Zufriedenheit und Effizienz.
Dafür sorgst du mit einem Qualitätsboost.
Zu den Kursen

Weiterbildung Qualitätsmanagement.

Du prüfst und dokumentierst gern, es reizt dich, Prozesse zu optimieren und bei DIN EN ISO 9001 wirst du hellhörig? Wenn du dich in deiner Branche entwickeln möchtest und nicht nur Prüfsysteme liebst, sondern auch noch ein Kommunikationstalent bist, lies weiter.

Eine Weiterbildung im Qualitätsmanagement, meist QM-Weiterbildung genannt, bietet dir spannende Perspektiven. Alle Stufen des QM-Systems bis zur Auditor:in oder zum Six Sigma Green Belt kannst du erlernen und zur gefragten QM-Expert:in werden. Engagiere dich für Qualität in allen Bereichen deines Unternehmens, vom Produkt- oder Leistungsdesign über Entscheidungsfindung und Beziehungsmanagement bis zu Lieferung und Kundendienst. Setze internationale Standards um und sorg dafür, dass deine Organisation effizient arbeitet und Kund:innen sowie Mitarbeitende zufrieden macht.

Die beliebtesten Kurse | ► Bildungsgutschein |  FAQ | Das lernst du | Deine Chancen | Deine Vorteile 

Bis zu 100 % Förderung.

Bildungsgutschein oder AVGS? Arbeitsagentur und Jobcenter fördern deine Weiterbildung.

WBS JobMentoring.

Das WBS JobMentoring macht dich fit für deine Bewerbung. So wird die Jobsuche zum Erfolg!

Dein schneller Kurseinstieg.

Deine Weiterbildung startet zeitnah und individuell zu deinem Wunschtermin.

Die beliebtesten Weiterbildungen im Qualitätsmanagement.

Qualitäts­manage­ment mit Six Sigma Green Belt.

Qualitäts­manage­ment mit Six Sigma Green Belt und DEKRA.

Drei Level der Qualifikation durchläufst du in diesem Kurs: Als Qualitätsmanagementbeauftragte:r und Qualitätsmanager:in wirst du DEKRA-zertifiziert und erhältst außerdem den gefragten Six Sigma Green Belt. Damit kannst du in Six Sigma Verbesserungsprojekten - einer speziellen Methode des Qualitätsmanagements - die Rolle der Projektleiter:in übernehmen.

Zum Kurs

Qualitäts­manage­mentbeauftragte:r mit GMP.

Qualitäts­manage­mentbeauftragte:r mit GMP.

Mit den Aufgaben, Instrumenten und Methoden des QM bist du nach diesem Kurs vertraut. Du kennst die Normenreihe DIN EN ISO 9000 ff und kannst für Implementierung, Aufrechterhaltung und stete Überwachung eines Qualitätsmanagementsystems Verantwortung übernehmen. Dein DEKRA Zertifikat belegt das. Du erhältst zudem umfassende Kenntnisse über GMP (Good Manufacturing Practice) und bist damit vor allem für die Pharma-, Kosmetik- sowie Lebensindustrie qualifiziert.

Zum Kurs

Qualitätsbeauftragte:r, -manager:in und -auditor:in.

Qualitätsbeauftragte:r, -manager:in und -auditor:in.

Dieser Kurs vermittelt dir in drei Modulen das gesamte Wissen zum Qualitätsmanagement bis zur externen Auditor:in. Der gesamte Prozess der Leistungsmessungen und -bewertungen ist dir vertraut, du kennst Beispiele für Auditfeststellungen, übst Kommunikation und Fallbearbeitung im Audit in Rollenspielen und Gruppenarbeiten und erhältst drei DEKRA Zertifikate.

Zum Kurs

Bildungsförderung mit Bildungsgutschein

Bilde dich kostenlos im Qualitätsmanagement weiter – mit deinem Bildungsgutschein.

Du erhältst den Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit oder deinem Jobcenter, wenn du arbeitssuchend oder von Arbeitslosigkeit bedroht bist. Damit ist die Kostenübernahme für deine Weiterbildung gesichert.

  • Auch Arbeitgeber:innen können mit dem Qualifizierungschancengesetz einen Bildungsgutschein für Ihre Beschäftigten erhalten.
  • Mit einem Bildungsgutschein können berufliche Weiterbildungen und Umschulungen (Maßnahmen mit Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf) gefördert werden.

