es gibt und finde deinen passenden Kurs.

Die beliebtesten Kurse |  FAQ | Das lernst du | Deine Chancen | Deine Vorteile | Videoreihe

Bis zu 100 % Förderung.

Bildungsgutschein oder AVGS? Arbeitsagentur und Jobcenter fördern deine Weiterbildung.

WBS JobMentoring.

Das WBS JobMentoring macht dich fit für deine Bewerbung. So wird die Jobsuche zum Erfolg!

Dein schneller Kurseinstieg.

Deine Weiterbildung startet zeitnah und indivduell zu deinem Wunschtermin.

Die beliebtesten Kurse für Erzieher:innen.

junge Erzieherin malt mit Kindern in der Kita.

Ausbildung zur Erzieher:in.

In deiner Ausbildung lernst du, pädagogische Beziehungen zu gestalten und Gruppenprozesse zu begleiten, entwickelst interkulturelle und kreative Kompetenzen und erfährst, wie du professionell mit Eltern und Familien kommunizierst und sie einbeziehst. Deutsch, Mathematik und Wahlfächer wie Kunst, Musik oder Theater ergänzen deine Inhalte. Deine Praktika kannst du sogar im Ausland absolvieren.

Zur Erzieher:in Ausbildung

weibliche Assistenzkraft lernt mit Kindern am Laptop im Klassenzimmer

Umschulung Erzieher:in.

Die Umschulung zur Erzieher:in eignet sich hervorragend als Umschulung, denn für die Betreuung von Kindern und Jugendlichen sind deine Lebens- und Berufserfahrung von großem Wert. Neben der umfassenden pädagogischen Ausbildung kannst du deinen Fokus auf Natur- und Theaterpädagogik, Spiel, Bewegung oder Sprache legen und absolvierst drei umfangreiche Praktika.

Zur Erzieher:in Umschulung

junger Mann hilft einem Jungen mit Immigrationshintergrund beim Lernen

Schulbegleiter:in / Inklusionsassistenz.

Du lernst, Kinder mit Behinderungen oder Fluchterfahrung im Schulalltag so zu unterstützen, dass sie vom Unterricht profitieren und in den Klassenverband integriert werden. Für den Umgang mit belastenden Situationen und für Kommunikation im Konflikt wirst du ausgebildet. Praktische Übungen bereiten dich vor für den Beruf der Schulbegleitung.

Zum Schulbegleiter:in Kurs

eine junge Erzieherin baut einen Turm mit Bauklötzen mit einem Kind in der Kita.

Online-Weiterbildungsmöglichkeiten für Erzieher:innen.

Erzieher:in sein, ist mehr als nur ein Beruf – für viele ist es Leidenschaft und Berufung. Auch nach der Ausbildung ist es wichtig, sich kontinuierlich weiterzubilden, um fachlich auf dem neuesten Stand zu bleiben. Die WBS SCHULEN bieten hierfür vielfältige, berufsbegleitende Online-Weiterbildungsmöglichkeiten für Erzieher:innen.

Die Weiterbildungsangebote sind modular buchbar, sodass du dich ganz individuell in den Bereichen fortbilden kannst, auf die du deine Karriere ausrichten möchtest, wie z. B. im Bereich Kita Management.

Zu den Weiterbildungsangeboten

Bis du bereit, die nächste Generation zu stärken?

Dann entfalte dein pädagogisches Potenzial und starte deine Reise mit einer Weiterbildung im Bereich Erziehung.


Jetzt kostenlos beraten lassen

Häufige Fragen und Antworten (FAQ) zu den Weiterbildungsmöglichkeiten für Erzieher:in:

Wie lange dauerte eine Ausbildung zur Erzieher:in?

Die Ausbildung zur Erzieher:in dauert regulär drei Jahre. Mit der entsprechenden beruflichen Vorerfahrung lässt sich die Ausbildungszeit jedoch verkürzen. Lass dich von uns dazu kostenlos beraten.

Welche Voraussetzungen sollte ich für die Ausbildung zur Erzieher:in mitbringen?

