Soziale Arbeit (B.A.) | Vollzeit

Bildungsart:
Studium
Lernformat:
Hybrid (Online und Präsenz)
Zertifikat:

Bachelor of Arts

Fördermöglichkeiten:

BAFöG, KfW-Studienkredit, Deutschland-Stipendium, NBS-Partner-Stipendium

Preis:
18.860,00 € (umsatzsteuerbefreit)
Der Betrag ist umsatzsteuerbefreit. Ratenzahlung möglich.
Nächster Kurstermin.

Derzeit liegen uns keine Informationen über aktuelle Terminen vor.

Dich erwarten nähere Informationen auf der Website der NBS.

Alle Kurstermine und Standorte

Das Hauptziel der im Studiengang Soziale Arbeit (B.A.) vermittelten Maßnahmen ist es, bedürftigen Menschen Unterstützung zu bieten, sie professionell zu begleiten und ihre Lebenssituation nachhaltig zu verbessern. 
Im Studiengang an der NBS Northern Business School lernst du, ethisch und juristisch angemessene Lösungsansätze zu entwickeln und praktisch anzuwenden. Das vermittelte sozialwissenschaftliche Wissen wird durch die Wahl eines Schwerpunkte vertieft, um deine Berufschancen in deinem gewünschten Bereich zu steigern.

Kursinhalte

1. Semester
Kommunikation und Konflikte
Professionsethik
Wissenschaftliche Grundlagen sozialpädagogischen Handelns
Projekt-, Prozess- und Innovationsmanagement

2. Semester
Empirische Sozialforschung
Rechtliche Grundlagen
Geschichte und Theorie der sozialen Arbeit
Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit

3. Semester
Fallanalysen zu Multiproblemszenarien
Soziale Arbeit als Wissenschaft
Instrumente und Methoden Sozialer Arbeit
Soziale Dienstleistungen im Wandel

4. Semester
Schwerpunktmodul 1
Schwerpunktmodul 2
Schwerpunktmodul 3
Interdisziplinäres Modul
Handlungskonzepte der Sozialen Arbeit

5. Semester
Praktikum Soziale Arbeit
Praktikumsarbeit 

6. Semester
Qualitätsmanagement und IT-basierte Verwaltung
Sozialpolitik
Schwerpunktmodul 4 
Bachelor-Thesis und Kolloquium

Lernziele

Die Studieninhalte umfassen die theoretischen Grundlagen der Sozialen Arbeit (z.B. Arbeitsfelder, Handlungskonzepte). Das hier vermittelte Fachwissen wird sinnvoll ergänzt durch Methodenkompetenz zur Problemanalyse und -lösung in sozialen Einrichtungen. Ab dem 5. Semester hast du die Möglichkeit, dein Fachwissen durch die Wahl eines der folgenden Schwerpunkte zu spezialisieren:

  • Kindheit, Jugend und Inklusion
  • Management sozialer Einrichtungen
  • Migration und Interkulturalität

Der Umfang der Schwerpunkte beträgt vier Module, die du im 5./6. Semester belegst. Zusatzqualifikation: Staatliche Anerkennung als Sozialpädagoge/-pädagogin bzw. Sozialarbeiter/-in.

Das Studium umfasst 180 ECTS.

Zielgruppen

Berufserfahrene, Hochschulzugangsberechtigte

Teilnahmevoraussetzungen

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit anschließender mind. 3-jähriger Berufstätigkeit

Unterrichtsform

Vollzeit

Trainingsmethode

Präsenz in unseren Studienzentren in Hamburg und/oder Online-Livestream – du kannst jeden Tag aufs Neue entscheiden.

Perspektiven

Die vermehrte Komplexität gesellschaftlicher Strukturen führt weltweit zur Entstehung neuer Berufsfelder der Sozialen Arbeit. Damit einher geht ein steigender Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften, die in der Lage sind, koordinierende bzw. leitende Positionen in Einrichtungen der Sozialen Arbeit zu übernehmen. Mögliche Tätigkeiten sind zum Beispiel: Jugendarbeit: Konstruktive Zusammenarbeit mit und Förderung von jungen Menschen, Kinderbetreuung: Unterstützung der kindlichen Entwicklung, Pädagogische Fachkraft, Leitung einer Kindertagesstätte.