Bist du bereit, die Messlatte höher zu legen?

Wähle jetzt deinen Qualitätsmanagement-Kurs und werde zur Vorreiter:in in deiner Branche.


Kostenlos beraten lassen

Häufige Fragen und Antworten (FAQ) zur Weiterbildung im Qualitätsmanagement:

Was fällt unter Qualitätsmanagement (QM)?

Das Qualitätsmanagement sorgt dafür, dass ein Unternehmen alle Aspekte des wirtschaftlichen Handelns so gut ausgestaltet, dass Kund:innen wie Mitarbeitende zufrieden sind. Es ist somit die Grundlage, um nachhaltig wettbewerbsfähig zu bleiben. Es kann alle Bereiche eines Unternehmens umfassen: vom Produkt- oder Leistungsdesign über die Lieferung bis hin zum Kundendienst. QM zielt darauf ab, die Qualität zu verbessern, gleichzeitig die Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern. Dabei gibt es international anerkannte Normen, die von Unternehmen eingesetzt werden und Mindestanforderungen bei der Einführung eines standardisierten Qualitätsmanagements festlegen, wie z. B. ISO 9000, ISO 9001, ISO 9004.

Was ist der Unterschied zwischen QM und QMB?

Die Abkürzung QM wird häufig für Qualitätsmanagement allgemein genutzt. Bei den DEKRA-Zertifizierungen und damit den Zuständigkeiten innerhalb des Qualitätsmanagementsystems wird außerdem zwischen der QMB, der Qualitätsmanagementbeauftragte:n und der QM – der Qualitätsmanager:in, unterschieden. Als QMB hast du die erste Stufe des QM-Systems erreicht und bist für die Implementierung, Aufrechterhaltung und stetige Überwachung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001 zuständig. Du bist interne und externe Ansprechpartner:in in allen Belangen dieses QM-Systems.

Als Qualitätsmanager:in (QM) bist du in der Lage, Qualitätsprojekte verantwortlich zu leiten. Du übernimmst die Steuerung komplexer Qualitätsmanagementsysteme und koordinierst die Tätigkeiten aller beteiligten Gruppen. Zudem initiierst und leitest du Verbesserungsprojekte und wählst geeignete Qualitätstechniken aus.

Was versteht man unter DIN EN ISO 9001?

Das Qualitätsmanagement nach ISO 9001 ist eine international anerkannte Norm (ISO = International Standardization Organisation), das die Mindestanforderungen an ein standardisiertes Qualitätsmanagementsystem (QM-System) festlegt. Auf dieser Grundlage können Organisationen Schritt für Schritt ein QM-System planen und einführen. Die Norm deckt alle Aspekte des Qualitätsmanagements ab und basiert auf den QM-Grundsätzen, die in der Grundlagen-Norm ISO 9000 beschrieben werden:

  • Kundenorientierung
  • Führung
  • Einbeziehung von Personen
  • Prozessorientierter Ansatz
  • Verbesserung
  • Faktengestützte Entscheidungsfindung
  • Beziehungsmanagement 

Wie lange dauert eine Weiterbildung im Qualitätsmanagement?

Bei uns kannst du schon innerhalb von zwei Monaten deine DEKRA-Zertifizierung als QMB – Qualitätsmanagementbeauftragte:r mit GMP – Good Manufacturing Practice erhalten. Ein dreimonatiger Kurs bereitet dich gleich auf alle drei Zertifikate vor: QMB, QM und Auditor:in. In jeder Kursbeschreibung findest du gleich zu Beginn die Angabe zur Dauer. Bei Fragen kannst du dich jederzeit gern direkt an uns wenden.

Wie kann ich Qualitätsmanager:in werden?

Auf die DEKRA-Zertifizierung als Qualitätsmanager:in (QM) kannst du dich vorbereiten, wenn du bereits als QMB zertifiziert bist. Wir bieten außerdem einen kombinierten Kurs mit beiden Zertifikaten an. Auch zur QM-Auditor:in bilden wir dich weiter oder bereiten dich vor auf den Six Sigma Green Belt. Bist du unsicher, welche Qualifikation in deiner Branche besonders gefragt ist oder zu deiner Vorerfahrung passt, buch dir einfach einen Beratungstermin und hol dir von uns Antworten auf deine Fragen.

Welchen Abschluss braucht man für eine Qualitätsmanagement-Weiterbildung?