Als Erzieher:in solltest du einfühlsam, geduldig und zugewandt sein und eine ausgeprägte soziale Ader besitzen. Mit Teamplayer:in-Qualität profitierst du außerdem und ein einwandfreies Führungszeugnis ist Bedingung, denn du betreust Kinder und Jugendliche, also besonders schützenswerte Personengruppen.

Kann ich mit 50 noch Erzieher:in werden?

Auf jeden Fall kannst du das, schließlich bringst du wertvolle Lebenserfahrung, Menschenkenntnis und wahrscheinlich eine Portion Gelassenheit mit. Für die Ausbildung oder Umschulung zur Erzieher:in und andere pädagogische Berufe gibt es keine Altersgrenze. Lass dich gern individuell von uns beraten.

Was bedeutet Quereinstieg zur Erzieher:in?

Auch wenn du aus einem anderen Berufsbereich kommst, kannst du in pädagogische Berufe einsteigen. Je nach Vorerfahrung kann deine Ausbildung eventuell verkürzt werden. Auch andere Berufe wie Schulbegleitung oder Integrationsbegleitung, Kita-Assistenz oder Lehrkraft für Deutsch als Zweitsprache eignen sich sehr gut für den Quereinstieg in den pädagogischen Bereich und haben teils kürzere Ausbildungszeiten als drei Jahre.

Wie kann ich eine Umschulung zur Erzieher:in machen?

Wenn du deinen alten Beruf nicht mehr ausüben möchtest oder es aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kannst, kann ein pädagogischer Beruf ein sehr erfüllender beruflicher Neustart sein. Du durchläufst die reguläre, dreijährige Weiterbildung, je nach Vorerfahrung kann die Zeit möglicherweise verkürzt werden. Lass dich gern von uns zu den Fördermöglichkeiten beraten.

Wer zahlt die Weiterbildung im Bereich Erziehung?

Je nach persönlicher Situation kann deine Weiterbildung gefördert werden, dafür gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, wie Schüler- und Aufstiegs-BAföG oder einen Bildungsgutschein. Sprich uns gern dazu an, wir beraten dich zu allen Fördermöglichkeiten.

Lerninhalte und Perspektiven der Kurse für Erzieher:innen.

Als Erzieher:in, Schulbegleiter:in oder in einem verwandten pädagogischen Beruf bist du Kindern und Jugendlichen eine verlässliche Bezugsperson und gibst ihnen Impulse für ihr Leben. Dabei gehst du auf ihre individuellen Bedürfnisse ein und stärkst ihre sozialen Fähigkeiten. Für die verantwortungsvolle Aufgabe bereiten wir dich in unseren Kursen sorgfältig vor. Du erlebst eine ausgewogene Mischung aus theoretischem Unterricht und Praktika, in denen du deine neuen Fachkenntnisse anwendest. Dabei kannst du sogar ein anderes Land kennenlernen: Wir unterstützen dich gern beim Organisieren deines Auslandspraktikums. Auch deine persönliche Entwicklung und berufliche Identität steht im Fokus. Du lernst, professionelle Perspektiven zu entwickeln, um in fordernden Situationen angemessen zu handeln.


Umfangreich. Deine Weiterbildung im Bereich Erziehung.

Während deiner Weiterbildung im Bereich Erziehung lernst du alles, was du brauchst, um alle Aspekte des Erzieher:innen Berufes tadellos erfüllen zu können.

Je nach Kurs lernst du folgende Themen:

  • Pädagogische Beziehungen gestalten, Gruppenprozesse begleiten.
  • Interkulturelle und kreative Kompetenzen entwickeln, mit Medien arbeiten.
  • Professionelle Kommunikation mit Eltern und Familien.
  • Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern.
  • Berufsübergreifenden Inhalte: Deutsch, Mathematik und weitere Themen umfasst.
  • Wahlpflicht-Schwerpunkte wie Natur- und Theaterpädagogik, Kunst, Bewegung oder Sprache.
Mann mittleren Alters sitzt in einem Seminarraum am Laptop und lernt.

