Wagenprüfer:in Stufe 1 - 4 im Eisenbahnverkehr

Dieser Kurs wird von der Deutschen Eisenbahn Akademie durchgeführt.
Du hast noch Fragen? Dann lass dich kostenlos telefonisch beraten unter 0800-9708090 oder schreib uns.

Dauer
6,5 Monate
Unterrichtszeiten
Der Unterricht findet von Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr in Vollzeit statt, die fachpraktische Ausbildung auch am Wochenende und im Schichtdienst.
Zielgruppen
Arbeitslose oder Arbeitssuchende, Personen ohne Berufsabschluss, Akademiker:innen/Studienaussteiger:innen, Berufsrückkehrer:innen, Migrant:innen, Berufserfahrene, Soldat:innen, Arbeitnehmer:innen/Privatzahler:innen/ Berufstätige

Du arbeitest gern mit größeren Fahrzeugen und bist technikbegeistert? Dann ist dies deine Weiterbildung.

Angesichts des aktuellen Personalmangels bei der Bahn sind qualifizierte Wagenprüfer:innen mehr gefragt denn je. Als Wagenprüfer:in bist du für die Ladungssicherheit und den technischen Zustand der Wagen zuständig. Du führst technische Untersuchungen durch, prüfst die Wagen auf Mängel und Schäden und musst eigenständig [...] Weiterlesenentschieden, ob die Wagen mit Einschränkungen weiterlaufen können, der Zug ausgesetzt werden muss und zum Beispiel eine Reparatur erforderlich ist. Klingt das verlockend? Dann starte deine Weiterbildung Wagenprüfer:in bei der Deutschen Eisenbahn Akademie. Es warten krisensichere und top bezahlte Jobs in sympathischen Teams auf dich.
Dieser Kurs ist der richtige für dich, wenn ...

  1. du technikaffin bist und dein Herz gleichermaßen für Menschen und Maschinen schlägt.
  2. Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit zu deinen Werten gehören.
  3. du dich immer wieder gern auf neue Situationen einstellst, weil du weißt, dass ein funktionierendes System hinter dir steht.
  4. du gern Verantwortung übernimmst und großen Wert auf Sicherheit und Sorgfalt legst.
  5. du stets Vorschriften sowie Regeln einhältst und lebst.
  6. du Teil der Verkehrswende sein möchtest und dich für nachhaltige Beförderung begeisterst.
Beratungstermin buchen
Nächster Kurstermin:
04.03.24 - 23.09.24
Alle Kurstermine und Standorte
Lernziele

Mit deiner erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung Wagenprüfer:in in der Tasche bist du in der Lage, technische Untersuchungen durchzuführen, die Wagen auf Mängel und Schäden zu überprüfen und eigenständig zu entscheiden, ob die Wagen mit Einschränkungen weiterlaufen können, der Zug ausgesetzt werden muss und zum Beispiel eine Reparatur erforderlich ist. Du erhältst abschließend

  1. die Berechtigung zum Überprüfen von eingesetzten Güterwagen auf ihre Betriebssicherheit, Verkehrstauglichkeit und Ladungssicherheit vor Rangierfahrten.
  2. die Berechtigung zum Überprüfen von eingesetzten Güterwagen auf ihre Betriebssicherheit, Verkehrstauglichkeit und Ladungssicherheit vor Durchführung von Zugfahrten.
  3. die Berechtigung zum Überprüfen von mit bestimmten Gütern oder Ladungen eingesetzte Güterwagen auf ihre Betriebssicherheit, Verkehrstauglichkeit und Ladungssicherheit.
Zielgruppe

Diese Weiterbildung ist genau das Richtige für dich, wenn du

  1. einen Beruf suchst, der Technik und Kund:innenservice verbindet.
  2. Sicherheit und gut organisiertes Arbeiten magst.
  3. große Lernbereitschaft mitbringst und interessiert bist am Umgang mit Maschinen.
  4. nichts dagegen hast, im Schichtdienst zu arbeiten.
Teilnahmevoraussetzung