Ein fundiertes Verständnis deiner Branche und aller Prozesse ist die ideale Voraussetzung, um im Qualitätsmanagement Verantwortung zu übernehmen. Deshalb brauchst du für alle unsere Kurse ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger Berufspraxis.

Welche Vorteile hat Qualitätsmanagement?

Ein sauberes Qualitätsmanagement bringt nicht nur Vorteile für das Unternehmen mit sich, sondern auch für die Mitarbeiter:innen und Kunden. Unter anderem sind dies:

  • Höhere Effizienz und Produktivität.
  • Versorgungssicherheit bei Produkten und Leistungen.
  • Höhere Kundenzufriedenheit und Kundenbindung.
  • Geringere Kosten im Zusammenhang mit Qualitätsproblemen.
  • Größerer Marktanteil und höhere Rentabilität.
  • Verbesserte Arbeitsmoral und Motivation der Mitarbeiter:innen.
  • Größere Arbeitszufriedenheit und Vertrauen in das Unternehmen.
  • Einheitliche Standards und Regelungen im Unternehmen.

 

 

Lerninhalte und Perspektiven deiner Weiterbildung im Qualitätsmanagement.

Das Qualitätsmanagement in Unternehmen ist zentral, um in der Arbeitswelt 4.0 nachhaltig wettbewerbsfähig zu bleiben. Dabei bezieht sich Qualitätsmanagement nicht nur auf Produkte und Dienstleistungen. Richtig implementiert als Qualitätsmanagementsystem wirkt es durch das gesamte Unternehmen und sorgt dafür, dass alle Prozesse und Verantwortlichen an einem Strang ziehen, um die Kund:innen und deren Bedürfnisse in den Mittelpunkt des Handelns zu stellen. Innerhalb des Systems gibt es verschiedene Rollen und entsprechende DEKRA-Zertifikate, die aufeinander aufbauen.


So lernst du im Qualitätsmanagement:

Stehst du am Anfang deiner QM-Karriere, vermittelt dir der Kurs zur Qualitätsmanagementbeauftragten (QMB) einen umfassenden Einstieg ins Thema.

Bist du bereit für den nächsten Schritt, wirst du Qualitätsmanager:in (QM) und schließlich -auditor:in (QA). Du kannst alle Stufen in einem Kurs durchlaufen oder dich weiter spezialisieren:

Der Six Sigma Green Belt befähigt dich, in Six Sigma Verbesserungsprojekten – einer speziellen Methode des Qualitätsmanagements – die Rolle der Projektleiter:in zu übernehmen.

Als Spezialist:in für Good Manufacturing Practice (GMP) bist du vor allem in der Pharma-, Arzneimittel-, Kosmetik- sowie Lebens- und Futtermittelindustrie gefragt.

Frau im Lager überprüft die Qualitätsstandards.

Jobperspektive: Qualitätsmanagement ist deine Investition in die Zukunft.

Mitarbeitende, die neben fachlichem Know-how fundierte Kenntnisse im Qualitätsmanagement mitbringen, werden in allen Wirtschaftszweigen gesucht, denn Qualitätsmanagement lässt Unternehmen nachhaltig wettbewerbsfähig bleiben. Es gibt verschiedene Berufsbereiche im Qualitätsmanagement, von der Qualitätskontrolle über die Qualitätssicherung bis hin zum Qualitätsingenieurwesen.

Qualitätsmanagement wird in allen Branchen benötigt. In einigen Branchen, beispielsweise der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, ist das Qualitätsmanagement gesetzlich vorgeschrieben, da die Produkte strengen Sicherheits- und Qualitätsstandards entsprechen müssen. Das gilt auch für das Gesundheitswesen (z. B. Krankenhäuser oder Pflegeeinrichtungen), wo QM unerlässlich ist. Interessierst du dich für QM-Weiterbildung im Bereich Pflege, Gesundheit und Soziales, sieh dir auch die Angebote der WBS SCHULEN an.

Als QM-Profi wirst du gebraucht

  • in Wirtschaftsbereichen, in denen es gesetzlich vorgeschrieben ist: in der Automobilindustrie, im Gesundheitsbereich, in der Lebensmittelherstellung, Luft- und Raumfahrt etc.
  • beim Verkauf von Produkten und Dienstleistungen, die im Falle von Qualitätsmängeln extreme Haftungsrisiken nach sich ziehen.
  • in Unternehmen, deren Kund:innen oder Partner:innen nur dann Geschäfte mit ihnen machen, wenn eine Zertifizierung im Bereich Qualitätsmanagement vorliegt.

Junger Mann prüft mit Vergrößerungsglas ein Printmedium.

Die Vorteile deiner Weiterbildung Qualitätsmanagement.

Neben den hervorragenden Jobchancen im Bereich Qualitätsmanagement profitierst du bei uns von diesen Vorteilen:

  • Die WBS TRAINING ist lizenzierte DEKRA-Bildungspartnerin und bereitet dich gründlich auf die Zertifizierung vor. Du erhältst ein international anerkanntes DEKRA Zertifikat.
  • Du lernst bequem von zu Hause aus im WBS LearnSpace 3D® und triffst deine Trainer:innen und die anderen Teilnehmenden zum Live-Austausch in der 3D-Simulation.
  • Engagierte Trainer:innen: Während deiner Weiterbildung kannst du immer auf die umfassende Unterstützung deiner Trainer:innen zählen.
  • Je nach individueller Situation ist deine DEKRA Zertifizierung bis zu 100 % förderbar. Lass dich dazu kostenlos beraten.
Mit dem Abspielen des Videos stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Mit dem Starten des YouTube-Videos werden Daten an YouTube übertragen.

Deine Online-Weiterbildung bei WBS TRAINING.

WBS TRAINING ist eine führende Anbieterin für geförderte berufliche Weiterbildung. Seit mehr als 40 Jahren stärken wir Menschen durch Bildung. Jährlich absolvieren über 20.000 Menschen erfolgreich eine Weiterbildung oder Umschulung bei WBS TRAINING. Dafür stehen wir:

  • Immer herzlich. Engagierte Mitarbeitende und Trainer:innen sind für dich da.
  • Digital und lebendig. Interaktives Lernen im WBS LearnSpace 3D®.
  • Dein Potenzial im Fokus. Erwerbe Kompetenzen, die dich weiterbringen.

Du willst künftig die Standards setzen?

Worauf wartest du noch? Wähle jetzt deinen Kurs und starte deine Karriere im Qualitätsmanagement.


Kostenlos beraten lassen

Das sagen andere über uns.

Ich durchlief meine Qualitätsmanagement-Fortbildung bei der WBS. Während dieser Phase war Herr Neisen mein primärer Ansprechpartner und stets erreichbar, um alle Anliegen zu unterstützen. Der IT-Support war ebenfalls immer hilfsbereit. Die Qualität der...
Mehr anzeigen

Ich durchlief meine Qualitätsmanagement-Fortbildung bei der WBS. Während dieser Phase war Herr Neisen mein primärer Ansprechpartner und stets erreichbar, um alle Anliegen zu unterstützen. Der IT-Support war ebenfalls immer hilfsbereit. Die Qualität der Wissensvermittlung in den verschiedenen Modulen sowie die Bewertungen waren stark abhängig von den jeweiligen Dozenten. Trotzdem kann festgehalten werden, dass die Ausbildung bei der WBS insgesamt sehr solide ist, eine hohe Qualität bietet und die Absolventen umfassend unterstützt, teilweise über die Erwartungen hinaus.
Weniger anzeigen

Zuza
WBS TRAINING Winterberg

Hallo.Bei WBS-Training habe ich nun ganze 4 Monate verbringen dürfen. In dieser Zeit habe ich 4 Module im Qualitätsmanagement durchlaufen und mit der tollen Unterstützung der Dozenten auch erfolgreich abgeschlossen.Bei Fragen konnte ich mich jederzeit an den...
Mehr anzeigen

Hallo.Bei WBS-Training habe ich nun ganze 4 Monate verbringen dürfen. In dieser Zeit habe ich 4 Module im Qualitätsmanagement durchlaufen und mit der tollen Unterstützung der Dozenten auch erfolgreich abgeschlossen.Bei Fragen konnte ich mich jederzeit an den Standort Kaufbeuren wenden. Meine Beraterin war Frau Götz, Sie ist äußerst kompetent, nett und hilfsbereit.Auch mit dem Standort Landsberg am Lech hatte ich anfangs Kontakt, dort waren auch alle super nett und hilfsbereit.Ich war im Home-Office, hatte also PC, zwei Bildschirme inklusive Tastatur, Maus, Headset und Kamera geschickt bekommen, somit konnte ich von Zuhause aus lernen.Der Support von der IT lief auch äußerst schnell u. kompetent ab.Somit vielen Dank für die Zeit! Man kann WBS-Training u. den Standort Kaufbeuren auf jeden Fall empfehlen :-)Gruß Michael.
Weniger anzeigen

michael arnold
WBS TRAINING Kaufbeuren

Ich habe insgesamt 4 Monate lang Weiterbildungen im Bereich Qualitätsmanagement über die WBS absolviert. Alles in allem war ich sehr zufrieden. Im Gegensatz zu einer typischen Videokonferenz fühlt man sich hier durch das Learnspace 3D wie in einem Videospiel. Man...
Mehr anzeigen

Ich habe insgesamt 4 Monate lang Weiterbildungen im Bereich Qualitätsmanagement über die WBS absolviert. Alles in allem war ich sehr zufrieden. Im Gegensatz zu einer typischen Videokonferenz fühlt man sich hier durch das Learnspace 3D wie in einem Videospiel. Man läuft mit seinem Avatar durch das Schulgebäue und fährt mit dem Aufzug hoch in den Unterrichtsraum. Das hat schon was für sich. Man hat doch das Gefühl, man sitze mitten im Unterricht. Die komplette Technik bekommt man für die Zeit gestellt. Meine Scheine hab ich in der Tasche und viel Spaß hatte ich auch noch. Der Support ist rundum zufriedenstellend.
Weniger anzeigen

Mirjam Brunner
WBS TRAINING Stuttgart
Mehr Google Bewertungen

Das könnte dich auch interessieren.

Erfolg im Beruf – was bedeutet das eigentlich?

Erfolg im Beruf.

Beim Thema beruflicher Erfolg geht es um Werte und oftmals um Vergleiche. Eins ist sicher: Frag fünf Freund:innen und du erhältst mit Sicherheit mindestens fünf Definitionen für Erfolg. Grund genug, der Frage in diesem Beitrag einmal nachzugehen.

Entscheide, was für dich Erfolg ist

Eine Frau sitzt vor einem Laptop mit dem Smartphone in der Hand.

Fachkräftemangel.

Hast du auch den Eindruck, das Thema Fachkräftemangel ist gerade überall? Vielleicht bist du gerade auf Jobsuche und fragst dich, wie das zusammenpasst? Wir haben hier Infos und Tipps zum Thema Fachkräftemangel für dich zusammengestellt.

Fachkräftemangel

Quereinsteiger:innen willkommen – Tipps für den Berufswechsel.

Quereinsteiger:in.

Du möchtest dich beruflich verändern oder neu ins Arbeitsleben starten, ohne lange Ausbildungszeit? Denk mal über einen Quereinstieg nach. In vielen Berufen sind motivierte Menschen auch ohne klassischen Ausbildungsweg willkommen.

Werde erfolgreiche Quereinsteiger:in

Deine ausgezeichnete Bildungspartnerin.

Weiterbildungen und Umschulungen mit Gütesiegel: Die Zufriedenheit unserer Teilnehmer:innen hat bei WBS TRAINING höchste Priorität. Das bezeugen auch unsere Auszeichnungen. Aus 20.000 Anbieter:innen von Erwachsenenbildung wurde WBS TRAINING bereits mehrere Jahre in Folge mit dem Siegel „Top Anbieter für Weiterbildung“ (FOCUS-BUSINESS) ausgezeichnet und befindet sich unter „Deutschlands digitalen Vorreitern“ (F.A.Z.). Zudem führen wir regelmäßig selbstständig Teilnehmerbefragungen durch. Alles mit dem Ziel, dir ein qualitativ hochwertiges Bildungserlebnis zu bieten.

F.A.Z. Siegel "exzellente Nachhaltigkeit"

Wir für Mensch und Umwelt.

Für WBS TRAINING stehen nicht nur wirtschaftliche Interessen im Vordergrund, sondern vor allem der Mensch und unsere Umwelt. Dafür setzen wir uns täglich ein – mit der Schaffung von Transparenz, ökologischer Nachhaltigkeit und gelebter Solidarität gegenüber unserer Kundschaft, Mitarbeitenden und Partner:innen. Alle unsere Standorte beziehen beispielsweise 100 Ökostrom. Unsere vom F.A.Z.-Institut ausgezeichneten Maßnahmen für das Gemeinwohl dokumentieren wir in unserer Gemeinwohl-Bilanz.