Sinnstiftend und erfüllend! Deine Karriere als Erzieher:in.

Nach Abschluss deiner Weiterbildung warten spannende Jobs auf dich, du wirst in unterschiedlichen Einrichtungen als Kolleg:in willkommen sein:

  • In (Integrations-)Kindergärten.
  • In Krippen, Kitas und Schulen.
  • In Kinderheimen.
  • In Behinderteneinrichtungen.
  • In der offenen Kinder und Jugendarbeit.
  • In Einrichtungen der Kinder und Jugendhilfen.
  • In Kinder und Jugendfreizeiteinrichtungen.
  • In Psychiatrien und Kliniken.

Als Erzieher:in hast du dir eine hervorragende Basis für deine pädagogische Karriere geschaffen. Du kannst dich immer weiter qualifizieren oder auf besondere Bedingungen wie Heilpädagogik spezialisieren. Mit Berufserfahrung kannst du in Leitungspositionen arbeiten, beraten oder das Qualitätsmanagement verantworten. Auch ein Studium, zum Beispiel in Sozialpädagogik oder Sozialer Arbeit, ist möglich.


Junge Frau in Jeansjacke, die froehlich in die Kamera lacht.

Bereichernd! Die Vorteile deiner Weiterbildung.

Eine Weiterbildung im Bereich Pädagogik bringt dich nicht nur beruflich weiter, sondern bietet dir viele Möglichkeiten, dich auch persönlich weiterzuentwickeln.

So profitierst du von deiner Weiterbildung:

  • Hervorragende Jobchancen. Als pädagogische Fachkraft bist du überall gesucht.
  • Arbeiten mit Sinn. Du leistest einen wichtigen Beitrag zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft.
  • Flexibles Kursangebot. Schneller und Individueller Kurseinstieg garantiert.
  • Flexible Fördermöglichkeiten. Deine Weiterbildung ist je nach individueller Lebenslage bis zu 100 förderbar.

Videoserie. So sieht dein zukünftiger Alltag im pädagogischen Bereich aus.

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies um dieses Video zu sehen. Eventuell müssen Sie Ihren Adblocker deaktivieren.

Cookie-Einstellungen

Werde zur Zukunftsgestalter:in für jungen Menschen.

Mit einer Weiterbildung im Bereich Erziehung gestaltest du nicht nur die Zukunft von Kindern, sondern sicherst auch dir auch großartige Jobchancen.


Jetzt kostenlos beraten lassen.

Das sagen andere über uns.

Ich habe erst kürzlich erfolgreich meinen Abschluss als Erzieherin bei den WBS SCHULEN Berlin gemacht! Und ich bin sehr glücklich darüber, mich für diese Schule entschieden zu haben. Was die Schule für mich so besonders empfehlenswert macht, sind vor allem die...
Mehr anzeigen

Ich habe erst kürzlich erfolgreich meinen Abschluss als Erzieherin bei den WBS SCHULEN Berlin gemacht! Und ich bin sehr glücklich darüber, mich für diese Schule entschieden zu haben. Was die Schule für mich so besonders empfehlenswert macht, sind vor allem die Lernbegleiter*innen, die einen dort umgeben. Ich hatte hier wirklich das Gefühl, als der Mensch, der ich bin, wertgeschätzt und angenommen zu werden. Meine Lernbegleiter*innen hatten immer ein offenes Ohr für mich und ich das Gefühl, mich weiterentwickeln und persönlich und professionell wachsen zu können. Die Schule mag zugegebenermaßen nicht die bekannteste sein, aber ich frage mich ganz ehrlich, warum, denn sie hätte es verdient! Wenn ihr Wert auf ein liebevolles und zugewandtes Lernumfeld legt, dann schaut unbedingt mal bei den WBS SCHULEN Berlin vorbei!
Weniger anzeigen

Lisa
WBS SCHULEN Berlin

Ich habe den Kita-Assistenz Kurs gemacht... es war gut! Meine Lieblingsdozentin war Frau Simm, sie hat sich wirklich die Zeit genommen, mir die Lektionen auf meinem Niveau zu erklären... sie hatte großes Einfühlungsvermögen. Und Bildungsreferentin, Frau Käufer ist...
Mehr anzeigen