Das Beratungsteam unserer Ausbildungspartnerin Deutsche Eisenbahn Akademie freut sich auf ein intensives Beratungsgespräch mit dir. Gemeinsam werdet ihr feststellen, ob du das Zeug zur Wagenprüfer:in hast.
Wenn du diese Fragen mit Ja beantworten kannst, sieht es schon sehr gut aus:

  1. Du bist mindestens 20 Jahre alt bei Ausbildungsbeginn?
  2. Deine Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind gut oder entsprechen Sprachniveau Level B1, wenn Deutsch nicht deine Muttersprache ist?
  3. Du hast einen Schul- oder sogar schon einen Berufsabschluss?
  4. Du bist bereit, dich einer körperlichen Tauglichkeits- und psychologischen Eignungsuntersuchung zu unterziehen?
  5. Du hast möglichst keine Eintragungen beim Kraftfahrtbundesamt?
  6. Du hast nichts dagegen im Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdienst zu arbeiten?
  7. Du hast Anspruch auf Förderung der Ausbildungskosten?
Dauer

Die Weiterbildung zur Wagenprüfer:in dauert 6,5 Monate. Der Kurs beinhaltet 1.197 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten.

Unterrichtszeiten

Der Unterricht findet von Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr in Vollzeit statt, die fachpraktische Ausbildung auch am Wochenende und im Schichtdienst.

Inhalte

Fachbezogene Inhalte dieser Weiterbildung:

  • Maßnahmen Einführung/Unfallverhütung
  • Instandhaltungssystem der Eisenbahngüterwagen
  • Instandhaltung der Wagen
  • Der allgemeine Verwendungsvertrag
  • VDV 758
  • Aufbau TWB bei der DB
  • AVV (Anhang 9)
  • Anschrift an Güterwagen
  • Aufbau der Güterwagen in Baugruppen
  • Radsatz
  • Druckluftbremsen
  • Hand- und Feststellbremsen, Sicherheits- und Funktionsbauteile
  • Geräte, Werkzeuge und Arbeitsmittel des Wagenmeisters
  • Technik der Wagenuntersuchung
  • Mängel und Schäden erkennen, beurteilen und handeln
  • Fristen erreicht oder überschritten, Schäden und Mängel an der Federung
  • Fristen und Mängel am Wagenuntergestell,
  • Schäden und Mängel an Zug- und Stoßeinrichtungen
  • Schäden und Mängel an Aufbauten, Schäden und Mängel am Radsatz
  • Schäden und Mängel am Drehgestell
  • Schäden und Mängel an den Bremsen
  • Bremstechnik, Bremsprobenberechtigter, Theorie
  • Güterwagen und Ladeeinheiten des KV
  • Container und Wechselbrücken
  • Kennzeichnen und Anschriften der Ladeeinheiten
  • Züge bilden und vorbereiten, Rangieren - 408 und 301, Rangierfunk
  • Ladungssicherung der Sendung
  • Gewicht der Sendungen
  • Außergewöhnliche Sendungen
  • Grundlehrgang Gefahrgut
  • Zulässige Abmessungen der Ladung prüfen
  • Kombiverkehr
Perspektiven nach der Qualifizierung

Deine Perspektive als ausgebildete Wagenprüfer:in ist krisensicher. Alle Teilnehmer:innen unserer Maßnahmen haben überdurchschnittlich hohe Chancen, sofort nach bestandener Zertifikatsprüfung einen langfristigen Vollzeit-Arbeitsplatz mit attraktivem Gehalt in einem Eisenbahnverkehrsunternehmen zu erhalten. Zudem gibt es vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, falls du nach deiner Weiterbildung Karriere machen möchtest.

Komm auf die Erfolgsschiene und starte jetzt deine sichere Karriere bei einem Eisenbahnverkehrsunternehmen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren