Zugführer:in / Rangierbegleiter:in für Baumaßnahmen (Zf/Rb Bau)

Gut ausgebildet auf die Schiene

Dauer:
105 Tage
Bildungsart:
Weiterbildung
Lernformat:
Hybrid (Online und Präsenz)
Zertifikat:

DEA - Rangierbegleiter:in, DEA - Wagenprüfer:in G (für Güterwagen)

Fördermöglichkeiten:

Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, Bildungsgutschein, Deutsche Rentenversicherung Bund, Rehabilitationsförderung

Preis:
Kostenübernahme z. B. durch den Bildungsgutschein oder AVGS.
Nächster Kurstermin.
Bitte wähle deinen Standort
Aachen
Ahrensburg
Alfeld (Leine)
Altenburg
Amberg
Annaberg-Buchholz
Ansbach
Arnsberg
Aschaffenburg
Aue
Augsburg
Aurich
Bad Kreuznach
Bad Liebenwerda
Bad Lobenstein
Bad Oldesloe
Bamberg
Bautzen
Bayreuth
Beckum
Bedburg
Bergen auf Rügen
Bergisch Gladbach
Berlin Adlershof
Berlin Friedrichshain
Berlin Hellersdorf
Berlin Mariendorf
Berlin Mitte
Berlin Prenzlauer Berg
Berlin Reinickendorf
Berlin Schöneweide
Berlin Spandau
Berlin Tempelhof
Berlin Wilmersdorf
Bernburg (Saale)
Betzdorf
Bielefeld
Bitburg
Bitterfeld-Wolfen
Bocholt
Bochum
Bonn
Borna
Braunschweig
Bremen
Bremerhaven
Bremervörde
Bruchsal
Celle
Cham
Chemnitz
Cloppenburg
Coburg
Cottbus
Cuxhaven
Darmstadt
Deggendorf
Delitzsch
Delmenhorst
Dessau-Roßlau
Detmold
Diepholz
Döbeln
Dortmund City
Dresden Nord
Dresden Süd
Duisburg
Düren Birkesdorf
Düsseldorf
Eberswalde
Eggolsheim
Eilenburg
Eisenach
Elmshorn
Emden
Erfurt
Eschwege
Essen
Euskirchen
Finsterwalde
Flensburg
Frankfurt (Oder)
Frankfurt am Main
Freiberg
Freiburg
Freising
Fulda
Gera
Gießen
Gladbeck
Görlitz
Goslar
Gotha
Göttingen
Grafenau
Greifswald
Grimma
Großenhain
Gummersbach
Güstrow
Gütersloh
Hagen 2
Hagen City
Halberstadt
Haldensleben
Halle (Saale)
Halle (Saale) Integrationszentrum
Hamburg Deutschkurse
Hamburg Mitte
Hamburg Süd
Hamm
Hanau
Hannover
Heidelberg
Heilbronn
Hermeskeil
Herne
Hildesheim
Hof
Horbruch
Hoyerswerda
Hückeswagen
Husum
Ibbenbüren
Ingolstadt
Iserlohn
Jena
Jessen (Elster)
Kaiserslautern
Karlsruhe
Kassel
Kaufbeuren
Kempten (Allgäu)
Kerpen
Kiel
Koblenz
Köln City
Köln Porz
Königs Wusterhausen
Konstanz
Krefeld
Landau in der Pfalz
Landsberg am Lech
Landshut
Langenfeld
Leinefelde-Worbis
Leipzig Mitte
Leipzig Süd
Leipzig West
Leverkusen
Limbach-Oberfrohna
Limburg
Lingen (Ems)
Lippstadt
Lörrach
Lübben
Lübeck
Lüdenscheid
Ludwigshafen am Rhein
Lüneburg
Lutherstadt Wittenberg
Magdeburg
Mainburg
Mainz
Mannheim
Marburg
Marienberg
Markkleeberg
Markranstädt
Marktredwitz
Meißen
Memmingen
Merseburg
Meschede
Minden
Mittweida
Mönchengladbach
Montabaur
Mühldorf am Inn
Mühlhausen
München
Münster
Naumburg (Saale)
Neubrandenburg
Neumünster
Neuruppin
Neuss
Neustrelitz
Norderstedt
Nordhausen
Nordhorn
Nürnberg
Oberhausen
Offenbach am Main
Offenburg
Oldenburg
Olpe
Oranienburg
Osnabrück
Paderborn
Papenburg
Parchim
Passau
Pforzheim
Pirmasens
Pirna
Plauen
Potsdam
Prenzlau
Ratingen
Ravensburg
Recklinghausen
Regensburg
Reichenbach
Remscheid
Reutlingen
Rheda-Wiedenbrück
Rheine
Riesa
Rosenheim
Rostock
Rotenburg (Wümme)
Saalfeld/Saale
Saarbrücken
Salzgitter
Salzwedel
Sangerhausen
Schönebeck (Elbe)
Schwäbisch Gmünd
Schweinfurt
Schwerin
Senftenberg
Siegburg
Siegen
Singen
Solingen
Soltau
St. Wendel
Stade
Stendal
Stralsund
Strausberg
Stuttgart
Suhl
Teltow
Torgau
Traunstein
Trier
Troisdorf
Tutzing
Ueckermünde
Ulm
Unna
Varel
Vechta
Velbert
Villingen-Schwenningen
Waren (Müritz)
Weiden in der Oberpfalz
Weilheim
Weimar
Weißwasser/Oberlausitz
Wermelskirchen
Wesel
Wetzlar
Wiesbaden
Wilhelmshaven
Winsen (Luhe)
Winterberg
Wismar
Witten
Wolfsburg
Wolgast
Worms
Wuppertal
Würzburg
Zittau
Zwickau

Es existieren aktuell keine Termine für diesen Kurs, jedoch kannst du Termine auf Anfrage vereinbaren.

Bitte wähle erst einen Standort aus.

Alle Kurstermine und Standorte

Als Zugführer:in und Rangierbegleiter:in bist du für die sichere Durchführung von Rangierarbeiten auf dem Bahnhof und im Baugleis zuständig.
Als Zugführer:in und Rangierbegleiter:in bist du das Bindeglied zwischen allen beteiligten Mitarbeitern im Eisenbahnbetrieb. Rangierarbeiten bezeichnen sämtliche Bewegungen von Eisenbahnfahrzeugen im Baugleis oder auf einem Bahnhof. Die Rangierbegleiter:in unterstützt den Triebfahrzeug- oder Lokrangierführer bei sämtlichen Tätigkeiten, wie beispielsweise Fahrzeuge kuppeln oder entkuppeln, Bremsproben durchführen, Fahrzeuge nach der Be- oder Entladung zu untersuchen, Kommunikation mit Beteiligten, Sichern von Fahrzeugen und vieles mehr.
Zu deinen Aufgaben einer Rangierbegleiter:in gehört es:

  • Das Kuppeln und Entkuppeln: Die Rangierbegleiter:in wird vom Triebfahrzeugführer oder Lokrangierführer beauftragt, Wagen zu kuppeln oder entkuppeln, um Züge zusammenzustellen oder zu trennen.
  • Die Bremsproben: Als geprüfte Bremsprobeberechtigter:in bist du zuständig für die Durchführung verschiedener Bremsproben an Eisenbahnfahrzeugen. Du erkennst Störungen und Unregelmäßigkeiten und behebst diese bzw. leitest Maßnahmen gem. der Vorschrift ein.
  • Die Rangierfahrt: Die Rangierbegleiter:in kommuniziert mit der Triebfahrzeugführer:in oder Rangierlokführer:in. Insbesondere geht es um geschobene Fahrzeugbewegungen. Du übernimmst die komplette Fahrwegbeobachtung und Kommunikation mit den Beteiligten, z.B. Weichenwärter und gewährleistest somit einen sicheren Eisenbahnverkehr.
  • Die Sicherheit: Die Sicherheit ist ein zentrales Anliegen bei der Eisenbahn. Die Rangierbegleiter:in hält stets alle Vorschriften und Regelungen ein und gewährleistet somit einen sicheren Eisenbahnbetrieb sowie einen reibungslosen Betriebsablauf.
  • Die Dokumentation: Zu den Aufgaben des Rangierbegleiters gehört es, verschiedenste Dokumente zu erstellen. Insbesondere wirst du z.B. Wagenlisten und Bremszettel erstellen sowie das Festlegen von Fahrzeugen dokumentieren etc.

Kursinhalte

Fachbezogene Inhalte dieser Weiterbildung:

  • UVV
  • Grundlagen Bahnbetrieb
  • Bremsprobeberechtigung für Güterzüge
  • Wagenprüfer Stufe 1-3
  • Rangierbegleiter
  • Grundschulung GGVSEB
  • Praxiseinsätze
  • Schriftliche, mündliche und praktische Prüfung

Die Ausbildung umfasst 535 Unterrichtseinheiten theoretischen sowie praktischen Unterricht.

Lernziele

Mit deinen erworbenen Fähigkeiten kannst du Rangierarbeiten sicher und vorschriftsmäßig durchführen. Durch deine erworbenen Kenntnisse kannst außerdem Unregelmäßigkeiten erkennen und entsprechende Maßnahmen einleiten.

  • den Abschluss als Rangierbegleiter:in
  • den Abschluss als Wagenprüfer:in Stufe 1, 2 und 3
    (ohne Verwendung von Mess- und Prüfmittel)

Zielgruppen

Arbeitslose oder Arbeitssuchende, Akademiker:innen/Studienaussteiger:innen, Berufsrückkehrer:innen, Teilzeitsuchende, Berufserfahrene, Soldat:innen, Rehabilitanden

Teilnahmevoraussetzungen

Das Beratungsteam unserer Ausbildungspartnerin Deutsche Eisenbahn Akademie freut sich auf ein intensives Beratungsgespräch mit dir. Gemeinsam werdet ihr feststellen, ob du das Zeug zur Zugführer:in / Rangierbegleiter:in hast.

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Nachweis der medizinischen und psychologischen Tauglichkeit nach VDV 714
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Niveau B1)
  • Schul- bzw. Ausbildungsabschluss

Weitere wichtige Voraussetzungen sind:

  • Persönliche Zuverlässigkeit
  • Hohe Leistungsbereitschaft
  • Belastbarkeit
  • Teamgeist
  • Hohe Lernbereitschaft
  • Reisebereitschaft

Unterrichtsform

Vollzeit

Trainingsmethode

Die Theorie lernst du spielerisch und online in unserem WBS LearnSpace 3D®:

  • Du lernst in einer realitätsnahen Lern- und Arbeitswelt und erwirbst neben fundiertem Fachwissen zugleich digitale Kompetenzen. Das sind sehr gefragte Fähigkeiten am Arbeitsmarkt!
  • Mit deinem personalisierten Avatar bewegst du dich in der virtuellen Lernumgebung und bist dabei immer live und interaktiv mit anderen Lernenden und deiner Trainer:in verbunden. Du kannst am Unterricht teilnehmen, wie du es von Präsenz-Kursen gewohnt bist: Fragen stellen, diskutieren und einander unterstützen.
  • Du profitierst von einem spannenden Methodenmix aus praktischen Übungen, Gruppenarbeiten oder Selbstlernphasen. Durch einen abwechslungsreichen Unterricht erwirbst du nicht nur nachhaltiges Wissen, sondern auch soziale und digitale Fähigkeiten, die du sofort anwenden kannst.

Perspektiven

Deine Perspektive als Zugführer:in / Rangierbegleiter:in ist krisensicher. Alle Teilnehmer:innen unserer Maßnahmen haben überdurchschnittlich hohe Chancen, sofort nach bestandener Zertifikatsprüfung einen langfristigen Vollzeit-Arbeitsplatz mit attraktivem Gehalt in einem Eisenbahnunternehmen zu erhalten.

Komm auf die Erfolgsschiene und starte jetzt deine sichere Karriere bei einem Eisenbahnverkehrsunternehmen.

Diese Kurse könnten dich auch interessieren.
Rangierbegleiter:in
Wagenprüfer:in Stufe 1 - 4 im Eisenbahnverkehr