Ich habe den Kita-Assistenz Kurs gemacht... es war gut! Meine Lieblingsdozentin war Frau Simm, sie hat sich wirklich die Zeit genommen, mir die Lektionen auf meinem Niveau zu erklären... sie hatte großes Einfühlungsvermögen. Und Bildungsreferentin, Frau Käufer ist eine sehr hilfsbereite, freundliche und verständnisvolle Person, die mir mit Ratschlägen zur Seite stand. Ich würde gerne weiterhin Kurse bei WBS Training absolvieren.
Weniger anzeigen

Ann Hansen
WBS TRAINING Koblenz

Ich hatte die Weiterbildung Schulbegleitung gemacht und findet die Leute am Standort Mariendorf super Kompetenz und sehr nett!


Weniger anzeigen

Samitanan Thamme
WBS TRAINING Berlin Mariendorf
Mehr Google Bewertungen

Das könnte dich auch interessieren:

Frau und Mann sitzen vorm Laptop im Homeoffice.

Beruf wechseln – gewusst, wie.

In diesem Ratgeber erfährst du wie du deinen Quereinstieg perfekt meisterst. Wir verraten dir in welchen Berufe Quereinsteiger:innen besonders willkommen sind, wie du dich in kurzer Zeit qualifizieren kannst und worauf du bei deiner Bewerbung achten solltest.

Zu den Tipps

Ein junger Mann hilft einem Jungen beim Schreiben.

Pädagogische Ausbildungen.

Du möchtest eine Karriere im pädagogischen und sozialen Bereich starten? Dann sind die verschiedenen Ausbildungs- und Umschulungsangebote an den WBS SCHULEN genau das Richtige für dich. Du hast sogar die Möglichkeit deine Fachhochulreife im zu erwerben.

Zu den Ausbildungen

Eine junge lächelnde Frau, die ein rotes Langarmhemd trägt und mit ihrem Tablet bequem auf einem Sofa sitzt.

Die passende Förderung.

Fördertöpfe gibt es viele. Finde den richtigen für deine Qualifizierung. Für fast jede Person, die eine Weiterbildung machen möchte, gibt es Finanzhilfen und Förderprogramme. Hier erklären wir, welche Möglichkeiten es für deine geförderte Weiterbildung und Umschulung gibt.

Zu den Fördermöglichkeiten

Deine ausgezeichnete Bildungspartnerin.

Weiterbildungen und Umschulungen mit Gütesiegel: Die Zufriedenheit unserer Teilnehmer:innen hat bei WBS TRAINING höchste Priorität. Das bezeugen auch unsere Auszeichnungen. Aus 20.000 Anbieter:innen von Erwachsenenbildung wurde WBS TRAINING bereits mehrere Jahre in Folge mit dem Siegel „Top Anbieter für Weiterbildung“ (FOCUS-BUSINESS) ausgezeichnet und befindet sich unter „Deutschlands digitalen Vorreitern“ (F.A.Z.). Zudem führen wir regelmäßig selbstständig Teilnehmerbefragungen durch. Alles mit dem Ziel, dir ein qualitativ hochwertiges Bildungserlebnis zu bieten.

F.A.Z. Siegel "exzellente Nachhaltigkeit"

Wir für Mensch und Umwelt.

Für WBS TRAINING stehen nicht nur wirtschaftliche Interessen im Vordergrund, sondern vor allem der Mensch und unsere Umwelt. Dafür setzen wir uns täglich ein – mit der Schaffung von Transparenz, ökologischer Nachhaltigkeit und gelebter Solidarität gegenüber unserer Kundschaft, Mitarbeitenden und Partner:innen. Alle unsere Standorte beziehen beispielsweise 100 Ökostrom. Unsere vom F.A.Z.-Institut ausgezeichneten Maßnahmen für das Gemeinwohl dokumentieren wir in unserer Gemeinwohl-Bilanz.